G.Skill Trident Z5: Neue RAM-Riegel brechen mit DDR5-6600 schon jetzt die Spezifikation

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu G.Skill Trident Z5: Neue RAM-Riegel brechen mit DDR5-6600 schon jetzt die Spezifikation

G.Skill hat eine weitere Variante des Trident Z5 (RGB) angekündigt, die mit einer Übertragungsrate von 6.600 MT/s schon jetzt die DDR5-Spezifikation übertrumpft. Das Kit soll dabei in zwei Farbvarianten erscheinen, optional auf eine RGB-Beleuchtung setzen und mit den Latenzzeiten CL36-36-36-76 ausgeliefert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: G.Skill Trident Z5: Neue RAM-Riegel brechen mit DDR5-6600 schon jetzt die Spezifikation
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Also die silberne Variante lächelt mich geradezu an. Allerdings würde ich wohl erstmal nur die 6000er probieren und den Rest selbst erledigen.
 
Oben Unten