• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alienware: Wireless Elite Gaming Headset und Elite Gaming Mouse zur E3 vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Alienware: Wireless Elite Gaming Headset und Elite Gaming Mouse zur E3 vorgestellt

Alienware hat im Rahmen der E3 2018 neue Peripherie für Gamer vorgestellt. Eine neue Maus sowie auch ein kabelloses Headset nimmt der Hersteller künftig in sein Produktportfolio auf.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Alienware: Wireless Elite Gaming Headset und Elite Gaming Mouse zur E3 vorgestellt
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Um Gaming kommt man nicht mehr rum.
Graka: Gaming
Board: Gaming
Tastatur: Gaming
Maus: Gaming
Monitor: Gaming
Headset: Gaming
RAM: Gaming
bei den CPUs stehts noch nicht drauf aber auch Gaming
Netzwerkchip: Gaming

Life: Gaming
 

tt7crocodiles

Software-Overclocker(in)
Um Gaming kommt man nicht mehr rum.
Graka: Gaming
Board: Gaming
Tastatur: Gaming
Maus: Gaming
Monitor: Gaming
Headset: Gaming
RAM: Gaming
bei den CPUs stehts noch nicht drauf aber auch Gaming
Netzwerkchip: Gaming

Life: Gaming
Geheimes Achievement freigeschaltet! :lol:Mist, ich muss noch dran arbeiten, Monitor, Gähäuse und Headset sind nicht Gaming.

Ich hatte vor ein paar Jahren eine Alienware Tastatur, die war überhaupt nicht gut, dafür überteuert bis zum geht nicht mehr. Mit dem Alienware NB werde ich auch nicht glücklich.
Die Teile hier sind allerdings nicht einfach nur Gaming, die sind Elite Gaming! Das macht bestimmt den Unterschied
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
Und ein weiteres Schrott-Headset erblickt das Licht der Welt. Ich bleibe weiterhin bei meinen Beyerdynamic Kopfhörern.

Zumal es Kopfhörer Beyerdynamic gibt, die westentlich weniger als 229 kosten und in Sachen Verareitungsqualität und vor allem Soundqualität dramatisch besser sind. Kauf nen billiges "anklipp Mic" dazu und du hast dein Headset, ganz ohne Gaming oder Elite branding, ganz ohne 7.1 Surround Sound (:lol:), ohne RGB und weiteren Schnickschnack.
Gaming Headsets haben nicht umsonst einen schlechten ruf, vor allem bei Leuten, die sich mit sowas auskennen. Am Rechner würde ich sowas generell nicht empfehlen.
Auf der anderen Seite haben sie aber durchaus ihre Daseinsberechtigung, gerade im Konsolenbereich, wo man oft auf USB angewiesen ist und dann nur ein Headset in Frage kommt.
Aber bitte nicht für 229 Scheine, auch wenn es Wireless ist :stupid:.
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
Es wird einfach sowas von übertrieben damit!

Ich will nicht wissen wer die Produziert und wo Alienware das Logo dann drauf klatscht. Weil selber produzieren tun kaum welche, die meisten lassen produzieren und hauen einfach nur ihren Namen drauf.

Waren das noch schöne Zeiten, als die billigste Microsoft Maus die es mal im 3er Pack für 15€ gab die beste Maus war zum Zocken war. Und heute? Gaming, Gaming, Gaming, Gaming... ähm? Marketing ist alles was?

Hätte ich es nicht geschenkt bekommen hätte ich kein G933 Headset oder meine G910, weil besser wird man mit dem Zeug auch nicht. Aber bei der Maus bin und bleibe ich bei meiner guten alten MX518, beste Maus die ich jemals hatte! Liegt super in der Hand und tut was sie soll.

Und das schlimmste heute, die ganzen Sachen sind sowas von übertrieben teuer geworden! Früher hat sich keine Sau für Gaming Tastaturen interessiert, heute wirst blöd angeguckt wenn du keine Tastatur für 100€+ hast. Dabei ist es sowas von egal welche man hat, Arbeiten eh alle gleich und besser wirst damit auch nicht.
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Gaming=Spielen, ergo ist gaming Zeug nicht professionell. Wenigstens weiß man so, wo man dran ist, wenn Gaming irgendwo draufsteht.
 

Pitzah

Freizeitschrauber(in)
Das Wireless Elite Gaming Headset ist quasi eine Kopie vom Logitech G933. Nur deutlich später und teurer :)
 

empy

Volt-Modder(in)
Das Wireless Elite Gaming Headset ist quasi eine Kopie vom Logitech G933. Nur deutlich später und teurer :)

Alienware halt. Ich werde mit Alienware immer diese riesigen, knallbunten, völlig überteuerten Plastikbomber verbinden. Laut sollen sie ja auch sein. Ist ja nicht Gaming, wenn es nicht klingt, als hätte man einen Motor auf voller Drehzahl unterm Tisch.
 
Oben Unten