• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Mit der neuen Funktion Remote Play Together möchte Steam lokale Multiplayer-Spielmodi streamen. So können Steam-Nutzer lokal auf ihrem PC einen Multiplayer-Modus starten und diese dann an ausgewählte Freunde via Internet streamen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming
 

Maasl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber eine Funktion, um digitale Spiellizenzen weiterzuverkaufen.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Gerade für Rundenstrategiespiele und ähnliches ist das doch top.
Steam hat einfach eine immense Fülle an Features, so dass ich auch in Zukunft bevorzugt dort meine Spiele erwerben werde!
 

Regenerator

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber eine Funktion, um digitale Spiellizenzen weiterzuverkaufen.

Verkäufer: "Bananen! Bananen hier! Gratis! Für jeden! Komplett kostenlos!"
Käufer: "Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber, dass wir den Mars besiedeln."
 

Schinken

Software-Overclocker(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Verkäufer: "Bananen! Bananen hier! Gratis! Für jeden! Komplett kostenlos!"
Käufer: "Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber, dass wir den Mars besiedeln."

Eher so:

Käufer: Ich hätte gern ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!
Verkäufer: "Stille"
Käufer: Ich hätte gern ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!
Verkäufer: Ich habe neue Schilder! Hübsch, oder?
Käufer:Ist ja schön und gut, ich hätte aber lieber ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!
 

Maasl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Verkäufer: "Bananen! Bananen hier! Gratis! Für jeden! Komplett kostenlos!"
Käufer: "Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber, dass wir den Mars besiedeln."

Was spricht dagegen, auf Steam einen Marktplatz einzurichten, um die Spiellizenzen weiterzuverkaufen ? Retailversionen sind ja nur physische Datenträger mit der Spiellizenz. Mit der darfst du ja schließlich auch handeln. Warum sollte das also für digitale Güter nicht gelten ? Finde ich ziemlich unfair, meinen Vorschlag mit deinem absurden Kommentar lächerlich zu machen.
 

Maasl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Eher so:

Käufer: Ich hätte gern ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!
Verkäufer: "Stille"
Käufer: Ich hätte gern ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!
Verkäufer: Ich habe neue Schilder! Hübsch, oder?
Käufer:Ist ja schön und gut, ich hätte aber lieber ein MHD auf meinem Obst, wie bei allem anderen auch!

Dämlich und unlustig. Blöder gehts nicht mehr....

Und bitte ich warte auf den nächsten unqualifizierten Kommentar.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Kein Weg ist zu weit: Steam künftig mit lokalem Multiplayer-Spielestreaming

Verkäufer: "Bananen! Bananen hier! Gratis! Für jeden! Komplett kostenlos!"
Käufer: "Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber, dass wir den Mars besiedeln."

Verkäufer: "Gratis Bananen-Bilder für Bananen von vor 20 jahren! Gratis! Für jeden mit 20 Jahre alten Bananen! Komplett kostenlos!"
Käufer: "Ist ja schön und gut. Ich hätte aber lieber was leckeres frisches als ein Imitat von etwas, dass ich quasi geschenkt ein zweites Mal bekommen könnte, wenn ich jemals Bedarf an mehr als einer Fassung habe."

Oder kennt hier irgend jemand mehr als zwei Titel mit lokalem, aber ohne Online-Mulitplayer, die aus diesem Jahrzehnt stammen und/oder mehr als 10 Euro kosten?
 
Oben Unten