• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Assetto Corsa Competizione: Sim-Racing mit realer Rennserie GTWC vereint

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Assetto Corsa Competizione: Sim-Racing mit realer Rennserie GTWC vereint

Inspiriert von der Nascar-Euroserie hat nun die GT World Challenge Europe nachgezogen und integriert Sim-Racing mit der Rennsimulation Assetto Corsa Competizione in die reale Meisterschaft.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Assetto Corsa Competizione: Sim-Racing mit realer Rennserie GTWC vereint
 

PC_race

Kabelverknoter(in)
ich warte auf Nordschleife.
Seltsam, wundere mich warum die machen das nicht einfach???
Die könnten sogar Preorder verkaufen für solche DLC.
Vielleicht die brauchen kein geld.
Einfach non profit Company
 

PC_race

Kabelverknoter(in)
Weil die Nordschleife nicht Teil der Blancpain GT Series ist.
ja, aber GT4 gibt es, als DLC
und in GT4 gibt es Nordschleife.
Dieser Thema ist schon bekannt.

übrigens, wenn so offiziell:
GT World Challenge Powered by AWS set for 29-event global schedule as Australia reveals 2021 calendar | Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS (gt-world-challenge-europe.com)
in ACC gibt es nicht alle Stecken aus GT (Valencia)
aber gibt es auch Stecken, welche gibt es nicht in GT, (laguna seca)
also...

Wo liegt das Problem, dass die geben noch Nordschleife.

oder möchtest du unbedingt keine Nordschleife
oder nur etwas dagegen sagen, :) und das macht dich glücklich ;)
😜🤣😂😁
nur spaß
 
Zuletzt bearbeitet:

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Dieser Thema ist schon bekannt.

Dir scheinbar ungenügend bekannt. GT4 European Series (2019 season) Content oder auch Laguna Seca was Teil der Serie/des Intercontinental GT Challenge (2019 season) ist sind in ACC möglich geworden weil der Inhaber/Betreiber dieser und noch unzähliger anderer Rennserien die SRO Motorsports Group ist mit denen Kunos damals den ursprünglichen Blancpain Deal gemacht hat bzw. die Lizenz erworben hatte. Somit beststeht eigentlich die Möglichkeit das jede Rennserie aus dem SRO Programm in ACC erscheinen kann, bzw. Updates der vorhandenen auf eine aktuellere Saison passieren.

Die Esport Serie die durch Corona enstand als real racing Ersatz der SRO hat ACC noch wichtiger für den SRO gemacht sodaß Esport nun fester Bestandteil der SRO Group ist und Boss Stéphane Ratel ist mehr als zufrieden damit was er auf der 2020er Pressekonferenz deutlich machte.

Das British GT pack ist ja auch angekündigt und wird demnächst erscheinen in selbem kompletten Umfang der anderen Serien.

SRO Serien:

Screenshot_738.jpg



Die SRO PK ist einen Blick wert für alle die sich für komplette Details zu den SRO Serien und deren Teilnehmer, Kosten, Wachstum real und Social Media oder auch Zukunftspläne wie neue GT1, GT2 oder GTX interessieren. In dieser wurde auch die SRO Partnerschaft mit Amazon AWS und deren Vorteilen bekannt gegeben von denen auch ACC zukünftig profitieren kann was Multiplayer Server/Esport Events angeht. iRacing ist z.B. auch Kunde bei AWS und nutzt deren Server für große Events mitlerweile.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

huenni87

Software-Overclocker(in)
Von den Serien her die in ACC vorhanden sind ist es schon korrekt, dass die NoS nicht enthalten ist. Aber auch für mich wäre das das Sahnehäubchen bei dem Game. Ich hoffe nach wie vor darauf dass es mal ein DLC mit der Schleife gibt.

Bzw, das ein evtl. Nachfolger also Assetto Corsa 2 dann mit der Technik aus ACC kommt und wieder die Schleife und auch Straßenwagen bietet.
 

PC_race

Kabelverknoter(in)
Aber auch für mich wäre das das Sahnehäubchen bei dem Game. Ich hoffe nach wie vor darauf dass es mal ein DLC mit der Schleife gibt.
Wie fast alle, fast :)

GT4 European Series (2019 season) Content oder auch Laguna Seca was Teil der Serie/des Intercontinental GT Challenge (2019 season) ist sind in ACC möglich geworden weil der Inhaber/Betreiber dieser und noch unzähliger anderer Rennserien die SRO Motorsports Group ist mit denen Kunos damals den ursprünglichen Blancpain Deal gemacht hat bzw. die Lizenz erworben hatte. Somit beststeht eigentlich die Möglichkeit das jede Rennserie aus dem SRO Programm in ACC erscheinen kann, bzw. Updates der vorhandenen auf eine aktuellere Saison passieren.
So wie ich das jetzt verstehe, du hast nachgeschaut, ob Laguna Seca war früher mal ein track von GT.
Danke!
in 2019 jetzt haben wir 2021, und....
Fehlt ... Magny-Cours :) !!!!
Das ist ok, ich verstehe, dass kann fehlen, aber auf keinen fall Nordschleife 😆🐱‍🚀

also..
möchtest du Verteidigen ACC von bösen ich, der den Nordschleife-Track verlangt, (als eine Erweiterung DLC)

😁😂🤣😜😎​


Meine Meinung nach, die könnten das schon deutlich früher machen !!!
Weil Wahrscheinlich in 2021 kommt:
Forza Motorsport [8] - 99% wird eine Nordschleife sein
Gran Turismo (7)

Wenn ACC möchte, dann im Ende 2021 Glänzen mit Nordschleife, dann die können sich das sparen.
Dann wäre es wie jetzt mit Race Room EXP
Und Potenzial war groß oder sogar Riesig, die haben das einfach verpasst.

Klar, Forza Motorsport und Gran Turismo werden keine Sim Racing sein wie ACC.
Aber wenn es geht um Verkaufszahlen, dann Nordschleife könnte viel helfen.
Mainstream spielt nicht SIM wie Profi.
Die Millionen verkaufen sich genau da, Forza und Gran Turismo.
Aber nur meine Meinung.

Steamspy für ACC:
Owners: 200,000 .. 500,000

je mehr werden die verkaufen desto mehr könnten die investieren nächsten mal.
Wenn die werden nur verkaufen für Leute mit Lenkrad, echte SIM race FAN
dann die werden arm wie eine Kirchenmaus sein.

😁😂🤣😜😎​


aber habe ich deine Videos auf YT geschaut und muss ich dir sagen, dass fährst du wirklich gut,
Automoblilista 2 Nordschleife sieht auch gut aus

 
Zuletzt bearbeitet:

eco2006

Komplett-PC-Käufer(in)
@PC_race
ak1504 hat das Thema Nordschleife doch wirklich gründlich und verständlich erklärt, was ist daran denn nicht zu verstehen?
Magny-Cours hätte zusammen mit Imola kommen sollen, aber durch Corona konnten sie nicht nach Frankreich um die Strecke zu scannen, wird aber bestimmt noch kommen.
 

RushOliver

Komplett-PC-Käufer(in)
Kunos Simulazioni kann und darf nicht entscheiden was dort veröffentlicht wird, denn Assetto Corsa Competizione ist ein reines Lizenzprodukt der SRO. Daher wird es dort auch nie die Nordschleife als Strecke geben.

Das Magny Cours im Gegensatz zu Imola noch nicht vorhanden ist, lag laut Aristotelis Vasilakos (Physik Entwickler bei Kunos) u.A. an Covid19 und dem Umstand das das Team nicht mit der notwendigen Zeit daran arbeiten konnte. Da Magny Cours anscheinend keine Laserscan Daten wie andere Streckenbetreiber besitzt und man wegen den Reisebeschränkungen im Moment nicht so agieren kann wie man gerne möchte.
 
Oben Unten