• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Externe Lösung für Festplatten und DvD-Laufwerk

Makutana

Schraubenverwechsler(in)
Externe Lösung für Festplatten und DvD-Laufwerk

Hallo,



ich bräuchte mal euer Schwarmwissen.



Ich möchte meinen Pc neu bauen, und zwar das Gehäuse aus Holz selberbauen. Nach meinen Ideen und Vorstellungen habe ich da keinen Platz mehr für mein DvD-Laufwerk und meine Festplatten (HDD).

Deswegen wollte ich wissen ob es irgendeine externe Lösung dafür gibt, wo man das DvD-laufwerk und die Festplatten, 1-2 Stück, zusammen unterbringen kann.



Gibt es da sowas? und habt Ihr verstanden wie ich das meine, kann sowas schlecht beschreiben.



Bedanke mich schonmal für die Antworten



Makutana
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Externe Lösung für Festplatten und DvD-Laufwerk

Intern kannst du einfach eine M.2 SSD nehmen.

Platten gibt es fertig extern, genauso wie DVD-Laufwerke.
Alternativ die Platten in ein NAS packen.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Externe Lösung für Festplatten und DvD-Laufwerk

Man kann auch solche Sachen wie Icy-Box nehmen . Habe 2 HDD's (PS4 + Fernseher) und nen BlueRay Brenner (am PC) in solchen Dingern verbaut . Laufen über USB und laufen gut . Nur als Boot-Device sind sie nur bedingt tauglich , das MB muss das explizit unterstützen .

Würde also zu einer Kombo aus M.2 + HDD raten , schon alleine wegen der Performance sollte ohnehin eher SSD-Speicherplatz verwendet werden als HDD's .... letzere eignen sich nur noch als Datengrab wenn man es ernst nimmt .
 
Oben Unten