• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Ungewöhnliche Aktion von Amazon: Schon vor dem Prime Day 2018, der ja erst am 16.07. um 12 Uhr startet, hat man eine Liste mit 21 Angeboten und Kategorien versandt, die während des Prime Days gelten. Fans von Audible, Game of Thrones und PS Plus sollten aufpassen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt
 

Elvis3000

Freizeitschrauber(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Verdient er mal wieder ne Milliarde in 36 Stunden.
 

strelok

Software-Overclocker(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Amazon-Crime Day.

Ist ja echt schon ein verbrechen, wie die Leute heute zwanghaft immer alles kaufen sollen.
Ich kaufe alles was geht in Geschäften! Wer ist den so blöd und bestellt sich alles?

-ständig auf bestellungen warten... Nerv
-ständig alles auspacken und Karton entsorgen ... Nerv
-geht es in den Postkasten oder nicht.... Angst!:D
-ist die bestellung durch den langen Lieferweg beschädigt.... ?
-passte es nicht, muss es zurückgeschickt werden.... geht gleich in ein Geschäft und kaufe es dort wo du es anschauen kannst!
AMAZON F... U
 

Piep00

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt


Deine persönliche Fehde hat hier irgendwie gar nichts verloren. Bestellen ist ein Verbrechen? Nope, ist es ganz sicher nicht.
Ich bestelle alles mögliche im Internet, aber nicht weil ich blöd bin, sondern fast eine Stunde zum nächsten Einkaufzentrum fahre. Dass du andere als blöd bezeichnest, finde ich unter aller Kanone. Muss ich nochmals sagen.

So und jetzt räume ich deine subjektiven Vorurteile mit meinen Subjektiven Erfahrungen ab.

-ständig auf bestellungen warten... Nerv:

Meine Amazon-Pakete kommen in der Regel am nächsten Tag. Zum Teil wenn ich bis 22 Uhr bestelle, steht die Post schon am nächsten Mittag um zwölf vor der Tür.

-ständig alles auspacken und Karton entsorgen ... Nerv:

Ich liebe Auspacken! und zum Entsorgen gibt es Mülltonnen.

-geht es in den Postkasten oder nicht.... Angst!

Ein Paket geht nie in den Postkasten. Der ist für Post. Für alles andere solltest du einfach da sein, oder liebe Nachbarn haben, was in der Regel der Fall sein sollte.

-ist die bestellung durch den langen Lieferweg beschädigt.... ?

Bei all meinen Bestellungen (vielleicht 500 Stück) war nur ein Paket von Thomann beschädigt. Die Abwicklung ging ohne Probleme.

-passte es nicht, muss es zurückgeschickt werden.... geht gleich in ein Geschäft und kaufe es dort wo du es anschauen kannst!

Grafikkarten beispielsweilse kann ich lange im Geschäft anschauen. Die muss ich einfach selbst probieren ob sie passen, das Netzteil genug Strom liefert und die richtigen Anschlüsse hat. Am besten ist es allerdings, wenn man vorher recherchiert hat. Dauert zwar etwas, aber immerhin verfahre ich nicht so viel Sprit dabei. Dann habe ich noch zwei Wochen Zeit alles in Ruhe zu probieren und bekomme mein Geld komplett erstattet. Da habe ich bei Media Markt und Saturn andere Erfahrungen gemacht.

P.S.:

Ich hoffe ja immernoch darauf, dass ich deine Ironie einfach nicht verstanden habe.

Grüße nach Bettlefild oans
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Was dafür spricht vieles online zu kaufen?

- Da muss man nicht extra hinfahren (in meinem Fall ist die Packstation wenige Geh-Minuten von der Wohnung entfernt...)
- kein nerviges Gedränge/Gewusel und kein Lärm; keine Probleme mit Parkplätzen fürs Fahrrad oder Auto
- ich kann zu jeder Uhrzeit einkaufen
- ich sehe vorher was der Shop auf Lager hat und zu welchem Preis
- keine Wartezeiten, weil der einzig verfügbare Mitarbeiter was aus dem Lager holen muss, aber noch 10 andere Kunden vorher dran sind
- gute Preise (und jetzt kommt nicht mit Beratung. Bei Kleidung mag das noch korrekt sein bei den teureren Läden, aber bei Elektronik muss man Glück haben einen Verkäufer anzutreffen, der sich aus privatem Interesse super mit einer Produktkategorie auskennt. Alle anderen haben schlichtweg keine Ahnung und können nur die Prospektangaben runterbeten. Ich recherchiere vorher im Internet und will dann in der Regel ein ganz bestimmtes Produkt haben)
- Rückgaberecht und das auch noch ohne Diskussionen
- ich kann nebenbei über die Produkte recherchieren
- riesige Auswahl (das von mir gewünschte Produkt ist meistens nur online erhältlich)
- gute Sortierung. Die Mega-Katastrophe sind Klamottenläden. Da wird alles nach Marke sortiert, sodass man zig Stände ablaufen muss. Man stelle sich vor ein Elektronikmarkt würde alles nach Marken sortieren... Völlig bescheuert. Ja, manche sind markenfixiert; mich interessiert die Marke 0. Meistens gehe ich für Klamotten in einen Laden, weil man ja doch anprobieren muss, aber das möglichst selten.


Was eher zu kritisieren ist, ist die Fixierung auf Amazon. Manche bestellen ja nur da ohne in anderen Shops zu schauen.
Wenn ein Produkt in der Nähe zu einem akzeptablen Preis verfügbar ist kaufe ich auch gerne mal dort. Aber ich fahre bestimmt nicht 50 km irgendwo hin nur um es offline zu kaufen oder nehme einen Aufpreis im 2-stelligen %-Bereich auf mich. Bei Kabeln und Adaptern ist der Aufschlag ja eher im 3-4 stelligen %-Bereich.


Und es gibt Produkte, die man quasi nur online kaufen kann, sofern man nicht den nächstbesten Schrott haben möchte. Einzelne Komponenten für den Computer wie z.B. Grafikkarte, Arbeitsspeicher, CPU. Es gibt vereinzelt spezielle Läden wie ARLT, aber die Auwahl ist auch da spärlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eckism

Volt-Modder(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Amazon-Crime Day.

Ist ja echt schon ein verbrechen, wie die Leute heute zwanghaft immer alles kaufen sollen.
Ich kaufe alles was geht in Geschäften! Wer ist den so blöd und bestellt sich alles?

-ständig auf bestellungen warten... Nerv
-ständig alles auspacken und Karton entsorgen ... Nerv
-geht es in den Postkasten oder nicht.... Angst!:D
-ist die bestellung durch den langen Lieferweg beschädigt.... ?
-passte es nicht, muss es zurückgeschickt werden.... geht gleich in ein Geschäft und kaufe es dort wo du es anschauen kannst!
AMAZON F... U

Andere als blöd zu bezeichen, nur weil sie von Frühs bis Abends arbeiten, die ganze Woche nicht zuhause sind usw. zeugt schon von kaum vorhandener Intelligenz.

-ich warte sehr selten auf Bestellungen, wozu auch, wenn's da ist, bin ich eh nicht da.
-die 2 Minuten nehm ich mir...immernoch noch rund ne Stunde länger als ins Geschäft zu fahren, ku kaufen, den Kram Heimschleppen, auspacken...und den Müll haste dann trotzdem
-Wozu sollte man nen Postkasten haben? Meine Pakete werden entweder von Nachbarn entgegengenommen, hinters Haus gestellt, mein Vater nimmt's entgegen, oder es geht ins Hotel...
-Beschädigt war bei mir noch nie was...und ich bestelle SEHR SEHR viel...keine Zeit für Geschäfte.
-Passt es nicht, nehm ich nen Gürtel oder lass nen Knopf offen...oder schenk es meinem Vater, Bruder oder sonst wem...zurückgeschickt hab ich auch noch nie was.
 

Chronik

PC-Selbstbauer(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Hat man den als normaler User, bin kein Prime Kunde, auch die Chance auf vergünstigte Artikel?
 

strelok

Software-Overclocker(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Noch schnell 16 Hamburger und ein bisschen Netfilx und schon fängt der Amazon- Crime Day an!!:lol:
 

Firestar81

Freizeitschrauber(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Nix besonderes für 12 Monate PsPlus habe ich die letzten 5 Jahre ca. 35€ pro Jahr bezahlt.
Ob man sich günstige Guthabenkarten kauft oder es Aktionen gibt, es gibt immer irgendwas.
Diesmal lasse ich den Prime Day Sausen, die Jahre immer zuvor 1 Monat auf Probe.
Hat sich minimal gelohnt aber die Sachen Rasierer etc. gabs dann öfters für den Preis.
Normalerweise werden die Angebote auch von Jahr zu Jahr schlechter.
 

Asuramaru

Freizeitschrauber(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Bis zu 40% reduziert: Ausgewählter Whisky,darauf warte ich,hab schon zwei im Warenkorb und hoffe die bekomme ich auch 40% Günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

empy

Volt-Modder(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Amazon-Crime Day.

Ist ja echt schon ein verbrechen, wie die Leute heute zwanghaft immer alles kaufen sollen.
Ich kaufe alles was geht in Geschäften! Wer ist den so blöd und bestellt sich alles?

-ständig auf bestellungen warten... Nerv
-ständig alles auspacken und Karton entsorgen ... Nerv
-geht es in den Postkasten oder nicht.... Angst!:D
-ist die bestellung durch den langen Lieferweg beschädigt.... ?
-passte es nicht, muss es zurückgeschickt werden.... geht gleich in ein Geschäft und kaufe es dort wo du es anschauen kannst!
AMAZON F... U

Dabei gibt es so viele gute Gründe Amazon ******** zu finden. Die hätte man mal aufführen können, anstatt Amazon mit Online-Bestellen gleichzusetzen.
 

Chronik

PC-Selbstbauer(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

Wie wär's denn mit dem 30 Tage gratis Prime-Probeabo?

Klares NEIN! Ich will kein (wenn auch nur Probe ist) Probeabo, wer weiß welche versteckten Kündigungsfristen, ... in den AGBs stehen? Und am ende bin ich der Penner der den ganzen unfug zahlen muss ... NEE Danke!
Zumal soviel bestell ich nun auch nicht, vielleicht - wenns hochkommt - 1-2 mal im Monat.
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: Amazon Prime Day 2018: 21 Angebote, die Amazon bereits jetzt ankündigt

30 Tage kostenlos testen, du kannst afaik sogar direkt nachdem du den Test bestätigt hast kündigen dann ist nach 30 Tagen automatisch ende.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Oben Unten