• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung 21:9

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo liebe Leute!

Ich suche nach einem geeigneten 21:9 Bildschirm mit 3.440 x 1.440 und 34". Leider gibts nur wenige Tests online und ich kenne mich auch nicht wirklich aus, was bei der Wahl des Monitors wichtig ist. Deswegen frage ich hier um Rat.

Folgende Kandidaten habe ich zurzeit im Auge:

LG Electronics 34UC87-B, 34" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
LG Electronics 34UM95-P, 34" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Dell UltraSharp U3415W, 34" (210-ADYS) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die genauen Unterschiede (außer Ergonomie, Anschlüsse usw.) erkenne ich nicht wirklich.

Mir ist wichtig, das der Monitor einigermaßen gut ausgeleuchtet ist (habe gelesen, dass es zu Lichthöfen kommt bei dem Format, vor allem bei curved). Geringe Lichthöfe kann ich verkraften.
Curved wäre auch super, außer schwerwiegende Argumente sprechen für ein nicht-curved Modell.
Das wichtigste wäre aber der Input-Lag. Schlieren würde ich gerne so gut wies geht vermeiden, da hauptsächlich gespielt wird.
Meine Schmerzgrenze was den Preis angeht ist so ca. 850€, mehr aber nicht.
Auf Ergonomie (also Höhenverstellung und Kippbarkeit) lege ich keinen Wert. Bedienbarkeit muss auch nicht unbedingt gut sein, einmal eingestellt sollte das ja passen. Schwerpunkte sind wie gesagt Ausleuchtung und geringe Schlierenbildung. Die Bildqualität ist, soweit ich lesen konnte, bei allen ziemlich gut (sind ja überwiegend LG Panels).
G-Sync / Free-Sync brauche ich nicht (außer wenn keine/geringe Mehrkosten entstehen, was aber unwahrscheinlich ist :) )

Bei Prad habe ich gelesen, dass der von den oben genannten Monitoren der Dell zum Spielen am besten geeignet ist, kann das aber nicht wirklich einschätzen.
Ich weis ja nicht, ob noch neue Monitore angekündigt sind, aber wenn in den nächsten 1-2 Monaten was nennenswertes erscheint wäre ich bereit zu warten (habe den Asus ROG gesehen, der wird aber wahrscheinlich über 1000€ kosten).

Ich tendiere derzeit zum LG 34UC87-B der für 800€ bei Caseking im Angebot ist.

Ich hoffe ihr könnt mir bei der Wahl helfen und meinen guten alten 22" 1650x1050 in Rente zu schicken ;)

LG doomdude
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Was willst du denn damit spielen? Aktuell unterstützen das Format nicht gerade viele.

Naja das stimmt nicht ganz, welche Spiele mir gerade einfallen wo das bildformart gestreckt wird ist cod ich denke alle Teile und ich glaube FC4. Aber das ist ja nicht so schlimm dann stellt man auf 16:9 und spielt so. Die Balken rechts u. Links haste schnell vergessen.
 
TE
doomdude

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe auch bisher kaum Beschwerden gehört. Meistens gibts auch Tricks wies trotzdem geht, aber bei alten Spielen kanns schon sein, dass das Format nicht geht. Trotzdem bin ich von dem Format überzeugt.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Es gibt ne menge Spiele die das Format nicht nativ unterstützen.
Bei vielen Spielen brauchst du daher nen Widescreenfixer, aber selbst funktioniert das teilweise nicht richtig und ist etwas umständlich.
Wenn dir der Inputlag wichtig ist, guck dir mal den Dell U3415W an.
Nen Test gibt's bei Prad.
 
TE
doomdude

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn dir der Inputlag wichtig ist, guck dir mal den Dell U3415W an.
Nen Test gibt's bei Prad.

Ja den meinte ich, hatte auch den Test gelesen. Der LG 34UM95-P hat die gleichen Bewertungen beim Spieletest, ist aber nicht curved. Hat der 34UC87-B zufällig das selbe Panel? Dann wäre der ja auch geeignet.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das gleiche Panel bedeutet nicht die gleichen Werte.
Gerade beim Inputlag kann es zu grossen Abweichungen kommen.
Der Dell hat zB einen 10ms kürzeren Inputlag als der LG UM95, 3,8 zu 13,6.
Zum UC 87 finde ich leider keinen Test.
Alle IPS 3440x1440 Monitore haben normalerweise das gleiche LG Panel.
Die curved haben ein anderes Panel, geht ja auch nicht anders.
 
TE
doomdude

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Verstehe, hab ich mir schon gedacht. Was meinst du/ihr wann Prad neue Geräte testet? Darauf warten bringts wahrscheinlich net.
Ich will halt nicht "auf die Schnelle" einen kaufen und dann paar Wochen später herausfinden, dass es einen besseren gegeben hätte^^

OT:
Wie siehts mit bestellen bei Redcoon aus? Sind die seriös?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Naja viel besser als beim Dell wird es nicht werden.
Ausser du willst 144Hz, aber die haben "nur" 2560x1080.
 
TE
doomdude

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm ne 60Hz reichen mir. Blöd, dass es so wenig Auswahl gibt bei den Monitoren. Der Dell sieht allerdings sehr gut aus, der kommt auch in die engere Auswahl.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Also ich würde den Dell nehmen, der bietet viel und ist auch schnell genug zum zocken.
 
Oben Unten