• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Core i7 4770k Batch L337C390

jum243

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
kann mir irgendjemand nähere Infos zu einem Core i7 Batch L337C390 geben?
Könnte den Prozessor für 200€ bekommen. Taugt der zum übertackten und sieht man daraus das ungefähre Produktionsdatum?

Grüße jum243
 

Stueppi

BIOS-Overclocker(in)
Jer Chip ein Unikat..bla..bla, man kann nie vorhersehen wie sich eine CPU übertaKten lässt...bla..bla
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
Mir geht es hauptsächlich darum, ob man durch die Nummer Rückschlüsse auf Produktionsdatum bekommt. Übertakten ist mir nicht wichtig.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Wozu wilst du das Produktionsdatum wissen ? Ändert NICHTS an den eigenschaften/Möglichkeiten des Chips .....
 

Chanks

Freizeitschrauber(in)
Kommt aus Malaysia. Gefertigt: KW:37 2013

Den Sinn wenn es um OC geht verstehe ich jedoch nicht^^ Garantie oder was?
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Chip altert ja im Gegensatz zu Kondensatoren wie z.B. in Netzteilen nicht. Deshalb sind die Gebrauchtpreise noch recht hoch, es gibt einfach zu wenig Leistungssteigerungen. Wenn es dir um die Garantie geht, kannst du ja den Verkäufer nach der Originalrechnung fragen.
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
Ich kaufe den Prozessor gebraucht für 170€ und wollte einfach nur wissen wie alt er ca ist. Mit dem OC habe ich zufällig bei der suche nach Infos gesehen und das es da unterschiede gibt. Denke der Preis ist Top.

Danke für die Infos
 
Der Chip altert ja im Gegensatz zu Kondensatoren wie z.B. in Netzteilen nicht. Deshalb sind die Gebrauchtpreise noch recht hoch, es gibt einfach zu wenig Leistungssteigerungen. Wenn es dir um die Garantie geht, kannst du ja den Verkäufer nach der Originalrechnung fragen.

Ein Chip altert genau so wie jedes andere Elektronische Bauteil im PC oder im Netzteil.
Das eine schneller, als das andere Bauteile.
Eine CPU hält nicht für immer auch sie ist irgendwann tot.
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
*hust hust* elektromigration *hust hust*

schaut ma bei incrediblealc vorbei... der hat da einen guten blog zu verfasst...
da werdet ihr sehen das auch ein chip altert... und man kan dies, wenn man keine hobbys hat, sogar berechnen xD

Edit: Mist Mehlstaub war schneller
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich kenne Rechner von zu Hause, die laufen noch mit nem 286/386er . Da macht vor der CPU eher das Board schlapp. Bei einem PC mit P4, waren es die Kondensatoren auf dem MB die geplatzt sind.
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja das stimmt... gibt aber auch genug fälle wos anderstrum ist...
sowa skann halt ma passieren^^ man weis es ja nie was früher krepiert :D
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
Glaube eher der hatte keine Ahnung, wollte 200€ haben und am Ende hatte ich ihn bei 170€ :-). Glück gehabt, würde ich da sagen. Bei EBay gehen die teilweise noch für 240€. Konnte mich sogar selbst davon überzeugen das er noch läuft und habe ihn persönlich ausgebaut.
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
OC habe ich nicht getestet. Ist mir auch nicht wichtig. Hat auch so erst mal genug Power. Bin nur am überlegen ob ich ihn Köpfen soll bevor ich ihn einbaue. Bringt das was und ist es schwierig?
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
Dachte das bringt generell bessere Temperaturen oder macht das erst wirklich bei OC Sinn?
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
jup... bei mir hats je nach kern zwischen 10-15°C gebracht...
ja es bringt auch ohne köpfen was... geringere lüftertemps bei gleicher temperatur^^

schwer nein... ich bevorzuge die rasierklinge... geht am shcnellsten... neulinge sollten die vice methode wählen, guks dir auf youtube mal an
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
ja das stimmt... gibt aber auch genug fälle wos anderstrum ist...
sowa skann halt ma passieren^^ man weis es ja nie was früher krepiert :D

Kappute CPU ist mir noch nie untergekommen. Von den Ausnahmen wo die CPU durch unsachgemäße Behandlung geschrottet wurde (verbogene Pins, falsch geköpft etc.) mal abgesehen.



jup... bei mir hats je nach kern zwischen 10-15°C gebracht...

Kommt aber auch darauf an, wie schlecht die Ausgangslage ist. Meiner bleibt immer recht kühl. Im Leerlauf sind es zwischen 35-42°C und mit Prime 70-77°C. (gekühlt mit ShadowRock 2 und @Stock)
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja meiner war garnich schön...aber n bekannter hatte echt worst case... der hatte ca. 1/4 des di bedeckt... so ne kleine knate... rest schön über die smd's...
also dagegen sind 99% des haswells jud xD

aba genau deswegen sagte ich ja auch: " bei mir"^^
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MezZo_Mix

Guest
Wenn man eh nicht übertaktet dann sollte man einfach mit der Spannung runter gehen. Als unnötig die CPU zu köpfen.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Je niedriger die Spannung, desto kühler die CPU. Der Energieverbrauch und damit auch die Wärmeabgabe hängt auch von der Spannung ab. Und zwar Quadratisch.
E ~ V²
 
TE
J

jum243

Kabelverknoter(in)
Dann verzichte ich erst mal drauf. Falls ich doch übertakte oder mir die Temps zu hoch sind kann ich ihn immer noch köpfen
 
Oben Unten