• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop für Arbeit und Gaming

Maxxxel

Schraubenverwechsler(in)
Mein alter Laptop ist nun schon etwas in die Jahre gekommen (2012) und verdient seinen Ruhestand. Da wir durch die Corona Krise die Möglichkeit von Home Office bei uns in der Firma entdeckt haben wollte ich mich mit einem neuen Modell eindecken.

Das Einsatzgebiet des Laptops ist tagsüber im Office Bereich anzusiedeln und Brauch keine hohen Anforderungen an die Hardware. Doch nach der Arbeit möchte ich endlich etwas zocken.

Dabei fungiert der Laptop eher als 2nd Screen, da ich mir noch einen 27zoller zulegen werde. Evtl. verbinde ich auch meinen 65" 4k HDR TV. Was ich mir vorstelle ist jedes Game in min. 60 FPS zocken zu können, wobei es mir hauptsächlich auf Star Citizen ankommt.

Alle paar Wochen den treffe ich mich mit meinem Homies zu einer guten alten LAN. Daher sollte der Display 17" haben und min. 120 Hz, so dass ich auch unterwegs eine angenehme Erfahrung habe.

Für alles weitere bin ich relativ offen. Ich habe mich seit Jahren nicht mehr wirklich mit Hardware beschäftigt und brauche daher eure Hilfe 👉👈.

Kurze Zusammenfassung:
  • 17"
  • Min. 120 Hz
  • Min. 50 FPS auch auf dem 65" 4k HDR TV
  • Gute Framerates auf externen 27" 2k Monitor
  • Wenn möglich kein Hardcore Bling Bling Gaming Design, da auch als Arbeitslaptop
  • Preis max. 3.000€ (ich bevorzuge Finanzierung, ich Versuche den Laptop und die zusätzliche Hardware zu 100% in der Steuer geltend zu machen, Erfahrungen?)

Schonmal vielen Dank für die Hilfe.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Was wäre denn ein no-limit Laptop, der meinen Anforderungen entspricht?
Hi also für einen 4K als Zweitmonitor plus einen externen Monitor in 60 FPS brauchst Du schonmal ne RTX 3080 als Grafikkarte.
Die 2000 er Serie würde ich nicht mehr nehmen da der Generationswechsel der Grakas gerade stattfindet.
Da Du nicht aufrüsten kannst würde ich wenn Geld nicht die oberste Rolle spielt eine 10900er Intel oder eine 5900AMD CPU nehmen.
Die in Notebooks eingebauten Grafikkarten sind nicht so leistungsfähig wie die, die in Pc´s eingebaut sind da Notebooks schwieriger zu kühlen sind. (Sonderlösungen ausgeklammert).
Somit würde das in diese Richtung gehen.

Ich personlich suche für meine Gamingzwecke ein Notebook mit ner RTX 3060 und einem Ryzen 4800H Prozessor oder Intel 10700er Prozessor.

oder https://www.mediamarkt.de/de/produc...VxeFRCh2NaQyNEAkYDCABEgJ0nvD_BwE&gclsrc=aw.ds

Aber für anspruchsvollere Anwendungen habe ich noch seperat einen PC.......


 
Zuletzt bearbeitet:

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Achso und noch was, wenn es ein Laptop mit einer RTX der 3000serie werden soll, sei schnell mit kaufen oder bestellen, denn die haben die scalper und miner im Auge...


P.S. was ist eigentlich der Unterschied zwischen RTX 3080 und RTX 3080 Max Q ?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Achso und noch was, wenn es ein Laptop mit einer RTX der 3000serie werden soll, sei schnell mit kaufen oder bestellen, denn die haben die scalper und miner im Auge...


P.S. was ist eigentlich der Unterschied zwischen RTX 3080 und RTX 3080 Max Q ?
Max Q hat eine geringere Leistung weil sie insgesamt kühler laufen soll, mein Wissensstand.
Somit können diese großen Grakas in schlanken Notebooks eingebaut werden.
Hoffe gleich gibts keine haue :ugly:.
 
TE
M

Maxxxel

Schraubenverwechsler(in)
Sind halt überall nur die maxQ verbaut so wie ich das sehe. Ist eine 3070 mit 140 TDP besser als eine 3080 maxQ?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Sind halt überall nur die maxQ verbaut so wie ich das sehe. Ist eine 3070 mit 140 TDP besser als eine 3080 maxQ?
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
M

Maxxxel

Schraubenverwechsler(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Das ist eine 3070 max Q. Ich spreche von einer "max P" 3070 vs max Q 3080 im Laptop Bereich.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

3080 max Q is shit
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaspar

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist eine 3070 max Q. Ich spreche von einer "max P" 3070 vs max Q 3080 im Laptop Bereich.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

3080 max Q is shit

Falls du mir einer 2080 Super im Laptop Klar kommst und Lautheit eine etwas unter geordnete Rolle spielt könntest du bei bestware.de (XMG) schauen.

Dort bekommst du ab nächsten Freitag 19.03. das XMG Ultra für 300€ weniger im Angebot.

Ich habe es mal Konfiguriert:
i9 10850K 10 Kerne und bis zu 5,2Ghz (Desktop CPU)
RTX2080 Super 8GB RAM
16 GB RAM 3200er CL 22 Samsung
500GB Kingston A2000 M.2 SSD
17,3 Zoll FullHD IPS Display mit 300 Hz

Preis Laut Schenker 3600,01€ und ab nächsten Freitag dann für 3300,01 damit leicht über dem Budget aber dafür ne Ordentliche Gaming Maschine und sehr gut aufrüst bzw. erweiterbar.



Alternativ würde ich dir das XMG Pro 17 an Herz legen, das hat auch eine 3080 Super und liegt im Budget

Da habe ich mal folgendes Konfiguriert:
i7 10870H 8 Kerne und bis zu 5,0 Ghz
RTX3080 Max-Q 16GB RAM
16 GB RAM 3200er CL 22 Samsung
1000GB Kingston A2000 M.2 SSD
17,3 Zoll FullHD IPS Display mit 300 Hz

Dort liegen wir bei 2566,01€ was sogar sehr gut im Budget liegt.

Beide Systeme habe ich jetzt OHNE WINDOWS konfiguriert und kann ohne Probleme dazu gebucht werden.
Genau so kannst du falls bedarf besteht auch einen 2. SSD oder mehr RAM Konfigurieren.
Der einzige haken ist die Lieferzeit von 2-3 Wochen, falls es schnell gehen soll wäre das also keine Option.

Schau dich bei XMG ruhig mal um, auf Grund der aktuellen Lage sind sie etwas ausgebombt aber das warten lohnt sich.
Bei fragen kannst du auch dort Anrufen und dir wird 100% geholfen, Service wird dort auch in der heutigen Zeit noch sehr groß geschrieben.

Gruß Kaspar
 
TE
M

Maxxxel

Schraubenverwechsler(in)
Die MaxQ ist leider keine Option, die Tests sind sehr schlecht. Ich denke ich warte noch ein bisschen bis die normalen 3080er verfügbar sind und mehr Tests existieren.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Die MaxQ ist leider keine Option, die Tests sind sehr schlecht. Ich denke ich warte noch ein bisschen bis die normalen 3080er verfügbar sind und mehr Tests existieren.
Also auch die normale 3080 wird kühltechnisch ordentlich Radau machen.
Wenn das für dich kein Problem ist, dann kauf Dir eins.
Schau mal hier, war zwar ne 2070er aber ich habe die echt deshalb zurück gegeben.
Sehr interessant sich dem bewust zu sein.
 
TE
M

Maxxxel

Schraubenverwechsler(in)
Also auch die normale 3080 wird kühltechnisch ordentlich Radau machen.
Wenn das für dich kein Problem ist, dann kauf Dir eins.
Schau mal hier, war zwar ne 2070er aber ich habe die echt deshalb zurück gegeben.
Sehr interessant sich dem bewust zu sein.
Ich bin einiges gewohnt von meinem derzeitigen Flugzeug (GE60-i760M245FD). Es kann nur besser werden, und sitze meist eh im Gaming Room. Aber danke für den interessanten Thread.
 
Oben Unten