Corsair K60 RGB Pro: Mechanische Gaming-Tastatur mit Cherry-Viola-Switches

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Corsair K60 RGB Pro: Mechanische Gaming-Tastatur mit Cherry-Viola-Switches

Der amerikanische Hersteller Corsair hat die neue K60 RGB Pro vorgestellt, die als erste Tastatur auf die neuen Viola-Switches der deutschen Firma Cherry setzt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Corsair K60 RGB Pro: Mechanische Gaming-Tastatur mit Cherry-Viola-Switches
 
T

The-GeForce

Guest
Die neuen Viola-Schalter von Cherry kommen mit nur vier Teilen aus und sind somit wesentlich einfacher und kostengünstiger als die MX-Switches...

Und dann ein Preisschild von 140€.

So langsam fühle ich mich abgehängt von dieser Gesellschaft :ugly:
 

tripod

PCGH-Community-Veteran(in)
Direkt auf der Tastatur gibt es keine speicherbaren Profile, sodass man unterschiedliche Tastenbelegungen und eigene Farbmuster nur innerhalb der PC-Software iCUE speichern kann.
schade, dass dieses feature anscheinend immer weniger angeboten wird.
 

Muxxer

Freizeitschrauber(in)
Hab noch die alte version von 2015 oder so mit MX Red und hat nur 65€ Gekostet, 2x zerlegt und gewaschen bis jetzt, und immer noch wie neu. Das war Qualität für n Top Preis aber jetzt 140€ für sowas, jezz wirds bald zeit für n neues Hobby
 
Oben Unten