• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung und Frage

RealReflex

Kabelverknoter(in)
Hallo,

Ich wollte mir ein neues Headset holen da mein altes (Logitech G930) langsam den Geist aufgibt. Ich habe mich schonmal versucht ein bisschen zu informieren (r/headsetadvice u.ä)
und habe erfahren das Gaming-Headsets totaler Müll wären außer ausnahmen wie das HyperX Cloud. Und nach viel hin und her, wurde mir empfohlen das Beyerdynamic dt 770 pro + ModMic 4 zu holen.
Nur weiß ich leider nicht ob und was für eine Soundkarte ich brauche.. ich verstehe leider auch noch nicht ganz was und wofür ich einen DAC,AMP o.ä brauche. Und ob intern oder externe Soundkarte.. da viele meinen extern wäre besser (wäre mir Persönlich auch lieber). Ich habe hier im Forum auch kurz gelesen das die Beyerdynamic dt 770 pro in 250 Ohm besser wären, da ich mir die mit 80 Ohm geholt habe.

Mein Budget liegt bei 100€ für ein Mikrofon + Soundkarte (Ich würde gern mehr ausgeben, ich habe nur leider nicht die Möglichkeit.
Ich habe zusätzlich noch die Edifier C3X Lautsprecher.
Momentan habe ich nur die Beyerdynamic dt 770 pro 80 Ohm von Thomann bestellt, das heißt zurücksenden ist noch möglich.

Im Internet habe ich zusätzlich noch diese Soundkarte gefunden: Sound Blaster Surround 5.1 Omni - USB externe Soundkarte - Creative Labs (Deutschland)
Meine Fragen sind jetzt:

-So wie ich das verstanden habe, besitzt die Sound Blaster Omni Surround schon ein Mikro, brauche ich dann noch die ModMic 4?
-Was für eine Soundkarte würde sich lohnen, brauche ich Überhaupt eine?
-Ist die Kombi Beyerdynamic dt 770 pro + ModMic 4 passend, oder gibt es etwas besseres?
-Beyerdynamic dt 770 pro 80 Ohm oder 250 Ohm?
-Wenn ich die Lautsprecher auf ca. 40-50 Lautstärke drehe (maximal), hört man ein Piepen und leichtes Rauschen wenn man sein Ohr dran hält, woran liegt das?.
-Sollte man Lautsprecher ausschalten oder einfach anlassen (so habe ich es momentan die letzten Monate gemacht)?



Hier noch ein paar Infos:
Verwendungszweck: Gaming (Dota 2 u. diverse Singleplayer), Filme und Musik hören (viel Rap, Bass etc.)
Tragedauer: 6h+
Weiteres Zubehör: Edifier C3X Lautsprecher
Mainboard: Leider kann ich nur raten, unter Msinfo32 wird mir nix angezeigt. ASRock > B85M Pro4
Soundkarte: Realtek HD Audio
Prozessor: i5-3470
GraKa: GTX 770

MfG
RealReflex
 

JackA

Volt-Modder(in)
Hier, ansehen und verstehen:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ich persönlich würde keinen DT 770 mit Modmic holen, da es günstiger und besser geht, aber das muss man dann selbst entscheiden. Einfach einen der unzähligen Threads dazu ansehen. Kaufberatung Headsetersatz
 
TE
R

RealReflex

Kabelverknoter(in)
Ich persönlich würde keinen DT 770 mit Modmic holen, da es günstiger und besser geht, aber das muss man dann selbst entscheiden. Einfach einen der unzähligen Threads dazu ansehen. Kaufberatung Headsetersatz

Hi,

Hab mir die beiden Videos angeschaut und bin teilweise Schlauer geworden, aber so ganz helfen tut mir das noch nicht ganz. Ich weiß jetzt das ich eine externe Soundkarte brauche und DAC ein Digital to Analog Converter ist und ein Amplifier für KH mit hohen Impedanzen gebraucht wird (welche die DT 770 Pro 80 Ohm ja nicht haben). Und so wie ich das Verstanden habe besteht eine Soundkarten eigentlich auch aus DAC+AMP etc. Wegen dem Thread den du verlinkt hast, ich habe insgesamt ein Budget von ca. 200€, wegen dem DT 770 sind nurnoch 100€ für Mic+Soundkarte übrig und im Thread selber wurde das DT 880 empfohlen aber ich möchte geschlossene Kopfhörer.

Btw. könnte das Rauschen von den Lautsprechern (wenn diese bei fast max. Lautstärke sind) von der onboard Soundkarte kommen?

MfG
RealReflex
 

JackA

Volt-Modder(in)
Es gibt auch Kopfhörer mit niedrigeren Impedanzen, bei denen ein Kopfhörerverstärker angebracht wäre. Die Impedanz ist nur ein ganz grober Richtwert. Z.B. bei AKG mit <150 Ohm und auch bei 80 Ohm Beyer empfiehlt sich ein potenterer Kopfhörerverstärker, obwohl die Impedanz eher gering erscheint.
Es gibt halt nicht nur Beyerdynamic, hättest du mal auf den Link geklickt, würdest du eine bessere Alternative zum DT 770 sehen.
 
TE
R

RealReflex

Kabelverknoter(in)
Es gibt auch Kopfhörer mit niedrigeren Impedanzen, bei denen ein Kopfhörerverstärker angebracht wäre. Die Impedanz ist nur ein ganz grober Richtwert. Z.B. bei AKG mit <150 Ohm und auch bei 80 Ohm Beyer empfiehlt sich ein potenterer Kopfhörerverstärker, obwohl die Impedanz eher gering erscheint.

Oh okay, gut zu wissen!

Es gibt halt nicht nur Beyerdynamic, hättest du mal auf den Link geklickt, würdest du eine bessere Alternative zum DT 770 sehen.

Ich hab mir den Thread genau angeguckt, ich hoffe du meinst nicht das Headset was du empfohlen hast, das Qpad oder das Lioncast LX50, da diese eher unter meinem Preis Budget liegen.
Die beiden einzigen Headsets die für mich infrage kommen (aus dem Thread heraus) wären das AKG K612 und DT 990, da ich aber eine geschlossene Bauweise will, fallen beide auch weg.
 
TE
R

RealReflex

Kabelverknoter(in)
Das lässt sich doch eingrenzen indem du einfach Mal das Kabel von der Soundkarte absteckst ;)

Verdammt, daran hätte ich mal denken sollen..
Ich poste später mal das Ergebnis, da momentan der PC ziemlich ******* steht und ich nicht die Möglichkeit habe es auszustecken.

PS: Kann mir vielleicht jemand was zum Sound Blaster Surround 5.1 Omni sagen, da diese auf 50€ reduziert sind und ich nicht weiß wie lange das Angebot läuft..

Lg
RealReflex
 
Oben Unten