• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

m.2 ssd komplikationen mit gtx 1060 ?!

Hawky1

Kabelverknoter(in)
Hi!
Ich bin gerade in der Vorbereitung für meinen ersten selbstgebauten PC. Ich möchte eine m.2 ssd ( Samsung SM 951 ) für das nötigste einbauen, da diese bei weitem schneller ist, als eine sata-III ( für das OS, etc. )
In meiner Liste habe ich auch noch das ASUS Z170 PRO GAMING (LGA 1151, Intel Z170, ATX) und eine MSI GTX 1060. Vor einiger Zeit glaube ich mich daran zu erinnern, einen Bericht/Video/was auch immer
gesehen zu haben, in dem es hiess, dass die Grafikkarte den m.2 port fast komplett überdeckt. Nun wollte ich fragen, ob es dort Probleme geben könnte, z.B bezüglich des Luftstroms im Gehäuse.

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe :)
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Ich möchte eine m.2 ssd ( Samsung SM 951 ) für das nötigste einbauen, da diese bei weitem schneller ist, als eine sata-III ( für das OS, etc. )
Äh - NEIN ;)

In theoretrischen Test stimmt die Aussage - bei einer normalen Anwendung als Betriebssystem SSD ist der Vorteil aber nur messbar - nicht fühlbar.
Jedenfalls solange nicht täglich viele GB hin und hergeschoben werden.
 
Oben Unten