• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neuer Monitor 27" für unter 200€

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
neuer Monitor 27" für unter 200€

Moin moin,

wie der Titel schon sagt bin ich aktuell auf der suche nach einem neuen Monitor.
Mein aktueller wird mir langsam zu klein und meine Augen werden ja auch nicht besser :ugly:

ich weiß das es im oberen bereich sehr geile monitore gibt aber ich bin nicht gewillt 400-800€ auszugeben!

ich suche einen ~27" Monitor den ich in erster Linie natürlich zum Zocken nutze. aber das soll nicht das hauptaugenmerk sein :daumen:

ich will weiterhin "nur" bei FullHD bleiben wenn es Preislich nicht "besser" geht, aber bin auch für andere sachen offen.

Ich hoffe das sich da was machen lässt und der Monitor dann nicht zu viel Reaktionszeit etc. etc. hat.

Das Budget ist eher klein da ich es wie gesagt nicht einsehe mehr für einen Monitor zu zahlen...

ich danke Euch jetzt schonmal :rollen:
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

aktuell habe ich den Samsung Syncmaster XL2370 und wollte eigentlich bisschen größer werden.

das hätte ich wohl direkt erwähnen sollen :rollen:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Aufgrund der Pixeldichte bei 27" in Verbindung mit FullHD, sieht das Bild, wenn man nah dran sitzt, nicht wirklich prall aus. Deshalb empfiehlt man auch bei 27" min. eine WQHD 1440p Auflösung. Genauso wie bei 32" aufwärts dann 4K. Kommt aber mit drauf an wie weit man vom Monitor weg sitzt. Einigen fällt die grobe Pixeldichte auf, anderen wiederum nicht. Würde dir da wie gesagt eher 24" mit 144Hz empfehlen und für den Preis ist der Dell ein Top Gerät.

Wobei mitunter auch dein oller i5 2500k bei einigen Titeln unter FullHD limitieren wird, kommt dann auch wieder auf's Game an. Ansonsten würde ich dir dann wohl den hier empfehlen.
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

das verstehe ich voll und ganz und es sollte auch nicht gemecker oder sowas sein. mir geht es in erster linie darum "größer" zu werden sprich "größer" als mein jetziger monitor :daumen:
ob nun FullHD (billiger?) oder WQHD(teurer?!) soll mir fast egal sein. ich will halt nicht mehr als 200-250€ ausgeben.

ich bin für empfehlungen offen egal in welche richtung es geht aber in erster linie geht es mit tatsächlich um eine größere kiste auf dem schreibtisch xD.

mit 27 Zoll habe ich vielleicht sehr hoch angesetzt in der Überschrift :wall:

ich will halt wie jeder andere das betse für mien budget erreichen :ugly:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Ja mit WQHD rennst du auch weniger ins CPU Limit, solltest aber trotz alledem überlegen bald in naher Zukunft deinen i5 2500k auszutauschen. Ich schau mal nach einem 27" WQHD Monitor bis 250€. Aufgrund der höheren Auflösung kannst du dann auch mehr sehen in den Games. Würde dir einen von den beiden Modellen empfehlen. Würde wohl aufgrund der Farbtiefe zum Viewsonic tendieren.
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Jap der rechner bekommt in naher zukunft definitiv ein Upgrade, aber das Monitor Problem ist aktuell wichtiger da mein Monitor an meinen Bruder weiter gegeben wird und ich einen neuen suche :devil:
wie gesagt er muss nicht unbedingt die 27" erfüllen kann auch was kleiner sein aber definitiv NICHT unter 24" :D

ich weiß, ich bin kein einfacher Kunde :schief: und meine gefährliches halbwissen gepaart mit meinen wünschen ergeben manchmal komische sachen :wall:

was sagst du zu sowas? idealo - Produktuebersicht
 
G

gekipptesBit

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Am besten vor Ort testen. Auch mal dranstellen und nur Desktopfenster verschieben, Text scrollen. Es gibt so viele Unterschiede in den Displays egal ob WHQD, IPS, TN, VA oder MVA. Ich wollte auch zuerst einen 27"WHQD in IPS holen. Erstens zu pixelig wenn man davor sitzt, dann Schlierenbildung der Fenster und vor allem beim scrollen. Ich entschied mich beim 2. Händler zu einem 144HZ von Acer in 25" für runtergesetzte 209€ weil es nur das Ausstellungsstück noch gab und er "schon" 2 Tage dort stand. Besonderheit, garantiert ohne Pixelfehler weil diese dürfen nicht vorgeführt werden.
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Das ist halt nen 4K Monitor. Mit deiner Grafikkarte wirst du da nicht wirklich glücklich. Selbst eine 1080Ti/ 2080Ti schafft mit hohen Details oft keine 60FPS und deine 980Ti reicht auch gerade mal so für WQHD um in medium-high Details in 60FPS spielen zu können.
 

16Marco16

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Das ist halt nen 4K Monitor. Mit deiner Grafikkarte wirst du da nicht wirklich glücklich. Selbst eine 1080Ti/ 2080Ti schafft mit hohen Details oft keine 60FPS und deine 980Ti reicht auch gerade mal so für WQHD um in medium-high Details in 60FPS spielen zu können.
Der obige Viewsonic ist ein WQHD Monitor.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

ihr habt vollkommen recht :huh: jetzt bin ich komplett verwirrt.

ich dachte nicht das man bei einem Monitor kauf so verunsichert werden kann :sabber:

sollte ich dann doch lieber bei 24 Zoll bleiben? aber halt WQHD?! :heul:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Nein der Philips den er gepostet hat war gemeint. Ihr hattet halt schon entsprechend geantwortet als ich den Text gepostet hatte.

@erni nein du kannst ruhig einen 27" WQHD nehmen einen von den beiden den ich gepostet hatte, am besten wie gesagt der Viewsonic. Den auch Marco gepostet hat. Aber für eine 4K Auflösung wird deine Grafikkarte nicht reichen, außer du stellst alles auf low.
Wie gesagt selbst bei einer WQHD Auflösung wird deine 980Ti an ihre Grenzen kommen und wird bei den meisten Games wohl nicht mehr wie medium-high Details drinne sein bei ~60FPS. Aber dafür hättest du schon etwas zukunftssicheres. Außer du spielst halt gerne Shooter dann machen sich die 144Hz schon bemerkbar aufgrund des geringeren Inputlags. Aber wenn du quer durch die Bank alles spielst, passt der 27" WQHD von Viewsonic vollkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

16Marco16

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Wenn ich du wäre, mit deinem Budget und den Monitor hauptsächlich für Gaming verwenden würde. Dann würde ich auf 25 Zoll gehen und schauen das ich einen guten Kompromiss aus Bildqualität und Herzzahlen machen kann. Eventuell noch Freesync mitdabei. Denn WQHD IPS 60Hz ist schön und gut, aber FHD TN/IPS 144Hz ist zum Gamen um Welten besser.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

@Verak sorry aber ich hatte das komplett überlesen das du mir die beiden Monitore gepostet hattest :wall: passen beide definitiv in meinen Preisrahmen und ich bin auch nicht wirklich abgeneigt das es "NoName" hersteller sind :daumen:

von den werten her könnte man fast meinen das sie in einer Liga spielen! aber kann man sagen welcher DER BESSERE von beiden ist?

ich spiele eher selten Shooter, aktuell bin ich auf dem LoL und PUBG Tripp wobei zweiteres eher weniger auf dem bildschirm kommt :cool:
es soll halt ein Allrounder sein und keine Highend kiste :daumen:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Ja nur leider gibt es keine IPS Monitore unter 27" und 144Hz und auch nur einen VA von AOC. Würde dir bis 25" einen von denen hier empfehlen. Vor allem der AOC hat eine super Sync Range von 30-144Hz und soll auch mit Nvidia Karten, leider erst ab Pascal und der GTX1000er Serie funktionieren. Steht zumindest mit auf der offz. Liste von Nvidia zwecks Adaptive Sync Unterstützung.

Wenn du keine 144Hz brauchst, würde ich dir den 27" WQHD Viewsonic mit IPS Panel empfehlen, den auch Marco gepostet hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Ja nur leider gibt es keine IPS Monitore unter 27" und 144Hz und auch nur einen VA von AOC. Würde dir bis 25" einen von denen hier empfehlen. Vor allem der AOC hat eine super Sync Range von 30-144Hz und soll auch mit Nvidia Karten, leider erst ab Pascal und der GTX1000er Serie funktionieren. Steht zumindest mit auf der offz. Liste von Nvidia zwecks Adaptive Sync Unterstützung.

Wenn du keine 144Hz brauchst, würde ich dir den 27" WQHD Viewsonic mit IPS Panel empfehlen, den auch Marco gepostet hatte.

die sind definitiv auch interessant :daumen:

nun bin ich aber vollends verwirrt und muss da glaube ich erstmal eine nacht drüber schlafen :huh:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Mach dir kein Stress. Wenn du fragen hast einfach raus mit. Wie gesagt wenn du einen schnellen Monitor mit hoher Hz Zahl für vor allem Shooter haben willst, dann FullHD und 144Hz. Wenn dir 60Hz ausreichen für die meisten Games, dann nimm den 27" WQHD Monitor von Viewsonic.
 
TE
E

erNi85

PC-Selbstbauer(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

also wär für z.B. PUBG ein 144Hz Monitor was gutes aber bei LoL wäre es scheiß egal wie viel Hz oder wie verstehe ich das jetzt? mittlerweile bin ich gar nicht mehr so davon überzeugt das der Monitor unbedingt 27 Zoll haben muss! jetzt frage ich mich was am ende besser für mich und meine augen ist :lol: eine GROßE kiste mit eher sperriger auflösung oder einen von denen Produktvergleich AOC G2590FX, HP Omen 25, iiyama G-Master GB2560HSU-B1 Red Eagle, HP 25x Geizhals Deutschland :what:
 
V

Verak

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Weis nicht wie das mit dem Inputlag in der 3rd Person Sicht bei PUBG ist, aber wenn du in 1st Person spielst macht sich der Unterschied schon entsprechend bemerkbar aufgrund des geringeren Inputlags, kommt dann aber auch mit auf deine Reaktionszeit und deinen Skills an. Wenn du unter 60Hz schon ******* spielst, machen dich 144Hz nicht unbedingt besser, aber trotz alledem sind 144Hz generell vorzuziehen. Kannst dir ja mal das Video hier zum Thema anschauen: LCD-Test: 120/144 versus 60 Hertz plus nur 60 Fps @ 144-Hz-Display [PCGH]

und was Free- bzw. Adaptive Sync ist, kannst du hier sehen: AMD Freesync: Dynamische Bildwiederholfrequenz vorgestellt - PCGH
 

Duesterhoeft

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

und kauf dir bitte nen anständiges Netzteil,da haste echt mal dran gespart.
 
B

BloodSteam

Guest
AW: neuer Monitor 27" für unter 200€

Je nachdem was du spielst, kannst du auch ein PB278Q nehmen. 27" 2560x1440 IPS mit 60hz.
Für Spiele wie CSGO, CoD, BF etc würde Ich doch einen 120hz+ nehmen.
 
Oben Unten