CoD Warzone 2: Was steckt hinter den Gerüchten zum Battle Royale?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CoD Warzone 2: Was steckt hinter den Gerüchten zum Battle Royale?

Derzeit brodelt die Gerüchteküche um ein Sequel zu Call of Duty: Warzone - ein Insider sprach von einem "komplett neuen Spiel für bessere Hardware". Doch der Wind könnte sich gedreht haben, denn wenig später sprach dieselbe Person von einer "fortlaufenden Erweiterung" des ersten Teils. Was ist CoD Warzone 2 denn nun eigentlich? Wir zeigen den aktuellen Stand.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: CoD Warzone 2: Was steckt hinter den Gerüchten zum Battle Royale?
 

Blackfirehawk

Software-Overclocker(in)
Naja.. irgentwann müssen sie es ja rebooten..
1. Die Leute müssen neue Skins und Operatoren kaufen
2. Verschiedene Waffen, Aufsätze und Perks aus mittlerweile 3 verschiedenen Spielen müssen halt auch Balanced werden
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Ich bin überzeugt davon, dass die CoD Community ein gutes Warzone 2 akzeptieren würden.

Dazu muss Activision mehr gegen Cheater tun und die Waffen deutlich besser balancen. Manche Waffen war ja zum Teil echt lachhaft overpowered. So etwas muss beim Testen einfach auffallen. Des Weiteren muss die Map deutlich weniger Glitches aufweisen, ... . Es gibt für die Jungs viel zu tun.

Aber wenn ich halt lese "für bessere Hardware" wird es primär ein Grafikupgrade geben... :ugly:
 

zwerg-05

Komplett-PC-Aufrüster(in)
denke auch das Die Com ein Warzone 2 akzeptieren würde und ich wäre einer davon finde es gut das es weiter enwickelt wird
 
Oben Unten