F1 Manager 2022: Release-Termin und Gameplay-Trailer

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu F1 Manager 2022: Release-Termin und Gameplay-Trailer

Der F1 Manager 2022 hat einen Release-Termin und Gameplay-Trailer. Frontier Development wird den Titel im August veröffentlichen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: F1 Manager 2022: Release-Termin und Gameplay-Trailer
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Für die Spieleindustrie ziemlich peinlich, dass Pole Position und F1 Manager Professional noch immer das Maß aller Dinge sind - trotz neuerer Versuche, die aber einfach nichts von den Vorgängern gelernt haben, oder einfach keinen Bock hatten, etwas realistisches abzuliefern.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Schön das es einen Releasetermin gibt. Ich freue mich auf das Spiel und ich bin froh wenn es Einsteigerfreundlich ist. F1 Manager Professional (was bei mir nie stabil lief) war mir zu schwer.
 

aiming

Schraubenverwechsler(in)
Ich fand den Motorsport Manager gar nicht schlecht, schade nur das die damals auf Mobile Games umgestiegen sind nach dem es ihnen lukrativer erschien...

Bin mal gespannt, am besten nichts erwarten und dann überraschen lassen :-D
 

Ballteborn

PC-Selbstbauer(in)
Für die Spieleindustrie ziemlich peinlich, dass Pole Position und F1 Manager Professional noch immer das Maß aller Dinge sind - trotz neuerer Versuche, die aber einfach nichts von den Vorgängern gelernt haben, oder einfach keinen Bock hatten, etwas realistisches abzuliefern.
Sehe ich anders.
Es gab zu wenig Abnehmer, deshalb gab es kaum Manager Spiele.
Mit dem jetzigen F1 Manager Titel sieht es anders aus.
Grafik ist wirklich top und das Spiel selbst ist extrem umfangreich.
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Sehe ich anders.
Es gab zu wenig Abnehmer, deshalb gab es kaum Manager Spiele.
Mit dem jetzigen F1 Manager Titel sieht es anders aus.
Grafik ist wirklich top und das Spiel selbst ist extrem umfangreich.
Wenn man die Manager Spiele nicht rein wie ne Excel Tabelle aussehen lässt (Football Manager von Sega lässt grüßen), dann findet man auch mehr Abnehmer.
Motorsport Manager hat ja leider bewiesen, dass Gamer es auch total realistisch finden, wenn man nur ein einziges Bauteil auf einmal entwickeln kann - und der Mist dann auch gekauft wird.
Für mich war es zum Glück eines von vielen Spielen im Humble Bundle.
 

dw71

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich kenne fast jeden Formel-1 Manager auf dem Pc seit Ascaron's Pole Position aus dem Jahr 1995.

Insgesamt hat mir der "F1 Manager Prof." (aus dem Jahr 1998) am Besten gefallen - vor allem der Management-, Sponsoring- und Teile-Entwicklungs-Part sind unübertroffen.

Von den Rennen her fand ich die Rennen beim Motorsport Manager (aus 2015) am Spannendsten, aber leider hat dieser Manager so gut wie gar kein Team-Management. Der Name ist eigentlich eine Irreführung.
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Bei den Rennen war Motorsport Manager natürlich das Beste aller drei Spiele - wäre schön peinlich, wenn sie nicht wenigstens das hinbekommen hätten.
Leider versagte das Spiel sonst auf ganzer Linie, weshalb es halt schnell wieder deinstalliert war.
Von "Manager" war nur in Ansätzen was zu spüren.
 
Oben Unten