Halo Infinite: Koop-Modus startet doch noch nicht im Mai

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Halo Infinite: Koop-Modus startet doch noch nicht im Mai

Der angekündigte Koop-Modus von Halo Infinite wird nicht gemeinsam mit der zweiten Season Anfang Mai starten. Die Entwickler sind aufgrund der zweiten Season, des Leveleditors Forge und der Optimierungen für den Koop-Modus stark ausgelastet und möchten ihren Qualitätsstandard halten. Lesen Sie im Folgenden dazu mehr.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Halo Infinite: Koop-Modus startet doch noch nicht im Mai
 

Ex3cut3r

PC-Selbstbauer(in)
Keine sorge, in einem Jahr dürfte die Performance am PC endlich da stehen, wo Sie eigentlich sein müsste, es gibt Koop, DLCs. Beim rls. im Dezember wurde eigentlich nur ein Early Access Spiel gelauncht.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Echt peinlich, und der Chef des Online Bereiches verlässt 343 auch noch. Mir immer noch unklar wie das Spiel so gute Wertungen kassieren konnte. Gutes Gameplay und ein brauchbarer PvP reichen anscheinend heutzutage. Für ein ehemaliges Xbox Aushängeschild echt peinlich!
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Für mich kein Verlust, selbst wenn sie Koop komplett aufgeben würden.
RIP Halo Infinite. Hoffentlich wird der nächste Teil wieder was.
 
Oben Unten