• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Diskussion um Fortnite-Rekord: Spieler nutzt Raketenstart aus, um neuen Rekord mit 48 Solo-Kills aufzustellen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diskussion um Fortnite-Rekord: Spieler nutzt Raketenstart aus, um neuen Rekord mit 48 Solo-Kills aufzustellen

Die Aktionen eines Fortnite-Spielers lösten eine hitzige Debatte über "Griefing" aus. Während des kürzlichen Raketenstarts nutzte dieser die Situation aus, um einen neuen Rekord mit 48-Solo-Kills aufzustellen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Diskussion um Fortnite-Rekord: Spieler nutzt Raketenstart aus, um neuen Rekord mit 48 Solo-Kills aufzustellen
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Es löst wirklich eine Debatte aus, dass ein Spieler das getan hat, was sonst auch in jeder Runde gemacht wird?
Wer sich da einloggt, der sollte doch wohl damit rechnen, dass man auch gekillt werden kann, ganz egal ob Raketenstart oder nicht.
Stehe ich am Wegesrand und schaue den virtuellen Blumen beim Wachsen zu, kann ich mich auch nicht beschweren, wenn man mich währenddessen töten würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Die sind so dämlic sich als Kanonenfutter an zu bieten welches verdammt leicht zu killen ist und WUNDERN sich das es ausgenutzt wird ? Wie Dumm kann man eigendlich sein ..... ?
 

Boenedal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Multikill grundsätzlich würde ich sagen ist legitim aber ich würde ihm/ihr den Rekord aberkennen weil es nicht in einem normalen Spiel geschafft wurde.
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde da einen Schritt weiter gehen:
Jeder der sich darüber aufregt in einem FFA Spiel getötet zu werden und dafür auch noch den Gewinner zu bestrafen hat einen Wochenbann verdient.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Die sind so dämlic sich als Kanonenfutter an zu bieten welches verdammt leicht zu killen ist und WUNDERN sich das es ausgenutzt wird ? Wie Dumm kann man eigendlich sein ..... ?

Gamer 2018 eben, die treffen sich in FORTNITE um einen RAKETENSTART zu beobachten ... ich mein, gibt es dieser Tage, und auch an allen anderen, nichts besseres zu tun? Das einzig witzige ist, wenn soviele Leute gleichzeitig in Game das Gleiche machen, das sieht immer ulkig aus. Aber der Grund, einen Raketenstart in diesem Spiel zu beobachten ... das ist so unfassbar dämlich, gönne dem einen Typen jeden einzelnen Kill. Sein Video würde ich gern sehen ^^
 
Oben Unten