• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Der taiwanesische Hersteller In Win hat ein neues auffällig gestaltetes PC-Gehäuse auf der Technikmesse CES vorgestellt. Im Stile einer Discokugel können PC-Komponenten versteckt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Also in der Disko war es sicher ziemlich dunkel... :schief:

Erinnert auch irgendwie an diese Post-it-Zettel.
 

SativaBongharzia

Freizeitschrauber(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Ist das nicht diese Ikea Lampe?!

Ja, wird bloß unter einem anderen Namen verkauft; Rumpelmurmel

Ich habe schon viel hässliches gesehen, nun brauchen wir ein neues Wort für hässlich. Bei dieser Mutprobe für Design würde ich das Wort "rundgestuhlt" wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

matti30

Software-Overclocker(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

was rauchen die da, um auf solche Ideen zu kommen? :ugly: :ugly: :ugly:
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

In Win hat immer wieder sehr... seltsame Idee für PC Gehäuse :D Aussergewöhnlich ist das Gehäuse auf jedenfall und der Preis wird vermutlich genau so Aussergewöhnlich hoch sein wie man es bei In WIn Gewohnt ist. Sie haben zwar ein paar nette Gehäuse die mir gefallen, ausser diese Disco Kugel, aber die sind mir einfach viel zu teuer.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Ich denke das ding würde ich nicht mal umsonst haben wollen,allein deswegen aus Platzmangel und bitte warum muß ein PC in der Luft rumhängen?
Vielleicht könnte man das innere Ausschlachten und den Case später als Vogelkäfig nutzen?
Ne,dann lieber sowas in der art was auch nicht gerade als günstig zu bezeichnen ist,

InWin Winbot Design-Gehaeuse - weiss-blau

grüße Brex
 
G

GoodCat1987

Guest
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Naja ich weiß nicht ob ich mir sowas an die Decke hängen würde, die vielen herunterhängenden Kabel würden mich stören.:D
 

dada82

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Was ist den das für ein Staubfänger :lol: oder is das ne Pinata wo man feste drauf kloppt :hmm:
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
AW: In Win-Gehäuse: Discokugel als PC-Heimat vorgestellt

Als Kunstobjekt kann man das durchgehen lassen. Aber als designtes PC-Gehäuse ist es imo völlig daneben. Mir fallen da direkt Begriffe ein wie "unpraktisch" und "Staubfänger" und "Effekthascherei". Im Prinzip ist es Form ohne wirkliche Funktion.
 
Oben Unten