• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Externe Festplatte wird nicht an USB 3.0 erkannt

RKlein

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich hoffe, daß mir hier jemand helfen kann.

Ich habe eine externe 4TB Seagate Expansion Festplatte.

Diese war für rd. 2 Jahre als Sicherungsplatte an einem NAS angeschlossen.

Plötzlich wurde diese aber nicht mehr am NAS erkannt.

Ich habe daraufhin die Platte am PC (WIN 10) angeschlossen, und festgestellt, daß diese nur am UBS 2.0 Port läuft.

Sobald ich sie am USB 3.0 Port anschließe, passiert nichts.
Auch im Gerätemanager erscheint sie dann nicht.

Den Buchstaben für die Laufwerkszuordnung habe ich geändert, und auch die Einstellung für das "selektive Energiesparen" daektiviert.

Gebracht hat es allerdings leider nichts.

Ich habe noch eine ältere USB 3.0 Platte (2TB Trekstor) , die in einem Festplattengehäuse steckt.
Diese wird an den USB 3.0 Ports problemlos erkannt.
Ferner werden daran auch ein Gamepad, sowie eine ältere USB 2.0 Festplatte erkannt, sodaß ich denke, daß es nicht am USB-Anschluß liegen dürfte.

Hat hier einer eine Idee, was man noch machen könnte ?

Alle Mainboard-Treiber sind aktuell, und es werden mir auch sonst keine Probleme angezeigt.

Vielen Dank !

Gruß

R.Klein
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

RKlein

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe aus ChrystalDiskInfo mal einen Screenshot beigefügt.
 

Anhänge

  • Diskinfo.png
    Diskinfo.png
    81,6 KB · Aufrufe: 85

fotoman

Volt-Modder(in)
Da USB2 geht, USB3 aber nicht, würde ich entweder auf einen Schaden des Kables, einen Schaden vom Stecker im USB-Gehäuse oder gar des USB-Controllers tippen.

Falls ein anderes Kabel nicht hilft bleibt wohl nur mit USB2 zu leben oder zu versuchen, die Platte aus- bzw. in ein anderes Gehäuse umzubauen.

Da man ja noch an die Daten kommt. kann man bei Bedarf auch vorher ein Backup erstellen.
 
Oben Unten