• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Benchmark Ergebniss??

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, wollte mich mal erkundigen nach diesem Test und dem Ergebnis. Habe bei PCMARK 10 dieses Ergebnis

SCORE
4 720 mit NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti(1x) und AMD Ryzen 7 1700X

Keine Ahnung wie das zu bewerten ist und wenn niedrig welche Einstellungen müsste ich vornehmen??
 

evilgrin68

BIOS-Overclocker(in)
Damit du noch mehr zum Grübeln hast.... Essentials 10 033 - Produktivität 9 730 - Digital Content Creation 8 449 - Gesamt 5345

Ob du noch was "Einstellen" musst, können wir dir nicht Sagen. Wir Wissen ja nicht was du nicht "Eingestellt" hast :D

btw... 24 GB RAM?! Alles Dual Channel? 4 Module?
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Damit du noch mehr zum Grübeln hast.... Essentials 10 033 - Produktivität 9 730 - Digital Content Creation 8 449 - Gesamt 5345

Ob du noch was "Einstellen" musst, können wir dir nicht Sagen. Wir Wissen ja nicht was du nicht "Eingestellt" hast :D

btw... 24 GB RAM?! Alles Dual Channel? 4 Module?

Sind 16 GB 3200er DUAL
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
In diesem Test macht die Grafikkarte nur ein kleinen Teil mit aus.
Vielleicht etwas mehr zum ende des Test hin, aber zuvor kommt es mehr auf die Rechenleistung des ganzen Systems.
Also Arbeitsspeicher, Lauftwerk(SSD), Takt der CPU usw.

Stellst du den Rechner und Nvidia auf Hochleistung wird es auch ein paar Punkte mehr geben.

Lass mal neben dem Test auch GPU-Z laufen, denn in meinem Fall wird anfangs die Grafikkarte nicht immer voll ausgelastet und erreicht hier sogar nicht immer den vollen GPU Takt. Beziehe mich jetzt aber nur auf PCMARK 10.

Im allgemeinem spielen diese ganzen Tests ehe keine Rolle, die besseren Tests sind die wenn du im Spiel genug FPS hast, denn nur auf diese kommt es am ende an und nicht was messbar ist.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
So, nun habe ich die Speicher einem anderen Takt verpasst und die Latenzen eingestellt. Eine alte Festplatte ausgebaut und der Score wandert auf 5270.....Lustig.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Versuche es mal mit 3DMark.

Habe den Time Spy Test gemacht. 9133 Punkte, das scheint sehr in Ordnung zu sein. Habe nicht die Ahnung davon und schätze mal das mein Rechner nicht so schlecht ist. Bin damit zufrieden, mit ein Einstellungen kann man sicherlich die 10er Marke knacken, das ist aber nicht wichtig. Die Kiste läuft gut und zum Gaming reicht der sowieso aus damit an anständig zocken kann
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Ich interessiere mich nicht für, wer wenn oder was geschlagen hat oder hätte. Das ist befremdlich für mich. Dennoch freue ich mich für jeden der zufrieden ist und meint, das er sich zurecht gut fühlen kann aufgrund eines Ergebnisses.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Da komme ich mit meiner Grafikkarte nicht hin.

TIME SPY 1.0

muss man ja auch nicht, solange alles gut läuft und kein Probleme aufkommen ist doch alles super nehme ich an. Für hat der Wert keine besondere Bedeutung, es sind nur zahlen. Natürlich gut und schön das es solche "Werkzeuge" gibt um das System zu testen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Diese ganzen Tests sind nett und ab und zu mache ich auch gerne solche Leistungstests.
Dennoch interessiert es mich am ende nur wie es mit meinen Spielen läuft, daher sehe ich momentan nicht ein Grafikkarte oder CPU aufzurüsten, da ich noch sehr gut damit auskomme. Bei mir entscheiden meine Anwendungen und Spiele ob ich mein System aufrüste.
 
Oben Unten