• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: Mod sorgt für bessere Fahrzeugsteuerung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Mod sorgt für bessere Fahrzeugsteuerung

Der User "CalinZ2" hat eine Modifikation für Cyberpunk 2077 entwickelt, welche die Fahrzeugsteuerung deutlich verbessern soll. Konkret handelt es sich dabei um eine kleine INI-Datei, die in den Installationsordner des Spiels kopiert werden muss. "CalinZ2" gibt an, dass er aktuell noch an Verbesserungen und Optimierungen arbeiten würde.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Mod sorgt für bessere Fahrzeugsteuerung
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Mit Controller komme ich ziemlich gut klar...
Nr. 1 meiner dringendsten zu patchenden Punkte ist die Karte in der Minimap rauszoomen zu können sodass ich im Fahrzeug weiter sehe.
Ich muss bei jeder Kurve eine Vollbremsung machen und oft wieder zurückfahren weil der Hinweis zum Abbiegen viel zu plötzlich kommt.>:-|
 

Hardwarehunger

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei guten Spielen zoomt die Minimap automatisch heraus, wenn man schneller fährt. Schade, dass solche Details fehlen.
So sehe ich das auch. Es ist echt zum kotzen, dass die Minimap nicht rauszoomt. So ein einfaches Details wurde einfach vergessen. Ich denke aber dass es per Update behoben wird.

Die Fahrzeugsteuerung sowie das Schadensmodell und Kollisionsabfrage ist auch leider nur mittelmäßig.
Man hat bei manchen Fahrzeugen auch das Gefühl, als wenn diese keine Masse hätten. Besonders wenn NPCs fahren und man Beifahrer ist.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
bis man es auf der Minimap sieht, ist man an der Kreuzung vorbei.

Nachdem Rauszoomen sollte sich der Zoomfaktor laufend an die Fahrzeuggeschwindigkeit anpassen, das wär dann das Optimum. Und Cyberpunk verdient natürlich Features in der Besten Machart.
 

kazzig

Software-Overclocker(in)
Da ihr gerade das Thema Map anspricht: Wie kann ich denn in der normalen Karte links die Legende scrollen ohne dabei von der eigentlichen Karte weg oder hinzuzoomen? Gibt es da eine Taste? Ich habe sie nicht gefunden...
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ich habe zwar keine Fahrzeugsteuerung wie in GTA erwartet, aber die Autos fahren sich teilweise echt grauselig. Vor allem die Sportwagen. Der Caliburn reagiert auf jede kleinste Fahrtänderung bei hohen Geschwindigkeiten mit Ausscheren und die anderen Autos sind viel zu behäbig bzw. schwammig. Der Porsche von Silverhand geht halbwegs. Vielleicht sollte ich mal reinschauen, was die Mod zu bieten hat. Ich hoffe das CDPR da nochmal kräftig nachbessert. Das Ganze erinnert mich eher an Saints Row und True Crime :ugly:
 

Fallin4ngel

Kabelverknoter(in)
  • Minimap sollte immer weiter rauszoomen, desto schneller man ist. Ansonsten ist sie völlig nutzlos.
    • 2077....gibts da keine Navis? Mit virtueller Anzeige und Anssage? Sehr lieblos....
  • Fahrzeuge sollten eine Physik haben, die ihrer Masse und Aerodynamik entspricht, alle fühlen sich falsch an. Teilweise als würden sie viel Blei an Bord haben und dann wieder als sein sie sehr leicht.
  • Das Schadensmodell ist ein Witz...keine Ahnung..
 
Zuletzt bearbeitet:

CoLuxe

Freizeitschrauber(in)
Ich habe zwar keine Fahrzeugsteuerung wie in GTA erwartet, aber die Autos fahren sich teilweise echt grauselig. Vor allem die Sportwagen. Der Caliburn reagiert auf jede kleinste Fahrtänderung bei hohen Geschwindigkeiten mit Ausscheren und die anderen Autos sind viel zu behäbig bzw. schwammig. Der Porsche von Silverhand geht halbwegs. Vielleicht sollte ich mal reinschauen, was die Mod zu bieten hat. Ich hoffe das CDPR da nochmal kräftig nachbessert. Das Ganze erinnert mich eher an Saints Row und True Crime :ugly:
Der Mizutani Shion Coyote ist vom Fahrgefühl das bisher beste Auto, was ich im Spiel finden konnte. Kann man auch noch als Sportwagen ansehen, auch wenns nen Offroad-Fahrzeug ist.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Der Mizutani Shion Coyote ist vom Fahrgefühl das bisher beste Auto, was ich im Spiel finden konnte. Kann man auch noch als Sportwagen ansehen, auch wenns nen Offroad-Fahrzeug ist.
Ja der gefällt mir auch gut. Ich hoffe den gibts irgendwo umsonst. Habe bisher nicht einen Eddy in Autos investiert. Alle Fahrzeuge die ich besitze waren bisher umsonst oder geschenkt :D
 

CoLuxe

Freizeitschrauber(in)
Ja der gefällt mir auch gut. Ich hoffe den gibts irgendwo umsonst. Habe bisher nicht einen Eddy in Autos investiert. Alle Fahrzeuge die ich besitze waren bisher umsonst oder geschenkt :D
Leider nicht :D Gibts recht happig in den Badlands für irgendwas um die 115.000
Von den Gratis-Autos find ich den Delamain vom Handling fast am besten.
 

Pleasedontkillme

Software-Overclocker(in)
Kann den Kritikern zustimmen, fahren tut GTA5 besser.
Aber habe auch nichts anderes erwartet von einer Firma die Ihre erste Fahrzeugumsetzung presentiert. Und für das wiederum, sehr gut, bravo!

Das sind fiktive Fahrzeuge die einen extrem hohen Detailgrad vorzeigen, aussen wie innen. Und richtig geil sehen die eben auch aus;-)

Gestern habe ich mir noch so einen Youtuber angetan, der hat es mit San Andreas verglichen.
Habe es nie gespielt aber was Er alles daraus erzählt hat, ich glaube es gab nie ein GTA das soviel vorzeigen konnte, unter anderem über 200Fähikel die krasse Anzahl hat GTA4 oder 5 auch nicht.
Und da sehen wir es auch gleich, Rockstar hat praktisch nur Open Worlds gemacht, davon min. 6 GTAs. Was ist das für ein Vergleich? Und wieso nicht mit WatchDogs vergleichen, ohne Heli, ohne Flugzeug, Hacken?

Was meint Ihr?
 
Oben Unten