• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor für GTX 2070 bis 500 €

davlad

Komplett-PC-Käufer(in)
Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Halli Hallo,

ich wollte mal eure tipps einholen.

Ich suche einen neuen Monitor fürs gaming.

Hatte mir den AG322QCX jetzt ist dieser leider für Radeon GPU's ausgelegt.

Könntet ihr mir eine alternative zu diesem für NVidea GPUs vorschlagen?

Grüße
Dav
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Kanst halt nur kein Freesync nutzen.
Wenn du Gsync nutzen willst und einen Monitor in der Art willst, kannst du nochmal 200€ oben drauf legen.
Btw, ich nutze nen Freesync 144Hz Monitor mit ner 1070, kann halt kein Freesync nutzen.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Wenn Du tatsächlich "nur" in WQHD zocken möchtest und Du uns nach einem Monitor für zukünftige Grakas fragst, könntest Du Dir durchaus auch eine Vega56/64 zulegen.
Egal jetzt ob Gsync oder Freesync, man legt sich dann halt immer auf einen Hersteller fest. Und ob man das braucht, wird hier schon seit Jahr und Tag heiß diskutiert.
Davon mal ab, ist das eine feiner Monitor. Wie schon @JoM79 richtig schreibt, kann man den auch mit einer NV nutzen. Wobei ich das aber sehr schade fände, denn der kommt mit einer AMD erst richtig gut.
Gruß T.
 
TE
D

davlad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Wenn Du tatsächlich "nur" in WQHD zocken möchtest und Du uns nach einem Monitor für zukünftige Grakas fragst, könntest Du Dir durchaus auch eine Vega56/64 zulegen.
Egal jetzt ob Gsync oder Freesync, man legt sich dann halt immer auf einen Hersteller fest. Und ob man das braucht, wird hier schon seit Jahr und Tag heiß diskutiert.
Davon mal ab, ist das eine feiner Monitor. Wie schon @JoM79 richtig schreibt, kann man den auch mit einer NV nutzen. Wobei ich das aber sehr schade fände, denn der kommt mit einer AMD erst richtig gut.
Gruß T.

Danke für dein 'Feedback.

Ich hatte auch schon über eine Vega 56 nachgedacht ...

alerdings kostet die 5xx €

die gtx 2070 wird wohl unter 500 € liegen aber ist schon die neustes gen. wenn sie den in 2-3 monaten kommt
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Danke für dein 'Feedback.

Ich hatte auch schon über eine Vega 56 nachgedacht ...

alerdings kostet die 5xx €

die gtx 2070 wird wohl unter 500 € liegen aber ist schon die neustes gen. wenn sie den in 2-3 monaten kommt

Ob die wirklich zu dem von Dir vermuteten Preis kommt und wann genau, weiß keiner. Was ich in all den News zu neuen NV-Gen zw. den Zeilen heraus lese, sieht der Launch eher nach Q1 oder Q2 in 2019 aus. Ganz sicher wird eine 2070 zu Beginn nicht weit weg von €500.- liegen, evt. sogar drüber.
Gruß T.
 
TE
D

davlad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Ob die wirklich zu dem von Dir vermuteten Preis kommt und wann genau, weiß keiner. Was ich in all den News zu neuen NV-Gen zw. den Zeilen heraus lese, sieht der Launch eher nach Q1 oder Q2 in 2019 aus. Ganz sicher wird eine 2070 zu Beginn nicht weit weg von €500.- liegen, evt. sogar drüber.
Gruß T.

Dan wäre sie so teuer wie ne vega 56 hätte aber DDR 6 und ist eben die neuste gen.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Dan wäre sie so teuer wie ne vega 56 hätte aber DDR 6 und ist eben die neuste gen.

DDR6 für eine 2070 wured bis jetzt nicht bestätigt. Eigentlich kauft man, wenn man es braucht und nicht auf hätte, könnte, würde :D
Gruß T.
 
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Monitor für GTX 2070 bis 500 €

Zu der kommenden NVIDIA Generation ist rein garnix bekannt noch offiziell bestätigt. Ich gehe auch nicht davon aus das dieses Jahr noch was kommt, weil NVIDIA derzeit andere Probleme hat.
Frag nochmal nach wenn was tatsächlich erschienen ist, nicht immer soweit im Voraus fragen.
 
Oben Unten