• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty: Warzone - Permanente Hardware-Sperren für Wiederholungstäter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: Warzone - Permanente Hardware-Sperren für Wiederholungstäter

Im kostenlosen Call of Duty: Warzone werden für Wiederholungstäter auch dauerhafte Sperren auf Basis des Hardware-Schlüssels ausgesprochen, wie Activision bestätigte.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty: Warzone - Permanente Hardware-Sperren für Wiederholungstäter
 

Anchorage

Software-Overclocker(in)
Man kann die HWID doch irgendwie spoofen, zumindest habe ich das von Mutah (SomeOrdinaryGamers) gehört.
 

d3vilsown

Kabelverknoter(in)
Hardware ID lässt sich wie von den anderen Postern erwähnt mit minimalstem Aufwand spoofen, m.M. nach ein schlecht recherchierter Artikel, da suggeriert wird dass das eine effektive Maßnahme wäre - nö, isses nicht!
 

GamingX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ein funktionierendes Anti-Cheat System sollte doch kein Problem darstellen und soviel wird es ja auch nicht kosten,

warum es trotzdem keines gibt, muss man die verantwortlichen fragen.
 
Oben Unten