• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ex-Wsus Clients ziehen keine Windows Updates

GCGBlackout

Schraubenverwechsler(in)
Hey,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Reihe von Computern die mal an einem Wsus Server hingen. Jetzt tun sie dies nicht mehr, und ich will die normalen Windows Updates ziehen. Sie sind ganz normal mit dem Internet verbunden, hab alle Policies zurück gesetzt, Firewall aus gemacht und den Wsus Server aus der Registry gelöscht. Wenn ich dann auf Updates Online suchen klicke, sucht er Updates in einer Endlosschleife, und findet nichts. Wenn ich mir die Windowsupdate Log angucke versucht der Computer immer noch über den Wsus zu gehen... gibt's noch eine Einstellung die ich übersehen hab? Wie gesagt hab normal zugriff auf das Internet, alles geht, aber bei den Updates verhält er sich aber so als hätte er eben KEINE Verbindung zum Internet.

Betriebssystem: Windows 8.1 Pro

MfG

Fabian
 

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
Also im Normalfall sollte das so funktionieren:

1. Windows-Update-Dienst stoppen
2. Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate die Einträge aus der Registry entfernen, die auf den WSUS-Server verweisen
3. Windows-Update-Dienst starten
 
TE
G

GCGBlackout

Schraubenverwechsler(in)
Also im Normalfall sollte das so funktionieren:

1. Windows-Update-Dienst stoppen
2. Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate die Einträge aus der Registry entfernen, die auf den WSUS-Server verweisen
3. Windows-Update-Dienst starten

Hab ich schon gemacht. Ich habe auch die GPO angepasst die auf den Server verwiesen hat.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Hast du in der GPedit den Eintrag für den Internen Pfad komplett deaktiviert und nicht nur den Pfad rausgelöscht?
Die Registry mal nach dem Server-Pfad komplett durchsucht? Er trägt das ja an sehr vielen Stellen ein.

EDIT:
Mir fällt da grad noch etwas ein. Ich hatte mal den Fall, da hat jemand die URL für die MS-Updateserver in der hosts Datei auf die IP seines WSUS umgebogen...
 
TE
G

GCGBlackout

Schraubenverwechsler(in)
Hast du in der GPedit den Eintrag für den Internen Pfad komplett deaktiviert und nicht nur den Pfad rausgelöscht?
Die Registry mal nach dem Server-Pfad komplett durchsucht? Er trägt das ja an sehr vielen Stellen ein.

EDIT:
Mir fällt da grad noch etwas ein. Ich hatte mal den Fall, da hat jemand die URL für die MS-Updateserver in der hosts Datei auf die IP seines WSUS umgebogen...

In die Host Datei habe ich nichts eingetragen.... Und in der GPedit habe ich es einmal Komplett deaktiviert, und einemal auf Nicht konfiguriert gestellt. Hat beides nichts gebracht.
 
Oben Unten