• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zur CPU (Server und spielen gleichzeitig)

Cpt.William

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen.

In den nächsten Wochen möchte ich mir ein neuen PC zusammenbauen.
Da ich mit meinem Sohn öfter zusammen spiele, fungiert mein PC oft als Server. Nun ist es schon zB. bei Ark (Win10 Version) passiert das es Probleme beim nachladen von spielentscheidenen Gegenständen gab. Bäume, Steine, Gebäude und Erze werden beim mir (Server) nach einiger Erkundung nicht mehr nachgeladen und fehlen. bei meinem Sohn auf der Xbox ist alles okay.
Mein bisheriges System: i5 3570, 1070 GTX, 16 GB Ram, SSD HDD usw.

Und nun dachte ich mir das ich meinen bisherigen PC mein Sohn überlasse und ich mir einen neuen zusammenstelle.

Meine Konfiguration sieht so aus: AMD Ryzen 9 3900X mit Eisbär 360 Wasserkühlung, Palit RTX 2070 Super Gamerock, 64 GB ramm (3200), 1000MB Corsair Force Serie MP600, SB Live Z, 4 TB Seagate HDD, bequit 850 Watt Netzteil sowie den Dark Base Pro 900 rv 2.0.
Mein Gedanke ist, das ich durch die 8 Kerne mehr und den größeren Ram nicht mehr solche Probleme haben sollte als Server.

Was denkt ihr?
 

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Ich würde dir raten, den Fragebogen vom angepinnten Thread zu nutzen um der Community noch mehr Informationen zu geben bezüglich Budget, welche Auflösung usw! ;)
Dann kann man dir gezielter weiterhelfen!
PS: bitte nutze die "Bearbeiten"-Funktion um den Thread schön übersichtlich zu halten :D

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
Ohne jetzt ein Profi zu sein ,denke ich das ein Ryzen das schaffen sollte.

Ein Server muss ja im Hintergrund nur rechnen und nichts darstellen.

Wenn du dann auf dem gleichen PC auf dem Server einsteigst sehe ich da keine großen Probleme

Deine jetzige CPU ist ein Quad Core CPU den man mir heute hinter her schmeisst(nicht böse gemeint)

Der Ryzen dagegen hat schon 12 Kerne
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten