• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Flight Simulator: Entwickler-Roadmap für neue Welt- und Sim-Updates

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Flight Simulator: Entwickler-Roadmap für neue Welt- und Sim-Updates

Entwickler Asobo hat im donnerstäglichen Update zum Flight Simulator eine neue Roadmap veröffentlicht. Demnach stehen die Termine für die Welt- und Sim-Updates 3 und 4 fest. Damit steht der Content-Plan bis Ende April.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Flight Simulator: Entwickler-Roadmap für neue Welt- und Sim-Updates
 

MaDDoG1207

Komplett-PC-Aufrüster(in)
UK, dann FR + Benelux, dann Deutschland oder DACH? Es sieht auf jeden Fall danach aus, als ob wir ab ca. Sommer damit rechnen können. Es ist immerhin Zentrum Europas und sollte ziemlich bald in der Raodmap auftauchen.
 

SlaveToTheRave

Freizeitschrauber(in)
"Zuletzt gab es auch eine große 45C-Goshawk-Vorschau von Indiafoxtecho und der Hinweis, dass die SR-71 von Milviz erscheinen könnte."
Gut zu wissen. Die Aermacchi MB-339 von Indiafoxtecho habe ich bereits im Einsatz.
Wer den Entwickler kennt, weiß um seine guten Modelle,
die teilweise sogar als Freeware veröffentlicht wurden - zB. die F-14 für den FSX.

Und Eine SR-71 steht wie bei jeder Flight Sim bisher auf meiner Liste.
Sich mit Mach 3+ in über 20km Höhe interkontinental zu bewegen hat mir schon mit dem FSX
einige interessante Stunden bereitet.

UK, dann FR + Benelux, dann Deutschland oder DACH? Es sieht auf jeden Fall danach aus, als ob wir ab ca. Sommer damit rechnen können. Es ist immerhin Zentrum Europas und sollte ziemlich bald in der Raodmap auftauchen.

Aber selbst wenn, gibt es immer noch einige Probleme mit der Autogenerierung zu lösen:
Wasserkraftwerke (Donau, ect.) bestehen nur aus deren Texturen, über die eine Straßenbrücke gelegt wurde
und Zuglinien und Zugbrücken werden gar nicht autogeneriert, ergo fehlen alle Zugbrücken.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
UK, dann FR + Benelux, dann Deutschland oder DACH? Es sieht auf jeden Fall danach aus, als ob wir ab ca. Sommer damit rechnen können. Es ist immerhin Zentrum Europas und sollte ziemlich bald in der Raodmap auftauchen.

Wäre ganz gut, wenn Deutschland beim Start von DX12 mit dabei wäre.

Aber selbst wenn, gibt es immer noch einige Probleme mit der Autogenerierung zu lösen:
Wasserkraftwerke (Donau, ect.) bestehen nur aus deren Texturen, über die eine Straßenbrücke gelegt wurde
und Zuglinien und Zugbrücken werden gar nicht autogeneriert, ergo fehlen alle Zugbrücken.

Wie sieht es eigentlich mit dem Mapeditor aus, damit die Community solche Fehler manuell beheben kann?
 

SlaveToTheRave

Freizeitschrauber(in)
Wie sieht es eigentlich mit dem Mapeditor aus, damit die Community solche Fehler manuell beheben kann?
Modelle selbst, sofern man sie nicht aus "Google Maps saugt", können mit Blender erstellt werden.
Nicht gerade das Einsteiger-freundlichste Programm.

Sobald Modell und Textur dann fertig sind, muss man das (aktuelle) SDK des Flugsimulators nutzen,
um das Modell zu importieren, richtig einzustellen und den Mod abzuspeichern.

Es gibt zig Videos auf YouTube, aber einfach und Nutzerfreundlich geht anders.
Ich kann zwar inzwischen Modelle mit Blender erstellen, aber mit dem Import hapert es leider immer noch.

Wobei ich in den letzten Wochen auch was anderes zu tun hatte.

Mods findet man übrigens hier: https://flightsim.to/
 
Oben Unten