• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 6970 Temperaturproblem

motsch_

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

ich habe heute meinen neuen PC zum ersten Mal in Betrieb genommen! Alles läuft perfekt! Die CPU Temperatur übersteigt selbst auf Volllast nicht die 35°C!

Hier mal mein system:

CPU: AMD X6 1090T
Mainboard: Gigabyte Ga870A
HDD: Samsung Spinpoint
Grafikkarte: Sapphire HD 6950
Gehäuse: Xigmatek Midgard
Lüfter: 1*140mm unten, 1*120mm auf CPU Kühler, 2*140mm oben
CPU Kühler: Scythe Mugen 2


Mir kommt es vielleicht nur so vor, oder vielleicht soll es ja auch so sein, aber der Mugen 2 ist etwas nahe an Der HD 6950! Aber anders geht es nicht, da ich die Grafikarte ja auch nicht an einem PCI-E 8 Steckplatz anstecken will!
Hier mal ein Bild wie es aussieht (aber nicht mein PC!!!)

So, nun wenn ich die Grafikkarte im Furmark laufen lasse, dann wird sie schon sehr warm! Vorhin habe ich den Grafikkartenlüfter nur mit 33% laufen lassen, und die Grafikkarte wurde dann schon 85°C heiß!

Nun lasse ich ihn gerade mit 46% laufen, und die Temperaturen sind bei 65°C!! Doch der Lüfter ist nun schon eher laut!

Ich weiß nun nicht, weil die GraKa vorhin 90°C heiß wurde! Meiner Meinung nach ist der Lüfter nicht so gut, denn nun kann man ihn schon hören!

Weiß einer was da sein könnte?
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
Irgendwie gehts hier nicht hervor ob du eine HD6950 oder HD6970 hast. Jedenfalls sind die Temps in Ordnung.

LG


Omg eine high end karte im ref design wird im furmark warm!!111
episch! sollte auf 4chan kommen!

Sehr kreativer Beitrag. Hätt ich persönlich auch drauf verzichten können. Aber: Jedem das seine :daumen:
 
TE
M

motsch_

PC-Selbstbauer(in)
Irgendwie gehts hier nicht hervor ob du eine HD6950 oder HD6970 hast. Jedenfalls sind die Temps in Ordnung.

Schau mal Beitrag #1; 7.Zeile!

Danke mal für eure Antworten!

Ein alternativer Lüfter käme schon infrage, aber nur verliert man dadurch die Garantie oder? Oder kann man das so anstellen, dass man nicht die Garantie verliert?
Wer könnte mir denn eine gute Lüfter alternative empfehlen?

Also ist alles in Ordnung mit den Temperaturen? oder kann man da noch etwas verbessern?
 
TE
M

motsch_

PC-Selbstbauer(in)
sorry aber ich weiß nicht wie das geht!

Sonst keine Kommentare? Keine Lüfterempfehlungen?
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du wirklich den Kühler tauschen willst, was meiner Meinung nach keinen Sinn macht da die Garantie verfliegt, schau mal nach Prolimatech MK-13 oder Thermalright Spitfire.
 
Oben Unten