• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: Deutliche Unterschiede zwischen den Trailern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Deutliche Unterschiede zwischen den Trailern

Der neue Trailer zu Cyberpunk 2077 wurde auf der Xbox-Konferenz auf der E3 gezeigt und auch von CD Projekt auf Youtube hochgeladen. Die Trailer sind jedoch nicht identisch, sondern unterscheiden sich in vielen Punkten. Das betrifft beispielsweise Reflexionen, das Level of Detail und die Berechnung von Haaren.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Deutliche Unterschiede zwischen den Trailern
 
L

Laggy.NET

Guest
Schön, die Screens bestätigen somit, dass das gezeigte wohl in Echtzeit auf nem PC oder einer der Konsolen lief. Eine prerendered Sequenz kann man damit quasi ausschließen.
 

Zwiebo

Freizeitschrauber(in)
Fortgeschritten. Nicht Vortgeschritten.

Das sind Unterschiede zwischen der Version für die Konsole und PC. Detailierte Beleuchtung etc.

Also besonders in der Kneipenszene sieht man zwar bei der Youtube Version mehr Details auf den Flaschen und anderen Gegenständen, allerdings sind die Haare bei der XBox vielseitiger. Bei der Youtube Version sind irgendwie alle Frisuren schwarz, außer bei der Frau am Billiardtisch. Das würde ja bedeuten, das zumindest die Leute auf der XBox detaillierter bzw vielseitiger aussehen. Ich denke nicht, das das so wird. Oder hab ich nen Knick in der Optik gerade?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Also besonders in der Kneipenszene sieht man zwar bei der Youtube Version mehr Details auf den Flaschen und anderen Gegenständen, allerdings sind die Haare bei der XBox vielseitiger. Bei der Youtube Version sind irgendwie alle Frisuren schwarz, außer bei der Frau am Billiardtisch. Das würde ja bedeuten, das zumindest die Leute auf der XBox detaillierter bzw vielseitiger aussehen. Ich denke nicht, das das so wird. Oder hab ich nen Knick in der Optik gerade?
Selbst wenn es jetzt so scheinen sollte glaube ich nicht das die Konsolenversionen grafisch detaillierter sind. Aber ich habe es mir auch gar nicht so genau angeguckt weil eh noch nichts davon "final" ist.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)

Homerclon

Volt-Modder(in)
Also besonders in der Kneipenszene sieht man zwar bei der Youtube Version mehr Details auf den Flaschen und anderen Gegenständen, allerdings sind die Haare bei der XBox vielseitiger. Bei der Youtube Version sind irgendwie alle Frisuren schwarz, außer bei der Frau am Billiardtisch. Das würde ja bedeuten, das zumindest die Leute auf der XBox detaillierter bzw vielseitiger aussehen. Ich denke nicht, das das so wird. Oder hab ich nen Knick in der Optik gerade?
Oder das die Charaktere und deren Aussehen/Kleidung nicht von den Entwickler für jede Szene exakt Vorgeben sind, sondern Zufällig (mit gewissen Einschränkungen, damit kein Geschäftsmann im feinen Zwirn in einer Punker-Kneipe auftaucht) vom System ausgewählt werden. Bei der einen Version hatte der Zufall halt zu einer größeren Vielfalt bei den Haarfarben geführt. Was dann auch beim erneuten Spielen (am selben System), zu leichten unterschieden führt, so das man nicht jedes mal exakt das selbe Bild zu sehen bekommt.

Gerade wenn es sich um Statisten NPCs handelt, halte ich das für eine gute Möglichkeit um eine lebendigere Welt vorzutäuschen. Solange diese Statisten nicht ausgetauscht werden, nachdem man für nur 1sek die Umgebung verlassen hat und sofort wieder betritt.
 

tt7crocodiles

Software-Overclocker(in)
Das heißt es gar nicht.
Das bedeutet nur, dass es "in engine" ist und sonst nichts weiter.

Nicht eingeschnappt sein, sondern lieber akzeptieren und verbessern.

Du willst oder kannst nciht lesen. Meine Aussage bezog sich auf dieses Posting: "Schön, die Screens bestätigen somit, dass das gezeigte wohl in Echtzeit auf nem PC oder einer der Konsolen lief. Eine prerendered Sequenz kann man damit quasi ausschließen." Und es war gemeint, wenn das nciht vorgerendert wurde, dann ist da so einiges schon weit entwickelt und sie sich trauen es auch so zu zeigen. Für vorgerendertes Zeugs würd ich zumindest denselben Code nehmen,

Und schon mal dran gedacht, dass V unter F auf der Tastatur steht? Ja, ich bin kein Native-Speaker, es kam mir in dem Moment seltsam vor, als ichs getippt und gesehen hab aber nichts weiter. Aber ausbessern bringt nix mehr, da es ja schon zitiert wurde. Mei, wenigstens kann sich jemand so behaupten und seine Weisheit zeigen.
 
F

FortuneHunter

Guest
Also besonders in der Kneipenszene sieht man zwar bei der Youtube Version mehr Details auf den Flaschen und anderen Gegenständen, allerdings sind die Haare bei der XBox vielseitiger. Bei der Youtube Version sind irgendwie alle Frisuren schwarz, außer bei der Frau am Billiardtisch. Das würde ja bedeuten, das zumindest die Leute auf der XBox detaillierter bzw vielseitiger aussehen. Ich denke nicht, das das so wird. Oder hab ich nen Knick in der Optik gerade?

Kann aber auch nur bedeuten, dass das Game die Haarfarbe von NPCs die Kulisse sind zufällig wählt. Dafür spricht auch das erste Bild wo die Haare der NPCs rechts im Bild ganz andere Varianten in den beiden Versionen aufweisen was die Farbverteilung angeht.
 

Arkonos66623

Freizeitschrauber(in)
Kann aber auch nur bedeuten, dass das Game die Haarfarbe von NPCs die Kulisse sind zufällig wählt. Dafür spricht auch das erste Bild wo die Haare der NPCs rechts im Bild ganz andere Varianten in den beiden Versionen aufweisen was die Farbverteilung angeht.

Das sieht für mich eher nach hairworks on/off aus.. Auf einem Bild wirkt das Haar wesentlich Detail stärker als auf dem anderen
 

Zwiebo

Freizeitschrauber(in)
Kann aber auch nur bedeuten, dass das Game die Haarfarbe von NPCs die Kulisse sind zufällig wählt. Dafür spricht auch das erste Bild wo die Haare der NPCs rechts im Bild ganz andere Varianten in den beiden Versionen aufweisen was die Farbverteilung angeht.

So was in der Art habe ich auch gedacht, aber ich finde zum Beispiel bei der Frau am Billardtisch, ist es auf beiden Bildern die gleiche Farbe, mit dem Pink ins Schwarze, nur auf dem Bild von der XBox ist es wesentlich detaillierter. Auch die Haare an sich sind feiner aufgelöst. Naja wir werden uns wohl Überaschen lassen müssen. Vielleicht sind in der PC Version auch einfach noch keine Hairworks Effekte integriert. Oder ähnliches. Für das Spiel an sich ist es auch erstmal egal. Ich bin trotzdem begeistert.
 

redfield

Freizeitschrauber(in)
Es unterscheiden sich auf den Screenshots nicht nur die Haarfarben, sondern zum Teil auch komplette Charaktermodelle und/oder deren Outfits...von daher denke ich, dass NPCs random generiert werden und dabei auf einen Asset Pool zurück greifen. Da viele NPCs lediglich als Füllmaterial und der Darstellung einer lebendigen Welt dienen, ist das auch durchaus sinnvoll. Shader und Color Grading sind Geschmacksache, aber der CDProjekt Trailer nutzt hier definitiv eine typisch cineastische Palette, während die Xbox eher auf Kontrast setzt.

Man wird bis zu Release sicher noch ordentlich an Shader/Beleuchtung und Colorgrading schrauben...vielleicht existieren deshalb unterschiedliche Trailer und/oder man erhofft sich dadurch auch ein Feedback der Community, um zu sehen, welche Richtung besser ankommt. Bislang gibt's nicht einmal Gameplay zu sehen und die Leute machen sich über Abweichungen in einem Trailer Gedanken, für ein Spiel, dass frühstens 2020 erscheint. Yeah.

Guckt euch an, wie sich alleine The Witcher 3 im Laufe seiner Entwicklung verändert hat. Von der E3 Demo zum finalen Release. Wird hier nicht anders sein.
 
F

FortuneHunter

Guest
Man wird bis zu Release sicher noch ordentlich an Shader/Beleuchtung und Colorgrading schrauben...vielleicht existieren deshalb unterschiedliche Trailer und/oder man erhofft sich dadurch auch ein Feedback der Community, um zu sehen, welche Richtung besser ankommt. Bislang gibt's nicht einmal Gameplay zu sehen und die Leute machen sich über Abweichungen in einem Trailer Gedanken, für ein Spiel, dass frühstens 2020 erscheint. Yeah.

Das ist doch ganz nah. Schließlich muss man schon auf die unvermeidliche Downgradediskussion vorbereitet sein. :devil:
 
F

FortuneHunter

Guest
Ich denke der Hauptunterschied liegt hier eher an der Qulität des Vergleichsmaterials:

XBOX-E3 Microsoft Material Max 1080P:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

CD Projekt RED-Material Max 2160P:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

christoph-k85

Freizeitschrauber(in)
Fortgeschritten. Nicht Vortgeschritten.

Das sind Unterschiede zwischen der Version für die Konsole und PC. Detailierte Beleuchtung etc.

Detaillierte. Nicht Detailierte.

Sorry, ich konnte nicht anders. Es ist schon ein bisschen peinlich, einen Rechtschreibfehler in einem Post zu bringen, in dem man jemanden verbessert...


Zum Topic:
Ich freue mich auf das Spiel und ich bin jemand, der nicht auf solche Details achtet.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Sorry, ich konnte nicht anders. Es ist schon ein bisschen peinlich, einen Rechtschreibfehler in einem Post zu bringen, in dem man jemanden verbessert...

Warum?
Wenn er andere verbessert ist es ihm sicher auch recht, wenn man ihn auf Fehler hinweist.

Ich zumindest finde es immer i.O., wenn man das bei mir macht.
Ich will ja nicht dumm bleiben, im Gegensatz zu manch anderen Leuten.
 
Oben Unten