Battlefield 2042: Update 1.0.0 mit Verbesserungen bei Bewegung und Trefferregistrierung

JahJah192

Komplett-PC-Käufer(in)
Kann ich 0,00 nachvollziehen. Bei mir fühlt sich nach dem Update, absolut überhaupt nichts "schwammig" oder "träge" an. Frage mich echt wie du zu dieser Erkenntnis kommst? Bist du sicher, das es hier nicht ein Serverproblem gab? Denn ich habe jetzt einiges Stunden mit dem Update gespielt und empfinde hier keinerlei negative Veränderungen. Vielmehr hat das Update viele kleinere, positiven Veränderungen gebracht. Bin damit sehr zufrieden.
Nope, keine Serverprobleme, die gabs heute exklusiv zum Season start.... :D
Finds erstaunlich das dir das nicht auffällt, bzw. nicht merkst. In den Animationen liegt jetzt spürbar mehr "Gewicht" drin (passt aber halt nicht zu den schnellen Hero Operatorn mMn bzw fühlt sich in solch einem Arcarde Shooter kacke an). Der Ingame Chat war am Release Tag dieses Update auch voll von Beschwerden/Gemecker, gerade was Sundance angeht.
Aber wenn du das nicht merkst, ist´s ja gut für dich, ändert sich dann ja nix. :D ich hätte gern die alten (für mich) deutlich direkteren Animationen wieder.
 

Danizo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe ca. 3 Stunden, so ab 19.00Uhr gestern gespielt. Scheinbar waren da auch die "Beitrittsfehler" schon behoben, denn ich konnte ohne Probleme auf die Server. Auch hier, wie schon am Vortag, kann ich persönlich deinen Eindruck in Sachen Animationen nicht nachvollziehen. Lief alles butterweich, ohne "schwammigen" Eindruck.

Zum Update selbst....naaaja...ziemlich mau was die uns bieten und der Anteil der "low level" Spieler war extrem hoch. Was in Sachen Squadplay sich leider negativ ausgewirkt hat. Glaube ich hatte von 5-6 Runden nur eine, wo ich mal Glück hatte und mein Squad mal gemeinsam ein Ziel verfolgt hat. 128 Spieler, auch auf der neuen großen Map, Chaos pur, was ein Durcheinander. Die 64 Player Version, macht wie auch auf den anderen Karten, bedeutend mehr Spaß.

Haben die was an der TTK gedreht? Mir kam das gestern vor, als würde man gefühlt 20% schneller in Gras beißen
im Zweikampf.
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Haben die was an der TTK gedreht? Mir kam das gestern vor, als würde man gefühlt 20% schneller in Gras beißen
im Zweikampf.
LoL eigentlich nicht die haben MPS sogar etwas genervt. Also man sollte meinen das man nun länger überlebt.
Ich habe gestern ca 2-3 Stunden gespielt. Und war sehr zufreiden mit dem updaten . Klar den Battlepass hätte man auch bleiben lassen können und das Overhaul der Maps kann nicht schnell genug kommen. Aber Gun Play movement sind sehr angenehm und machen spass. Freue mich schon auf den Feierabend.
 

Danizo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
War echt nur eine Vermutung. Dachte mir schon "es liegt an mir"
Ich war gestern Abend echt grotten schlecht unterwegs in BF:D
...und hab schon an mir selbst gezweifelt. Die letzten Wochen immer mit
mindestens 2´er KD raus...und gestern nur auf´s Maul bekommen:ugly:
Man sollte sich, nach eine stressigen Tag, wohl nicht unbedingt "auf Krampf" in
Battlefield Gefechte werfen, wenn man eigentlich reif für die Couch ist :D
 
Oben Unten