• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Facebook Datenleck - 500 Millionen Telefonnummern abgegriffen

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Facebook Datenleck - 500 Millionen Telefonnummern abgegriffen

Laut einem Bericht von Vice ist es einem Hacker gelungen über 500 Millionen Telefonnumern welche mit Facebook-Konto verknüpft sind abzugreifen. Das Datenleck wurde zwar schon 2019 geschlossen, jedoch sind jetzt diese Telefonnumern zum Verkauf aufgetaucht.
Anscheinend ist es mit einem Programm welches Telegram als Schnittstelle verwendet möglich, als Kostprobe die Telefonnummer über die Facebook-Id zu erhalten und umgekehrt.

Bin gespannt wie Facebook damit umgehen wird. Nach der Kontroverse mit den Whatsapp-Nutzerbedingungen wird es vermutlich dem Aktienkurs nicht gut tun.

Quelle: https://www.vice.com/en/article/xgz7bd/facebook-phone-numbers-bot-telegram
 

NewBie

Kabelverknoter(in)
Hat nicht ein gewisser M. Z. bis vor ein paar Tagen behauptet, die Datenschutzmassnahmen einer Firma aus Cupertino sind doof?
 

BlauerHeinz1337

Kabelverknoter(in)
Facebook gehört in die Tonne, sowie TikTok. Es war lustig zu Anfang aber das wars ja schon auch. Jetzt ist es nur noch ein Sicherheitsrisiko.
 
Oben Unten