• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus ROG Strix G15: Kommt bald eine Version mit Ryzen 9 und Radeon RX 6800M?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus ROG Strix G15: Kommt bald eine Version mit Ryzen 9 und Radeon RX 6800M?

Der taiwanesische Hersteller Asus soll aktuell an einer Neuauflage seines Gaming-Notebooks ROG Strix G15 arbeiten. Laut CPU-Z soll hierbei ein Ryzen 9 5900HX mit einer AMD Radeon RX 6800M kombiniert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Asus ROG Strix G15: Kommt bald eine Version mit Ryzen 9 und Radeon RX 6800M?
 

Bevier

Volt-Modder(in)
Klingt schon spannend aber auch "nur" nach einer Desktop-6700XT -> gleiche Speichermenge und gleiche Shaderzahl, damit also auch nur 40 CUs, wärhend die Desktop-6800 über 60 verfügt und damit eine theoretisch 50% höhere RT-Leistung.
Aber man kann AMD keine Vorwürfe deshalb machen, die Konkurrenz macht das ja genauso, den kleineren Chip als das Highendmodell verkaufen...
Jetzt hoffe ich, dass die 6800mobile weitere Verbreitung findet, als die bisherigen AMD-GPUs.Die waren zwar oft recht gut aber fast nirgends zu bekommen.
 
Oben Unten