Bürosessel/Bürostuhl für ~300€

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Hallo an alle,

ich suche einen Bürosessel (oder Stuhl, ist mir egal wie man es nennt ;) ) bei einem Budget von etwa 300 Euro. Wenns ein total tolles Modell für 350 gibt, dass nebenbei auch noch Strom produziert, bin ich natürlich bereit, die weiteren 50 noch auszugeben, aber ansonsten wäre mein Richtwert zum die 300.

Was soll er können?
Mit Kopfstütze (und evtl. auch dort eine kleine Polsterung)
Armstützen, höhenverstellbar und optimalerweise auch seitlich und nach vorne/zurück
Höhenverstellbar
Rückenlehne muss nicht kippbar sein
Rollen an den Standfüßen
Von der Idee also wie das hier: https://geizhals.at/razer-iskur-gamingstuhl-rz38-02770100-r3g1-a2404905.html (natürlich nur exemplarisch, ich hab absolut keine Präferenz bei irgendwelchem Marken)

Ideal wäre dann noch, wenn nach Österreich geliefert wird, ansonsten wird es für mich schwierig :)

Danke schon mal für eure Vorschläge und Anregungen
 
TE
TE
Stern1710

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Danke, die sehen sehr gut aus. Für mich wird es wohl eher die Nicht-Compact Variante sein. Bin jetzt nicht adipös oder so, aber doch eher größer und will dann nicht seitlich wo anstehen :)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn du seitlich nicht anstehen willst, dann solltest du eher einen simplen Bürostuhl nehmen und keinen der "Ichbineingamingstuhlundmachaufracing" Derivate.
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe mir ein backforce geholt preislich weit über deinem Budget aber auch sehr weit von den simplen gaming Stühlen entfernt
 
TE
TE
Stern1710

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Danke für euren Input
Wenn du seitlich nicht anstehen willst, dann solltest du eher einen simplen Bürostuhl nehmen und keinen der "Ichbineingamingstuhlundmachaufracing" Derivate.
Keine Sorge, ich gehe nicht in die Breite, aber die compact-Edition war mir dann doch einfach zu kompakt. Bin doch meine 1.85m groß
Ich habe mir ein backforce geholt preislich weit über deinem Budget aber auch sehr weit von den simplen gaming Stühlen entfernt
Das stimmt leider und ist auch wirklich aus dem Budgetrahmen raus.

Nach etwas weiterer Recherche hab ich mich für den NobleChair Epic (Non-Compact) entschieden mit Textil-Bezug. Danke euch!
 

Tech_13

Freizeitschrauber(in)
Die Interstuhl Goal sind ganz ok, kann man teils um die 330€ finden. Die sind jedem "Gaming" Stuhl überlegen.
 
TE
TE
Stern1710

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Der Interstuhl Goal sieht auf jeden Fall sehr brauchbar aus, hat für mich aber den klaren Nachteil, dass keine Kopfstütze vorhanden ist.
 
TE
TE
Stern1710

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Und leider, wirklich leider, sprengt es den Budgetrahmen um 50 bis 100%. Danke für den Vorschlag, bei mehr Geld wahrscheinlich, aber aktuell nicht.
 

Tech_13

Freizeitschrauber(in)
Jop, dachte ich mir schon. Ich hab meinen GT322 über meinen Arbeitgeber für ~200€ bekommen.
Manchmal findet man Angebote, eher selten....
Und einen Stuhl gebraucht zu kaufen ist noch seltener eine gute Idee
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Sonst einfach einen ergonimischen Stuhl holen wie im Büro
Da sitzen die Leute den ganzen Tag drauf ohne Beschwerden


Hatte auch Mal die Note sehr gut bekommen

Etwas teuerer aber ich glaube das wäre so eher was abseits von gaming
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Stern1710

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Ich hab den Noblechair Epic heute erhalten und bin soweit mal ganz zufrieden. Zusammenbau war sehr einfach, sicher verpackt und bisher auch sehr komfortabel beim "Erstsitz", auch wenn ich sicherlich noch ein paar Dinge anpassen muss
 

DirtyPants

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Stern1710
Bist du immer noch zufrieden mit dem Epic? Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Stuhl und hatte mir den Corsair T3 Rush geordert aber wieder retourniert, da die Sitzfläche viel zu tief war. Ich schwanke nun zwischen dem Noble Chair Epic oder Icon mit Textil Bezug.
 
Oben Unten