• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue WQHD Monitore gesucht

champaa

Kabelverknoter(in)
Hallo Com.

Ich möchte jetzt meine 2 FullHD Monitore gegen WQHD austauschen. Da ich jetzt langsam wieder mehr zocke, wird es zeit.
Hab mich jetzt auch schon bissal umgeschaut und 2 gefunden die recht gut sein sollen.


https://geizhals.de/asus-rog-strix-xg279q-90lm05d0-b01370-a2210823.html
Der is bissal über meinem Budget, aber wenn sich der Aufpreis lohnt, why not

Gibt es noch gute alternativen zu diesen 2 Monitoren?

1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
Für einen Monitor würde ich ca. 400-600 Euro ausgeben.

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
Ich hab nur 2 FullHD Monitore. Es lohnt sich.

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
RTX 2080 Super

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Gaming. In in der Regel werden MMORPG's, MOBA's gezock, hin und wieder auch mal Shooter und Strategie Games, oder alte Klassiker.
Manchmal Spiele ich mich auch mit Video und Fotobearbeitung.

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
Er sollte min. G-Sync Kompatibel sein, und min. 144Hz haben.
Ich denke mal 27 zoll WQHD sollten reichen. Ich sitze so ca 60-80 cm vom Monitor entfernt.
Da ich kein Hardcore/ESL Shooter Gamer bin, würde wohl ein IPS Panel reichen. Für normal Zocker wird das wohl kaum unterschied bringen.


MfG Champaa
 

joNickels

PC-Selbstbauer(in)
Dell S2721DGF

Ob du ein IPS ohne Bleeding erwischst, egal welcher Hersteller, ist aber Glück.

Oft lese ich neben dem von dir verlinkten Dell vom Acer Nitro XV2 XV272UP... als WQHD Empfehlung.

Ist der Dell die Ca. 100 Euro Aufpreis Wert und falls ja, warum ?

Viele Grüße

Edit: Nvm...ich hatte den Dell verwechselt und dachte der ist auch 144 Hz.
 
Zuletzt bearbeitet:

DonPedroVIE

Schraubenverwechsler(in)
Ich persönlich mag die Verarbeitung und Haptik der Dells.
Ich habe auch lange hin und her überlegt, mir war vor allem wichtig kein Backlight Bleeding zu haben.
Aber auch mein erster Dell hatte übles Bleeding, der zweite war dann einwandfrei und kein Vergleich zum vorigen.

Auf rtings und tftcentral hast du glaube ich von beiden auch Tests. Den Dell hat PCGH noch nicht getestet oder?
 
Oben Unten