• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Allround PC überwiegend Gaming.

dyahya

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Forumsmitglieder und frohe Ostern allen.

Nach Jahren bin ich wieder da und brauche euer Expertenwissen. Da ich an eine neue Grafikkarte 3070 bekommen habe, habe ich mein vor 1 Monat aufgebauten Rechner wieder in Teilen verkauft. Aber übersichtlicher wird es mit dem Fragebogen. Dann legen wir mal los.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

- Ryzen 7 5800x
- Gehäuse Corsair 275r Airflow
- nvidia GeForce RTX3070FE
- 3x Noctua a12x25 Front
- 1x Noctua F12 Hinten
- 2x Corsair Lüfter oben im Gehäuse
- Bequiet Pure Power 11 500w Gold
- Samsung 970 evo 1TB m2
- Samsung 950 sata Ssd

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

- 2560x1440 (144Hz) LG GL850

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

-Keine :) (Danke chill-eule)

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

- sofort

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

- RAM
- Mainboard
- schätze neues Netzteil
- CPU Kühler

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

- Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

- 400 +- 100

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

- Schwer zu sagen. Im Moment liegt der Focus auf forza Horizon 4. Alles in allem werden fast nur Rennspiele gespielt und Simulationen

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

- Speicher schon vorhanden

10.) Gibt es sonst noch Wünsche

- ich würde eigentlich liebend gerne eine Wasserkühlung verbauen wenn möglich. Entweder in der Front mit den Noctua Lüftern zusammen, sprich quasi einen Raditor an die Lüfter hängen oder eine 240er Aio oben im Gehäuse.



Ich bedanke mich für eure Mühe im voraus.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

dyahya

Kabelverknoter(in)
Guten Abend,

Ja es limitiert mich nicht, du hast recht ich habe es falsch verstanden 😀😀 ändere es sofort.

Genau die aufgeführten Sachen fehlen mir noch und ich kann mich seit 2 Tagen nicht entscheiden: (
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Okay, das ist ja eigentlich dann nicht soo schwer :P

Wenn wir mal die 400€ anpeilen:

Ziemlich genau 400€. Mit einer guten AiO, die auch mehr schafft, als der DRP4, wärst du dann halt (deutlich) über den 400€ :ka:
 
TE
D

dyahya

Kabelverknoter(in)
Das sieht schonmal sehr gut aus. Vielen Dank Dank deine Mühe. Welche Aio wäre das den ?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
- ich würde eigentlich liebend gerne eine Wasserkühlung verbauen wenn möglich. Entweder in der Front mit den Noctua Lüftern zusammen, sprich quasi einen Raditor an die Lüfter hängen oder eine 240er Aio oben im Gehäuse.
Also eine AiO hat ja immer schon entsprechend Lüfter drauf, von daher ist dein Plan die Lüfter zu tauschen nicht sonderlich sinnvoll in meinen Augen. :ka:

Pauschal würde ich jetzt sagen 360mm AiO ab 100€ aufwärts.
Bei dem Thema bin ich aber der falsche Ansprechpartner, da muss noch mal jemand Anders drüber gucken ;)
 
Oben Unten