• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Mat Broome ist Art Director bei Sony und schreibt in einem neuen Beitrag im Entwicklerblog zur DayZ-Alternative H1Z1 über die Entwicklung der Charaktere im Zombie-Survival H1Z1. Dabei verrät er auch, das demnächst weibliche Charaktere, verschiedene Rassen und unterschiedliche Zombie-Arten getestet werden sollen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Ich hoff die Early Access Version ist bald mal verfügbar.
 

Erok

BIOS-Overclocker(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Seit Monaten hört und liest man davon. Mittlerweile dauert mir das ganze schon wieder fast zu lange, so dass das anfangs sehr grosse Interesse schon wieder fast komplett verflogen ist.

Man kann Spiele auch zu tode ankündigen.....

Greetz Erok
 

lol2k

BIOS-Overclocker(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Seit Monaten hört und liest man davon. Mittlerweile dauert mir das ganze schon wieder fast zu lange, so dass das anfangs sehr grosse Interesse schon wieder fast komplett verflogen ist.

Man kann Spiele auch zu tode ankündigen.....

Greetz Erok

Herrlich! Danke Erok - du hast mir gezeigt dass die Ungeduld wirklich universell zu sein scheint. Ich dachte bislang dass insbesondere Spiele wie DayZ und Star Citizen im Fokus stehen, aber wenn sich sogar H1Z1 die Kritik gefallen lassen muss, ist mein Weltbild wieder gerade gerückt.
Es gibt tatsächlich ein Klientel, dass mit dem Thema "Early Access" / "Pre-Alpha" besser nicht konfrontiert werden sollte. Für dieses Zielpublikum bitte nur abgeschlossene Spiele und in regelmäßigen Abständen die passende Dosis DLCs - ansonsten werden die entsprechenden Personen ungeduldig / nervös. :devil:
 

Erok

BIOS-Overclocker(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Hi lol2k :)

Glaube die Zeiten sind vorbei, in denen die Leute davon ausgingen, daß ein Early Access - Game schon fast vor der Fertigstellung wäre, und somit nur noch minimalste Bugs vorhanden sind ;)

Liegt aber auch sicher daran, daß finale Versionen wie BF 4 hier den Vogel in der Vergangenheit reichlich abgeschossen haben :D Oder zur Zeit ganz aktuell Watch Dogs :D

Wer sich so etwas kauft, bzw dafür interessiert, der weiss schon was auf ihn zukommt :)

Aber wenn man ständig mit News rund um das Game gefüttert wird, und es regt sich schlichtweg rein garnichts, dann verliert man irgendwann einfach das Interesse und schaut sich nach anderen Alternativen um :) Wie heisst es doch so schön ? Aus den Augen aus dem Sinn ? ;)

König der Zeitverzögerungen dürfte aber wohl für alle Zeit Halo bleiben :D Und ich habs mir bis heute nicht gekauft :D

Greetz Erok
 

FirstAid

Schraubenverwechsler(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Ich denke die sollen sich soviel zeitlassen wie sie nun mal brauchen,denn es bringt nichts eine Alpha auf dem markt zu schmeissen wo dann noch nicht mal die gundlegende spielmechanik funktioniert.Ich hoffe die geben sich da mehr mühe wie die entwickler von DayZ. Immer hin scheinen die bei der entwicklung von H1Z1 schon weiter zu sein als die Dayz Alpha zur zeit ist, des ist echt ein trauer spiel was da ab geht.
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Ich hab zum Teil bei DayZ das Gefühl, dass hier das Early Access Modell eher zum Nachteil der Spieler war. Nachdem man nun schon ziemlich viel davon verkauft hat, kommen immer nur spärliche Neuerungen hinzu.

Das Problem hab ich mir schon öfter Vorgestellt. Wenn ein Entwickler mit einer Alpha seinen Gewinn bereits eingefahren hat, kann es sein, dass nicht mehr so viel Priorität auf einer fertigen Version liegt. Da jetzt ohnehin immer mehr auf dieses Early Access Modell legen, ist die Gefahr natürlich groß, dass uns das irgendwann mal passiert. Oder vielleicht schon bei DayZ geschehen ist.
Laut einer Meldung vom Januar haben in DayZ noch 80% der Inhalte gefehlt. Und so schleppend wie das vorangeht, können wir noch lange auf eine finale Version warten.
 

FirstAid

Schraubenverwechsler(in)
AW: DayZ-Alternative H1Z1: Entwicklerblog über die "grausigen und blutigen Details" des Zombie-Spiels

Ich persöhnlich freue mich sehr auf H1Z1,da ich die hoffnung hab das es noch Entwickler und Publisher gibt die auf qualität setzen.Man kann da zuzeit nur gespannt sein was dabei rum kommen wird.Was Dayz angeht ich hab von anfang der mod bis jetzt zur standalone gespielt.Ich bin auch zu dem entschluss gekommen das spieler von DayZ einfach nur noch mit neuen Items bei laune gehalten werden und server stabiltät ist noch immer nicht vorhanden, die mal die engine ist fertig!Also von dem Entwicklungs prozess bin ich echt entäuscht und kann da nur zustimmen das die sich auf ihren alpha erflog ausruhen.

Sony macht das genau richtig finde ich.
 
Oben Unten