• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Msi Afterburner schaltet Vcore nicht frei?

On/OFF

Gesperrt
Hallo .

Ich habe mir eine Msi 560ti-448 gekauft . Aber im Afterburner lässt sich die Vcore nicht freischalten hmm . Original Bezeichung der Karte ( so wie es auf dem Karton steht ) ist : N560GTX-448 Twin Frozr III.
MSI N560GTX-448 Twin Frozr III Power Edition/OC | ARLT Computer

Wie schalte ich nun die Vcore frei , oder funktioniert das mit der Karte nicht? Steht aber extra Triple Overvoltage auf dem Karton .

vielleicht weiß jemand Abhilfe

PS: oder geht das eh nicht , weil es ja eh aussortierte ( defekte) Chips von den Großen sind 580 gtx

Wie gesagt , hab das Häkchen unter settings - unlock Vcore gesetzt . Er sagt afterburner neustarten . Aber die vcore bleibt trotzdem lock. Bzw. Steht da nichtmal die Standard-Vcore drin ( der Balken ist leer)


Die Afterburner Version ist 2.1.0

PS: Problem gelöst , mit der neusten Beta-Version von afterburner funktioniert es ---- Frage ist . Furmark oder Kombustor?
 
Zuletzt bearbeitet:

Caun

Freizeitschrauber(in)
Versuch erstmal nen Beta Afterburner
hast du afterburner auf englisch ? Kannst es auch auf Deutsch umstellen (Reiter Benutzeroberfläche/User Inerface , ist der letzte)
bei mir habe ich :
-Enable low-level hardware access interface
-Unlock voltage control
-Unlock voltage monitoring
an.
Ansonsten Beta versuchen
evtl mal mit Adminrechten starten
 
TE
O

On/OFF

Gesperrt
lol , hab jetzt den Beta , da gehts . Aber da ich ja immer noch auf Furmark schwöre , hab ich auch ohne Spannungserhöhung mit furmark getestet hmmm

Grafikkarte auf Standard-takt 750 mhz läuft Furmark , erhöhe ich auf 780 mhz , spakt das monitoring vom Kerntakt der grafa schon rum im afterburner, geht rauf- runten relativ schnell , und dadurch ruckt der Furmark.

Hab den Kombustor ( auch beta gealden ) , da läuft die jetzt im ersten Versuch bei 800 mhz ohne Probleme , die Frage ist , kann mann nicht mehr auf Furmark vertrauen ?

Oder redet Kombustor das nur schön?

PS: So ^^ , fertig mit übertakten , hat sich erledigt : Furmark trau ich eh mehr , und spakt schon bei 30 mhz rum . Kombustor geht auch mit 802 mhz ohne Probleme bei 64 °C . Aber will ich jetzt höher zb 820mhz , geht der wieder runter auf 802 auch bei 850 mhz und 860 auch , selbst wenn ich die Spannung leicht anhebe , was ist das fürn Quatsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Caun

Freizeitschrauber(in)
Das hört sich sehr sehr komisch an. Beim Furmark taktet er sich selbst herunter ? evtl konstante Spannung anmachen. Mal getestet in Games ? Im NV Treiber eingestellt, dass "max Leistung zu bevorzugen" ist. Hört sich eher nach Überhitzung an, aber 64°C ....
Aber kannst du dein Problem nochmal etwas genauer Schildern ? Der taktet sich einfach so runter ? Und wenn du 820 eingeben willst geht auf auf 802 runter ?
 
TE
O

On/OFF

Gesperrt
bei furmark hab ich jetzt nicht getestet , weil das da ja eh schon bei 780 faxen macht

also : im afterburner 802 mhz eingestellt ohne Spannungserhöhung - läuft mit Kombustor stabil mit 64 °C

Geb ich jetzt 820 mhz ein oder 850 oder 860 mhz , geht der gleich wieder runter wenn ich Kombustor starte , und zwar auf 802 Mhz und die Vcore geht auch wieder auf null , falls ich die zusätzlich erhöhe

^^ von wegen , wie man überall liest , die lässt sich gut übertakten
 
Zuletzt bearbeitet:

Caun

Freizeitschrauber(in)
wenn das hört sich komisch an^^ Könnte daran liegen, dass es eine Beta ist, was eine Ironie :schief:
Versuch mal mit Nvidia Inspektor den Takt zu erhöhen, oder versuch nen anderen beta afterburner, ich habe den "2.2.0 Beta 12" funzt super
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
O

On/OFF

Gesperrt
oK mein Fehler bzw Afterburner is Dreck irgendwie . Wenn ich erhöhe , und will eigentlich testen ob geht , muss ich ja speichern und windows neu starten. Wassn das fürn Mist , da muss ich ja bei jeder erhöhung erst den takt speichern , dann windows neu starten , und erst dann kann ich testen ob der Takt funzt , sind die dumm oder was ? Hät ich mal gleich rivatuner genommen
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
eig muss man das nicht, vll drückst du ja immer ausversehen auf Reset und nicht Apply :D Die Taktraten werden sofort übernommen. Rivatuner mmh kann man da eig die Spannung ändern ?
Also ich finde Afterburner ist eig das beste Prog zum OC, aber ich will nicht verschweigen, dass ich auch mal Probleme mit dem hatte :D
 
TE
O

On/OFF

Gesperrt
jaa ^^ jetzt hab ichs raus ^^:lol: Heaven 3.0 , hab er abgebrochen bei 850 mhz ohne Spannungserhöhung , ich geb jetzt mal 37mV drauf.......

Aber trotzdem bleibt die Frage , warum Furmark schon bei 780mhz schlapp macht?
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
auf welchen einstellungen hast du denn furmark wenn ich zB Post-FX an habe bricht sie bei mir auch immer ab... man sollte lieber an richtigen Games testen, furmark ist ja eher ein hitzetest
 
TE
O

On/OFF

Gesperrt
Moin Furmark-Version 1.9.2 auf Standard - Einstellungen : 800x600 + 4x AA und halt burn-test.

Ich hab dann noch mit Heaven 3.0 geteset : 800 mhz geht , 850 bricht er ab - 850 mit Spannungserhöhung kommen Artefekte ( Selbst wenn ich +100 mV draufgebt .

Fazit: Wegen 50 mhz mehr (ohne Spannungserh.) 800mhz getestet mit heaven 3.0 . Und Furmark eh schon Faxen macht bei 780 mhz. ergo , dafür quäl ich die Karte nicht sinnlos das sind ja grad mal 7,5% ( bei 60 fps ,sind das ja grad mal 64,5 fps )

Also alles wieder deinstallt ( das ist es mir nicht wert)
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
also normalerweise sollte deine Graka gut mit 900Mhz laufen können.. vll haste ne schlechte erwischt oder kA
 
Oben Unten