• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GPU-Z Feedback-Thread

Oliver

Inaktiver Account
Soeben ist ein weiteres Tool von W1zzard in der Beta-Version 0.0.1 erschienen. Unter anderem hat W1zzard Atitool programmiert. Mit GPU-Z kann man, ähnlich wie bei CPU-Z für Prozessor und Speicher, alle nur erdenklichen Daten der Grafikkarte auslesen und anzeigen lassen, sowie die Einstellungen hochladen und validieren lassen.

Da sich das Tool in einer sehr frühen Beta-Version befindet, wäre es toll, wenn ihr Feedback über die Funktionsweise und Bugs in diesem Thread geben würdet.

Webseite:
http://www.techpowerup.com/gpuz/

Link zum Download:
http://www.techpowerup.com/downloads/882/TechPowerUp_GPU-Z_v0.1.3.html

Screenshot:
attachment.php
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
V. 0.0.1
Naja, soweit alles OK, Testrechner siehe Sig.

Nur das Nvidia Logo bei ne ATI Karte gefällt mir nicht
Die Revision wird nicht angezeigt,
Crossfire Support? Ja/Nein fehlt
Ich hab 512 MB nicht 256 MB (Ich glaube da mal eher der Rechnung und den ATT)
Das beim Shadertakt nur "Mhz" steht sollte normal sein für eine X1950pro

Finde ich noch was gibts einen Edit

Habe jetzt das Tool auf meinem ZweitPC ausprobiert (siehe Sig). Fehlermeldungen beim Start des Tools siehe anhang

Edit: Mann beachte jetzt das zweite Bild. Habe die GPU um 20 Mhz übertaktet, Speicher geht leider nicht. Der erhöhte Takt wird korrekt angezeigt. Auch die Texture und Pixel Fillrate hat sich um 0,2 erhöht und wird angezeigt.

V. 0.0.2
Das Ati-Logo hat seinen Weg hinein gefunden
Die Revision wird nicht angezeigt, der Schriftzug "Revision" ist grau hinterlegt
Mir fehlt immernoch das Kontrollfeld für den Crossfire-Support (Wenn dann schon SLIundCrossfire)
Der Schriftzug "Shader" ist jetzt grau hinterlegt, jedoch nur bei "GPU-Clock" nicht bei "default Clock"

V 0.0.3
Die Option für Crossfire ist eingefügt worden (gut gelöst: Nvidia SLI wird nicht angezeigt)
Der Schriftzug "Shader" ist jetzt auch bei "Default Clock" grau hinterlegt
Bei "Driver Version" wird jetzt auch angezeigt für welches Betriebssystem (bei mir XP)

EDIT2 Habe die Drei Versionen als Ein Bild in den Anhang eingefügt

EDIT3: Mir ist gerade aufgefallen, dass wenn ich die Versionen 0.0.1 und 0.0.2 schließe immer dieser typische Win XP Fehlersound ertönt. Jedoch taucht keine Fehlermeldung auf oder dergleichen. Laut Taskm. sind die Programme auch geschlossen (tauchen dort also nicht mehr auf) Irgendwelche Ideen wie man dem auf die Spur kommen kann?

Lösung gefunden: Hatte zum Vergleich die einzelnen Versionen parallel laufen. Beim ersten Programm, das ich beendete kam kein Ton. Aber bei den darauffolgenden. Egal welche Version. Ist wohl eine Überlagerung oder dergleichen.

EDIT4: RAM-Verbrauch laut Taskm 5.128k, CPU-Z 1.41 braucht 4.928k

Echtzeitveränderung der Takte ist nicht vorhanden, für eine Aktualisierung muss die Grafikkarte erneut ausgewählt werden (unten links)

V. 0.0.4
Mein Monitor BenQ FP93GX wird jetzt als 19,1 Zöller angezeigt (ob das stimmt?) Bild Nr4 im Anhang
Sonst keine Veränderungen

V. 0.0.5
Habe jetzt bemerkt, wenn man den GPU-Takt erhöht und GPU-Z dabei laufen lässt und unten links bei dem Auswahlmenü der Grafikkarte/n, die vorhandene Karte auswählt (ist bei mir eh nur eine) ändert sich auch die Taktangabe bei "GPU clock". Das war auch schon bei den vorhergehenden Versionen so (inkl 001).

Das Programm muss also nicht nochmal neu gestartet werden bei einer Taktänderung.

Sonst keine Veränderungen bei mir zu V.0.0.4

V. 0.0.6
Der Bereich "Display" wurde herausgenommen
Bei "Validation" kann man nun seine E-Mail-Adresse angeben

Das Tool ist jetzt kleiner geworden, ein Vorteil denke ich wenn man noch andere/mehrere Fenster offen hat

V. 0.0.7 LINK
Als ich das Programm zum ersten mal startete, kam ein Pop-Up, für die automatische Suche nach einem Update (mann konnte da wählen, wie oft es danach suchen soll).
Registryeintrag ab Version 0.0.6 (>suche nach "GPU-Z")
Update-Check läst sich mit einem Linksklick auf das Logo oben links erneut durchführen

Änderungen
Die Anzahl der Shader meiner X1950pro ist nun mehr: 36 (12 davor) Pixel, 8 (5 davor) Vertex (Ich glaube das ist jetzt der richtige Wert)
Bei "Validation" ist jetzt statt "Your E-Mail" > "Optional E-Mail" geschrieben

V.0.0.8 LINK

Im Feld Driver Version wird jetzt der Treibername (Catalyst bei mir) abgezeigt.

V.0.0.9

in Bereich Validation hat sich was getan

- Zur Auswahl stehen jetzt etwas mehr Privatsphäre und ein Bug-Report
- Im Kreis ist/kommt eine Anzeige für den Upload-Fortschritt und die IP

V.0.1.0

Im Feld "DirectX Support wird jetzt auch die SM-Version angezeigt

Im Feld "Memory Type" steht jetzt bei mir "DDRX" (davor war es "DDR3") Gab es bei der erkennung zu viele Probleme oder hat das was zu bedeuten.

Vielleicht habt ihr ne Ahnung:confused:

V.0.1.1. LINK

Changelog

* Fixed shader count on RV670
* Fixed Shader Model info on some ATI cards
* Some ATI cards no longer report memory type DDRX
* Added basic i815G info
* Fixed G71 / G70 AGP misspelling

Meine X1950pro war eine der Ati Karten, bei denen "DDRX" erkannt wurde statt DDR3

V.0.1.2 ist draußen! LINK

Changelog hier

EDIT5
Ein paar Ergänzungsvorschläge von mir:

1. Detail zur Lüftersteuerung/drehzahl in Echtzeit(dazu vielleicht einen extra Reiter)
- prozentuale Lüfterauslastung
- eventuell Temperaturanzeige (GPU und Umgebung)
- Anzeige mit wieviel Volt der Lüfter dreht (falls softwareseitig möglich)

2. Monitor (dazu auch einen extra Reiter)
- aktuelle Auflösung + Bildwiederholfrequenz (hilft bei Analyse von Probs. nach einem Ruhezustand)
- bei Verwendung von zwei oder mehr Monitoren > Welche Monitore, mit Auflösung und Bildwiederholfrequenz (vielleicht sogar mit einer Zuordnung von links nach rechts)
- HDMI-Support des Monitors plus HDCP-Unterstützung (Yes/No)

3. Grafikkarte
- HDMI-Support der Grafikkarte (HDCP) (Yes/No)
- Vereinfachte Anzeige des Treibers (also zB catalyst 7.9 statt/zusätzlich zu "ati2mtag 6.14.10.6706" > seit v.0.1.2
- Prozentuale Anzeige der Übertaktung (gefällt mir einfach das zu sehen)
- Welche (bis zu) AF/AA Modi stehen zur Verfügung
- Anzeige ob eine Unterstützung für die Porzessorentlastung bei HD-Videos vorhanden ist (keine Ahnung wie der Marketingname dafür ist) (aktiviert/deaktiviert falls man das überhaupt machen muss)
- Eine TDP-Anzeige wäre brauchbar (geht eh nur Herstellerangabe)

3.1 VRAM-Infos (extra Reiter)
- Ähnlich wie bei "SPD" bei CPU-Z
- Latenzen anzeigen
- Herstellungzeitpunkt, Seriennummer und andere (Falls softwareseitig möglich) Hilft bei Diagnosen und Erkennung von gut übertakbaren VRAM

4 Design der Logos
- Angepasst an die jeweilige Grafikkarte (wird es doch bestimmt offizielle dazu geben) zB Ati/AMD X1950 pro
- Vielleicht sogar noch in Kombination mit dem jeweiligen Seller-Logo (Sapphire,XFX, ASUS etc.)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Nvidia-Grafikkarten, die vor der Geforce 6 erschienen sind, werden noch nicht unterstützt, für den Fall, dass sich jemand wundert :)
 

willspeed

Komplett-PC-Käufer(in)
Cool, dass es jetz auch cpu-z für Grafikkarten gibt, ´n paar verbesserungen sollen aber auch noch gemacht werden, mein speicher meiner 1950XTX stimmt bei GPU-Z nich ich habe 512Mb und es werden 768Mb angezeigt, ich glaub nich das das simmt, aber wenn´s stimmt wär´s auch cool:D
 

buzty

Software-Overclocker(in)
@TheGamler: iwie nit erster oder ;)
sonst: mich wundert auch das nvidia-logo, sonst stimmt bei mir eig alles :)
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Man beachte die Worte "sehr frühe Beta-Version". Da der Autor unmöglich alle verfügbaren Grafikkarten testen kann, sind in der ersten Version solche Fehler absolut üblich. Also fleißig weiter Fehler posten, aber bitte nicht über das Programm herziehen. Seid froh, dass sich überhaupt jemand die Mühe macht, solch ein Programm zu entwickeln und dieses dann kostenlos zur Verfügung zu stellen. :) Hat bisher noch niemand gemacht, aber bevor jemand auf die Idee kommt ;)

@ Piy: Was sagt denn Atitool zur Taktrate? Außerdem hast du eine Grafikkarte der DX10-Generation, stimmt also.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
hab nix ati-tool xP hab aber nvidia systemsteuerung, die sagt dasselbe, zeigt halt nur keinen shader-takt an... ich hol mir das tool ma ^^


edit: erste erfahrungen mir ati-tool: er findet keine fehler, selbst wenn das ganze bild aus gelben pixeln besteht oô komisches programm xDDD ich bleib lieber bei nvidia-systemsteuerung, da weiß man was man hat xDDD


das wichtigste hab ich vergessen: is ne geile sache das programm ^^ bestünde die möglichkeit, dass man cpu-z und gu-z zusammenführen könnte? xP das wär ma das coolste ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marbus16

Gesperrt
@TheGamler: Heb mal den FSB und PCIe Takt leicht (um 1-2MHz) an, dann sollten da auch x16 stehen :)

Insgesamt hat Wizzard da ein sehr gutes Tool rausgebracht. :top:
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Tolles Programm, ideal damit mann net immer diese Riesen RivaTuner oder ATITool Dinger in denn Screens von benches hat^^
 

TheGamler

Freizeitschrauber(in)
@TheGamler: Heb mal den FSB und PCIe Takt leicht (um 1-2MHz) an, dann sollten da auch x16 stehen :)

Ja dacht ich mir auch gleich,hab ich aber schon probiert...
Unter default einstellungen, unter meinem OC-Profil (FSB 320),default mit erhötem PCI-E Takt und OC-Profil + PCI-E erhöhung!
Immer nur x1 :confused:
Aber mein Problem ist ja nicht der sinn des Threads....

In diesem Sinne, fleißg das Tool prüfen ;)
 

CyBerTRoN

Schraubenverwechsler(in)
http://www.techpowerup.com/gpuz/vcybm/
http://www.pic-upload.de/04.10.07/oyc5mj.jpg

naja directx10? xP eher nich... bandweite von 0,0 is auch cool xP
und standarttakte? naja, eigentlich vom werk 837, aber irgendwie hab ich überall 850, hat msi n fehler gemacht?

wie berechnet sich eigentlich der shader-takt? wenn ich die andern anheb, wird der auch höher... was isn das überhaupt? xD

habe das gleiche problem mit meiner 8800gts/320, hab aber immerhin 32 Shadereinheiten :D:D.
Trotzdem sehr geiles Programm *thumbs up*
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
@Piy
wie berechnet sich eigentlich der shader-takt? wenn ich die andern anheb, wird der auch höher... was isn das überhaupt? xD
Der Shadertakt wird synchron zum zum Gpu takt angehoben. Da gibts eine Zahl (ist glaub ich 2,34 oder so) die wird mal den GPU takt genommen dann kommt der shadertakt raus. Kann man aber per Rivatuner zum beispiel ändern (steh auch hier in irgeneinem post)

@Topic Geiles tool perfekt ergänzung zu CPU-Z
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
ahhh ich erinner mich, das mit dem multi und dem riva mal gelesen zu haben, thxxx!
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hehe, das Programm is SEHR GUT aber einige fehler finde ich immer :D
mir hat man wohl 12 meiner Pixel Shader geklaut und soweit ich weiß müsste ich auch ein 17" Monitor haben aber da bin ich mir nicht ganz sicher :confused: naja und nen Shader Tack von 0MHz is auch immer toll :D Perfect für Spiele wie Bioshock :p
wirklich sehr empfehlenswert :D

aber so alles in allem top programm! DICKES *DAUMEN HOCH*

gruß pc-freak

Anhang anzeigen 1696
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Wieso, stimmt doch das der Chip D3D10 beherrscht ;)

Ansonsten scheints bei mir mit der G84 zu funzen, abgesehen davon das er die Treiberversion nicht erkennt (aktueller offizieller) und den Schirm nicht.
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
PiY, drück dich doch bitte etwas gesitteter aus, habe deinen Beitrag bearbeitet!

Und ich wunderte mich schon wieso das auf meinem Schläpper mit G4 420Go nicht startete :D Gut einige Bugs sind noch drin, aber wie an der Version 0.0.1 erkennbar ist, eine noch wirklich frühe Version. Find die Idee aber klasse :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Marbus16

Gesperrt
Ein Kumpel meinte auch: " Ja was soll das sein? Langweilig." Ich so: Das is die 0.0.1 Beta, die noch dazu ganz ansehlich läuft. Er: :eek:

:D
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
@Piy Jetzt ist auch noch die neue RivaTuner Version draußen mit der man das bekwemm per Schieberegler machen kann. :D Freue mich schon auf meine 8800GTS/640MB

Bei mir wird alles richtig angezeigt
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
So jetzt kommt von mir auch nochmal nen Screenie... Wie man sieht fehlen auch hier noch ein paar Daten. den Rest hab ich mal gecheckt und er ist korrekt.

Die Validation funktioniert auch schon :)
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auch mal ein Bildchen von mir. Wieso hab ich eigentlich schon die Version 0.0.2 :D

Wer zu spät kommt, erhält die neueste...

Hmm, die eingetragenen Werte sind soweit korrekt. Nur Monitor habe ich keinen, wenn es danach geht.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
@Piy Jetzt ist auch noch die neue RivaTuner Version draußen mit der man das bekwemm per Schieberegler machen kann. :D Freue mich schon auf meine 8800GTS/640MB

Bei mir wird alles richtig angezeigt

ja die hab ich schon ^^* habs auch ers damit gemacht, klappt gut, aber dann habv ich ma auf den komischen granzausprbier-knopf gedrückt xD der bringts nich xP er hat den coretakt bis 740mhz übertaktet und dann immernochnicht gemerkt, dass alles gelb wird oô


mit der neuen gpu-z version ändert sich bei mir noch nichts
 
Zuletzt bearbeitet:

GrandAdmiralThrawn

Kabelverknoter(in)
Najo, frühe Version halt.

Ich frage mich aber schon, ob da jemals Support für alte Grafikkarten reinkommen wird, ist ja keine ganz unerhebliche Arbeit, da diesen Riesenhaufen Vendor und Device ID's den entsprechenden Karten zuzuordnen..
 

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
sehr schönes Tool, gibt übrigens schon Version 0.0.3 :D

Mein Monitor wird nicht erkannt, aber das fällt glaub ich unter kein Support für Uralt Hardware, ansonsten hab ich keine Bugs.
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Auch Ver.0.0.3 hat noch zahlreiche leere Felder bei meiner G80GTS...
Zudem werden die Taktraten falsch ausgelesen. (s.screeni)
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Habe die Version 0.0.3 in den Post #2 aufgenommen
Habe auch die drei Versionen als Ein Bild in den Anhang eingefügt (zum direkten Vergleich)

Glaubt Ihr, dass es auch auf anderen Betriebssystem laufen wird?

EDIT: Mir ist gerade aufgefallen, dass wenn ich die Versionen 0.0.1 und 0.0.2 schließe immer dieser typische Win XP Fehlersound ertönt. Jedoch taucht keine Fehlermeldung auf oder dergleichen. Laut Taskm. sind die Programme auch geschlossen (tauchen dort also nicht mehr auf) Irgendwelche Ideen wie man dem auf die Spur kommen kann?

Bei V. 0.0.3 passiert das nicht

Ist euch schon aufgefallen, dass die takte erst nach einem Neustart geändert werden? (Overclocking)
 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
??? bei mir werden bei der 8800gts 320 die takte perfekt richtig angezeigt, auch im laufendne betrieb oô
 
Oben Unten