• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe beim Undervolting eines I7 4790K

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Hallo, ich besitze einen I7 4790k auf einem Asrock Z97 Pro3 Board, belüftet wird er durch einen Alpenfön!
Jetzt lese ich immer wieder mal das man die CPU Undervolten kann (wenn man das so sagt)!
Trotz ausreichender Belüftung hab ich beim Zocken von CoD Warzone oder FH4 Temperaturen zwischen 70 und 85 Grad!
Diese hohen Temperaturen kann man bestimmt senken aber wenn ich mir mein Bios ansehe, bin ich doch ein wenig überfordert! Kann mir jemand erklären was ich wo einstellen muss damit ich die Volt Zahl runter stellen kann ohne Fehler zu machen?
Hier ein paar Bilder von meinem Bios!
8C22DA70-FB39-45FF-9B45-6F690CF104CB.jpeg
C4D1CBE6-0530-46F3-ADBE-AAA8B8D92858.jpeg
DAD73994-1023-4DA1-AB5C-00386040DCE7.jpeg
EB6CF1BC-58B4-4807-B54C-AB87EF4598C9.jpeg
ACEE86A1-FECD-418D-B7D9-8C91525008C9.jpeg
 

Tolotos66

BIOS-Overclocker(in)
Wenn die WLP so alt ist wie die HW, zuerst Diese erneuern. Dann sich die Temps anschauen und dann evt. UV betreiben.
Gruß T.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Dafür gibt es zahlreiche Artikel und Videos, PCGH hat auch eines gemacht was ich dir auch verlinke:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

hab ich beim Zocken von CoD Warzone oder FH4 Temperaturen zwischen 70 und 85 Grad!
Das sind noch akzeptable Temperaturen, erst ab rund 90° sollte man sich Gedanken machen, dann kann es sein dass sich der Takt selbst senkt um die Temperaturen zu senken.
Neben einer neuen Wärmeleitpaste unter dem Kühler und einer Erhöhung der Lüfterdrehzahl, kann Undervolting einiges nutzen.

Eines möchte ich noch anfügen, um es nicht unerwähnt zu lassen:
Bei deiner CPU ist es so, dass sie unter dem Heatspreader (Metallkappe) eine Wärmeleitpaste hat, für bessere Temperaturen ist ein verlöten besser was man aber nicht selbst machen kann, wenn du es richtig angehen willst kannst du die CPU köpfen, was das ist wurde auch schon in zahlreichen Artikeln und Videos erklärt, damit sind 10 bis 20° niedrigere Temperaturen möglich.
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Die WLP ist frisch drauf! Das hab ich direkt schonmal gemacht damit keiner sagen kann ich müsse die erst mal erneuern! 😜
 

tdi-fan

Software-Overclocker(in)
Das sind noch akzeptable Temperaturen, erst ab rund 90° sollte man sich Gedanken machen, dann kann es sein dass sich

Ja sind es, da hast recht. Aber ich hatte bis 2019 auch einen Haswell, nur mit einem Pure Rock gekühlt, und kann mich nicht erinnern überhaupt mal die 60 überschritten zu haben. Und auch meine Gehäuselüfter waren gedrosselt.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Es kommt auch auf das Spiel an, es gibt Spiele die einer CPU enormes abverlangen, wo sie naturgemäß wärmer werden.
Auch kommt es auf die Einstellungen im Spiel an, wenn man zum Beispiel die Physik-Berechnungen auf Minimum stellt wird sie auch weniger warm.
Aber die CPUs kann man nicht einfach ein zu eins vergleichen, eine CPU aus der selben Reihe kann unterschiedlich warm werden, auch wenn dasselbe System in den selben Einstellungen verwendet wird, es kommt auf die Güte der CPU an, das sieht man unter anderem hier.
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Die Lüfter laufen bei mir alle auf Höchstleistung, werde mich dann wohl mal mit dem Köpfen beschäftigen! Wenn’s ja wirklich was bringt dann ist es ja einen Versuch wert!
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Das mit dem Undervolten hab ich mir gerade erst von deinem Link angeschaut! Würde ich nach all dem lesen, dem CPU Köpfen vorziehen! Soll bei meinem ja auch nicht gerade viel bringen! Aber das Undervolten bringt schon eher was! Muss es nur noch verstehen! Muss mich da erstmal durch mein Bios wühlen und das finden was ich brauche!
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, vorher sollte man erst mal undervolten, wenn das nichts oder nur kaum was bringt, weil du nicht weit herunter kommst, weil dein Exemplar nicht so gut ist, dann muss man über was anderes nachdenken.
Soll bei meinem ja auch nicht gerade viel bringen!
Bringen tut köpfen bei deiner CPU garantiert was, du hast ja gesehen das es bis zu 20° bringt.
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Hab versucht die VCore runter zu stellen aber egal was ich eingebe, es ändert sich nichts! Hab auch noch keine Anleitung im Netz gefunden wo das Asrock Z97 Pro3 mal erklärt oder wenigstens undervolted wird!
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Hab auch noch keine Anleitung im Netz gefunden wo das Asrock Z97 Pro3 mal erklärt oder wenigstens undervolted wird!
naja, meist gehts nur um OC, aber der 8auer hat was zum Z97 pro4 gebracht, müsste vom Menü doch ähnlich sein

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

habe auch nen 4790K, aber mit AiO und komme idR nicht über 65 °C, nur bei Prime wirds etwas wärmer heisser 🔥 🔥 🔥 :D
könnte auch an der WLP liegen die sich zwischen Die und HS befindet, wurde damals zwar als Next-Generation Polymer Thermal Interface bezeichnet, aber ...
BF5_1920x1080_100%render_low_Flugplatz2_maxFPS120.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Habe jetzt mal ein wenig rum experimentiert mit den Voltzahlen!
Bei Default Werten im Bios hat er einen Vcore von 1,230 V in CPU-Z angezeigt und eine Vccin von 1,945 V!
Im Bios fast die selben Werte also habe ich denVcore runter genommen! Tiefer als 1,200 kann ich nicht gehen da der Rechner bei Prime95 mit dem Large FFT Test nach wenigen Sekunden neu startet! Mit dem Vccin Wert kann ich garnicht erst runter gehen da er auch direkt abschmiert bei Prime95, habe 1.850 V probiert. Mus ich sonst noch irgendetwas einstellen damit er stabil bleibt? Läuft ja im Bios mit der Einstellung Höchste Frequenz auf allen Kernen = 4,4GHz!
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
ich kann Dir leider nicht weiterhelfen bei den UV-Einstellungen...
ehrlich gesagt würde ich, wenn überhaupt, den 4790k übertakten, aber nicht undervolten (die alte Möhre :D)...
ich weiss auch nicht ob Dein Ziel sein sollte die CPU Primestable zu machen, sondern eher CODstable
wobei mir Deine Werte etwas hoch vorkommen bzw. anscheinend höher sind als meine, was eine Ursache für eine erhöhte Temperatur sein kann, aber 70-85°C ist eigentlich grad noch akzeptabel mMm
hier mal ein Screen wenn ich CinebenchR20 laufen lasse, alles @ stock
CinebenchR20_4790k_1.JPG
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Die alte Möhre:( , läuft doch noch sehr gut! Wenns nach den neuen CPU's geht, kann man sich alle 3-4 Monate ne neue kaufen! Ich mag meinen I7!
Natürlich soll er CoD Stabil werden. hab jetzt noch mal die Vcore auf 1,180 V gestellt und das selbe wie du auf dem Bild reproduziert!
Unbenannt.JPG

Bei einer Vcore von 2,0 hatte ich üble Bildhänger bei CoD! Echt komisch das ganze.
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Die alte Möhre:( , läuft doch noch sehr gut! Wenns nach den neuen CPU's geht, kann man sich alle 3-4 Monate ne neue kaufen! Ich mag meinen I7!
ich auch, so war das nicht gemeint, aber undervolten bis zum Ivybridge-Niveau muss nicht sein ^^


hab jetzt noch mal die Vcore auf 1,180 V gestellt und das selbe wie du auf dem Bild reproduziert!
ist es denn jetzt etwas kühler als vorher?
in dem screen scheinen mir die 65-75 °C voll ok, bei mir war max. 67 °C, also ich wäre damit zufrieden
für bessere Temps müsstest Du wahrscheinlich köpfen oder ne Wasserkühlung/stärkeren Luftkühler drauf hauen und/oder ggf. Gehäusekühlung optimieren, ich hatte mit offenem Gehäuse getestet
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Bist du denn noch zufrieden mit deinem I7? Die Temperaturen sind also in Ordnung? Na dann bin ich beruhigt. Läuft jetzt auch problemlos mit den 1,18 V. Was hast du denn an deinem so gemacht? Alles Original oder OC?
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Bist du denn noch zufrieden mit deinem I7?
ja, so lange ich nicht im CPU-Limit hänge und ca. min. 100+FPS-avg und 60 FPS-low bei FHD mit low Settings in meinen Spielen erreiche, sehe ich da keine Notwendigkeit zu wechseln
ein Wechsel z.B. zu nem Ryzen 3600 macht aus meiner Sicht jedenfalls keinen Sinn
hatte dazu schonmal hier was geschrieben, bei der 4-Kerner-Diskussion, siehe

Alles Original oder OC?
bisher kein OC, soviel lässt sich aus dem 4790k ja leider nicht rausholen, soweit ich das mal gecheckt hatte (so 4,6 GHz? ist mir der Aufwand nicht wert), wenn ich eh mit dem Upgradegedanken spiele, mache ich das vielleicht noch...
vorher kommt dann eh erstmal ein GPU-Update bei mir, da meine R9 Fury z.B. in COD mit den 4 GB etc. limitiert, aber da kommt es auch auf den MOD an, bei TDM läufts super, bei dem damaligen Rumblemod hatte mein System teilweise zu kämpfen ( da waren wahrscheinlich zu viele Spieler, auf zu wenig Raum, wie bei Planetside 2 manchmal )
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Schön das es noch welche gibt die Wert auf die Möhre legen. Ich sehe vorerst auch keinen Grund irgendetwas aufzurüsten. Finde er hält noch ganz gut mit bei den aktuellen Spielen. Zocke überwiegend mit 144FPS und das klappt auch ganz gut. Immer weiter so .....
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
Hast hier schon mal reingelesen? Könnte trotzdem interessant sein für dich.
 
TE
B

BadBoyGT5

Kabelverknoter(in)
Ja den Bericht habe ich schon öfter mal gelesen und versucht alles zu verstehen! Für einen Neuling wie ich es bin ist das erstmal nur chinesisch!
 
Oben Unten