• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Flight Simulator: Trailer für Xbox-Series-X|S-Version des Titels

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Flight Simulator: Trailer für Xbox-Series-X|S-Version des Titels gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Flight Simulator: Trailer für Xbox-Series-X|S-Version des Titels
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Titel soll im Sommer 2021 veröffentlicht werden und dasselbe Level an Tiefe bieten, wie auf dem PC.

Ich hoffe doch mal, dass es wesentlich besser wird, als die jetzige PC Version.
Denn die zukünftige PC Version wird dann ja wohl auch noch mal wesentlich besser werden.

Auf den Vergleich DX12/DX11 Version bin ich mal gespannt.

Zieht sich aber doch noch länger hin, als ich dachte.
Sommer21. Ok.

Hab eh aktuell zu viel zu zocken(was ein Luxusproblem). Herrlich. :)

PS: Evtl. zieht dann ja sogar irgendwann RT ein(mit DX12) !?
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Sehr schön dass man nun endlich auch Vorfreude auf die Xbox Version haben kann. Die Series X ist aktuell noch etwas unterfordert. :daumen:
 

RoadDog87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PS: Evtl. zieht dann ja sogar irgendwann RT ein(mit DX12) !?
Wurde lange vor dem PC Release auf jeden Fall schon mal erwähnt. Dürfte also in Planung sein:


Allerdings hat @PCGH_Torsten in den Kommentaren des Berichts bereits seine Bedenken zur Umsetzung geäußert. Wird demnach interessant, was aus der Raytracing Implementation wird.

Hier noch das Zitat von PCGH_Torsten:

AW: Microsoft Flight Simulator: Möglicherweise mit Raytracing



Letzteres wäre sogar komplett überflüssig, falls Microsoft die Serie künftig wieder regelmäßig pflegt. Ein Flugsimulator dürfte der absolte Worst Case für Raytraycer sein. Wegen der enormen Sichtweite kann man die Länge der Strahlenverfolgung nicht ohne deutlich sichtbare Nebenwirkungen begrenzen; über Wasser kann der gesamte Bildschirm mit einer reflektierenden Fläche gefüllt sein, deren Reflektionsinhalt aber sowie keine Artefakte unrealistischer Ännderungen erkennen lassen würde; umgekehrt gibt es über Wald- oder Stadtgebieten extreme viele Schattenobjekte zu berechnen und in einfacheren Landschaften kann selbst global Illumination nichts zur Bildqualität beitragen. Raytraycing hätte also ein extrem schlechtes Kosten-Nutzen-Verhältnis und würde in Anbetracht der typischerweise allgemein hohen Hardware-Anforderungen frühestens auf Grafikkarten des Jahres 2025 genutzt werden. Bis dahin könnte man längst einen Nachfolger anbieten.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Anm.: Der damalige Kommentar beschäftigte sich mit einer großflächtigen RT-Nutzung. Eine prinzipielle Unterstützung könnte natürlich trotzdem kommen, schließlich sorgt die für Medienechos, sollte dann meiner Meinung nach aber nur für ein paar Reflektionen auf dem Flugzeug und vielleicht für Beleuchtungsberechnungen im Cockpit genutzt werden. Wobei letzteres aber wiederum ein so simpler Anwensungszweck ist, dass auch ein Rasterizer mit vertretbarem Aufwand physikalisch richtige Ergebnisse liefern kann.
 

DeFi

PC-Selbstbauer(in)
Anm.: Der damalige Kommentar beschäftigte sich mit einer großflächtigen RT-Nutzung. Eine prinzipielle Unterstützung könnte natürlich trotzdem kommen, schließlich sorgt die für Medienechos, sollte dann meiner Meinung nach aber nur für ein paar Reflektionen auf dem Flugzeug und vielleicht für Beleuchtungsberechnungen im Cockpit genutzt werden. Wobei letzteres aber wiederum ein so simpler Anwensungszweck ist, dass auch ein Rasterizer mit vertretbarem Aufwand physikalisch richtige Ergebnisse liefern kann.

Wie du schon sagst, meiner Meinung nach in dem Game nicht wirklich der Bringer. Nettes Gimmick, aber nicht überlebensnotwendig.
 
Oben Unten