• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077 & Co.: Game vergibt zahlreiche Awards

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077 & Co.: Game vergibt zahlreiche Awards

Der Verband der deutschen Games-Branche Game hat etliche Sales Awards an neue Videospiele vergeben. Zu den Preisträgern gehören Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077 und Animal Crossing: New Horizons.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077 & Co.: Game vergibt zahlreiche Awards
 

Buggi85

Software-Overclocker(in)
Auch wenn es um Verkäufe geht, gehört Cyberpunk ausgeklammert. Wiedermal typisch deutsch, genauso in der Werbung das Geschwafel über sicheren Corona-Impfstoff.
 

Govego

Software-Overclocker(in)
Wiedermal typisch deutsch, genauso in der Werbung das Geschwafel über sicheren Corona-Impfstoff.
Ich verstehe manche Leute einfach nicht. Wenn man nach Kenia fliegen will, sollte man sich gegen Malaria impfen lassen. Die Nebenwirkungen dieses Impfstoffes sind beträchtlich und keinen interessiert es. Beim Coronaimpfstoff gibt es aber direkt Verschwörungstheorien und Gemecker über mögliche Nebenwirkungen.

Dass AC Valhalla so oft verkauft wurde, finde ich extrem bedenklich. Das Spiel ist momentan noch recht verbuggt, dass Gamestar an einer Abwertung festhält. Die Negativstimmen im Internet werden auch lauter, dass es bei weitem nicht so gut sei wie Odyssey oder Origins. Wenn man die Verkaufszahlen sieht, sendet das eindeutig die falschen Signale an Ubisoft. Immortal Fenyx Rising von Ubisoft, dass ich für sehr viel mutiger und interessanter halte, wird leider nicht so sehr gewürdigt und geht unter.
Bei Cyberpunk ist es nicht ganz so schlimm, aber trotzdem. Wenn verbuggte Spiele sich so gut verkaufen, wird das die Publisher nie zu einem Weg der Besserung bewegen und man bleibt die ersten Monate Betatester.
 

Buggi85

Software-Overclocker(in)
Du hast das Spiel nicht gespielt?
Doch, bin in der letzten Mission und muss das Anwesen infiltrieren. Nach zweimal sterben hatte ich keine Lust mehr ab der Fahrt im Auto wieder zu beginnen, weil manuelles Speichern nicht funktioniert. Hab das Game seit dem (2 Wochen) nicht mehr gestartet.
Ich verstehe manche Leute einfach nicht. Wenn man nach Kenia fliegen will, sollte man sich gegen Malaria impfen lassen. Die Nebenwirkungen dieses Impfstoffes sind beträchtlich und keinen interessiert es. Beim Coronaimpfstoff gibt es aber direkt Verschwörungstheorien und Gemecker über mögliche Nebenwirkungen.
Na denk doch mal nach. Jetzt 1 Jahr Corona in Deutschland, den Impfstoff hat man nicht binnen 2 Monaten entwickelt. Woher sollen die Daten mit langfristigen Auswirkungen kommen? Warum fragen manche Ärzte ob man noch Kinder bekommen möchte und was hat es nun mit dem Erbgut auf sich? Dann Meldungen von verstorbenen 80ern nach der Impfung. Keiner, wirklich keiner kann hier von "sicher" sprechen. Fakt ist nur, dass Deutschland will das du dich impfen lässt und wenn sie dafür Impfpässe für öffentliche Lokale einführen, um dich damit zu kriegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten