• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FIFA 21: Erster Gameplay-Trailer zur neuen Fußballsimulation

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu FIFA 21: Erster Gameplay-Trailer zur neuen Fußballsimulation gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: FIFA 21: Erster Gameplay-Trailer zur neuen Fußballsimulation
 

Citizenpete

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Klar, wirklich innovativ ist das nicht. Es sieht etwas hübscher aus, allerdings werden PC-Spieler nicht in den Genuss der neuen Engine kommen. Eigentlich bewundernswert, dass EA es jedes Jahr aufs Neue schafft, so viele Kopien zu verkaufen.
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Eigentlich bewundernswert, dass EA es jedes Jahr aufs Neue schafft, so viele Kopien zu verkaufen.
Eigentlich nicht. Fußball ist der beliebteste Sport der Welt, jeder Fan will immer aktuelle Kader haben und keine vom Vorjahr. Dazu hat €A ein unfassbares Pay2Win und illegalem Glücksspiel aus Fifa (=FUT) gemacht und kommen damit nur durch weil sie regelmäßig die Gerichte schmieren.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Eigentlich nicht. Fußball ist der beliebteste Sport der Welt, jeder Fan will immer aktuelle Kader haben und keine vom Vorjahr. Dazu hat €A ein unfassbares Pay2Win und illegalem Glücksspiel aus Fifa (=FUT) gemacht und kommen damit nur durch weil sie regelmäßig die Gerichte schmieren.
Jop, funktioniert bei Madden auch ausgezeichnet. Und ist bei anderen Sportspielen wie NBA2k teilweise sogar noch schlimmer.

Möglich dass ich es mir wieder mal zulege, hab auf Fifa 20 verzichtet und das zurecht.
Hab eigentlich gern UT gezockt, aber dort sind eigentlich alles nur Tryhards unterwegs weil alles nur auf Weekend-League etc ausgerichtet ist. Und 30 Spiele an einem WE, dafür fehlen mir die Nerven und die Zeit. Spaß ist was anderes.
Ich vermisse irgendwie die Zeiten von Fifa 16/17 wo man auch online just4fun locker spielen konnte, wo es kreative Teams gab.

Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Interessieren tun mich nur die Änderungen des Karrieremodus. Wenn Spieler eine Position erlernen würden, wäre ich bereit ab 25 Euro über das Spiel nachzudenken.
 
I

IP7en

Guest
*gähn* wie jedes Jahr nix Neues... da muss ich mir auch keine überteuerten Updates antun und habe mehr Geld für Bier! Danke EA
 
Oben Unten