• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

90Grad kurze Entfernung, wie anschließen?

VenomZash

Kabelverknoter(in)
Hallo wertes Forum,
ich baue meinem Pc gerade ein neues zu Hause in einem Enhtoo 719. Wirklich ein super Gehäuse mit unheimlich vielen Wasserkühlungsmöglichkeiten, kann ich nur empfehlen.
Aber nun zu meiner Problem: Ich habe in der Front und vorne in der Seite jeweils einen 480mm Radiator verbaut. Diese will ich verbinden, allerdings beträgt die Entfernung zwischen den beiden Gewinden nur ca. 3,1-3,2cm in beide Dimensionen (siehe bild). Das ist natürlich zu wenig um sie mit einem Schlauch zu verbinden. Jedenfalls nicht ohne per 90°Adapter den Schlauch 20cm im Kreis zu legen. Ich weiß, dass es eine Breite Palette an Anschlussadaptern gibt und habe bei Hardtube-Builds schon oft gesehen, dass kurze Entfernungen komplett ohne Tube überwunden werden. Aber zum einen weiß ich nicht exakt welche Maße die Adapter haben (Gewindelängen fallen ja weg) die es zu kaufen gibt. Und zum anderen ist mir schleierhaft wie ich Zwei Gewinde auf beiden Seiten anschrauben soll.
Vielen Dank schonmal an jeden der sich die Mühe macht das hier zu lesen.

Liebe Grüße
Sascha
 

Anhänge

  • IMG_20200527_204953.jpg
    IMG_20200527_204953.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 161
TE
V

VenomZash

Kabelverknoter(in)
@Brexzidian:
Es handelt sich un einen Black Ice GTS 480 und einen Nexxxos st 30 480. Beide haben 1/4 Zoll Gewinde.

@goanaut: So etwas habe ich mir schon gedacht, danke dass du dir die Mühe gemacht hast direkt passende Teile rauszusuchen und sogar zusammenzubauen! Aber ich verstehe immer noch nicht wie man das ganze letztlich montiert. Erst außerhalb zusammenschrauben und dann nacheinander an beiden Radiatoren befestigen? Wie kann ich das zweite Gewinde festdrehen, wenn das erste schon befestigt ist?
 

Ruvinio

PC-Selbstbauer(in)
Beide Radiatoren ausbauen und die außerhalb des Cases verbinden und dann als Einheit wieder einbauen geht nicht?
 

goanaut67

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gerne.

Die Verlängerungen sind auch drehbar.
Du montierst sie so wie auf dem Bild. Dann löst du die Klemmung der Verlängerungen und schiebst die ganz zusammen. Nun drehst du das Ganze in den ersten Anschluss eines Radiators. Länge dann an den zweiten Anschluss anpassen und nur mit dem vorderen Teil der Verlängerung in das Gewinde des Radiators drehen und die Klemmungen wieder festdrehen.
Fertig.

Hoffe es verständlich erklärt zu haben.
 
TE
V

VenomZash

Kabelverknoter(in)
@Ruvinio: Ausbauen geht natürlich. Auch wenn man sich davor drücken will. Ich weiß nur nicht ob ich sie zusammen wieder eingebaut kriege.
@goanaut: ich denke ich habe es verstanden. Dann bestelle ich die guten Teile mal. Danke!
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das mit den Verlängerungen ist schon eine sehr gute Lösung, ich habe es bei mir auch mehrfach so verbaut.

Ashampoo_Snap_Donnerstag, 28. Mai 2020_13h02m28s_001_.png

Die Adapter sind etwa 10mm lang und wenn du zwei an jedem Anschluss drauf hast kommst schon auf 20mm.

Es gibt dann noch kurze Verlängerungen in 10mm oder 20mm. Und dann brauchst du an einem Ende noch ein Doppelgewinde Adapter und den gibt es mit 0,5mm zum rein drehen oder mit 10mm als Drehbar. Wenn du mehrere drehbare Adapter verwendest bist du auch etwas flexibel was den Winkel angeht und so kannst du das ganze beim rein drehen schon zurecht drehen und auch von der länge her etwas flexibel sein. Es wird aber schwer im Vorfeld ersehen können wie es am besten passen wird und so ist es gut einiges an Adapter da zu haben.

Die andere Lösung wäre das du einfach den anderen Anschluss an der anderen Seite des Radiators verwendest und so bekommst du wieder etwas mehr Schlauch rein. Mit Adapter kannst das ganze etwas verwinkeln damit beide Anschlüsse mit Schläuche angeschlossen werden können.

Das würde dann in etwas so aussehen.

Ashampoo_Snap_Donnerstag, 28. Mai 2020_13h08m38s_002_.png
 

lokran

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Darf ich fragen, wie das in dem 719 bei dieser Kombination dann mit den Lüftern aussieht? Genau genommen in der Front, kann man dann dort alle Lüfter problemlos im vorderen Bereich, also zwischen Frontblende und Front-Radiator anbringen?
 

lokran

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Natürlich mit anderen teilen, sieht das dann wohl etwas so aus:Link

Dankeschön für den Link!

Finde das manchmal etwas befremdlich, dass man die GPU mit dem schweren Block in dem Gehäuse so "schwebend" verbauen kann. Letztlich kann ja wohl nichts passieren und biegen tut sich da wohl auch nix in der vertikalen Ausrichtung, finde es nur irgendwie komisch :schief:
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Ist es eigentlich möglich, den Fillport zu nutzen, wenn der seitliche 480er außen montiert ist?
 
TE
V

VenomZash

Kabelverknoter(in)
Habe jetzt die vorgeschlagene Lösung montiert. Das hat super geklappt, auch im eingebauten Zustand. Danke nochmal.
Um die Fragen zu beantworten:
-Der Fillport lässt sich nicht nutzen. Es ist nur ca. 1cm Platz bis zum Radiator.
-Der Drainport lässt sich nutzen, ist aber ziemlich eng wenn von einem 360er unten (tiefster Punkt) zum Drainport verschlaucht wird. Wahrscheinlich machen sich da auch etwaige Adapter am besten.
-In die Front passen nur 3*120 + 1*92mm. Die Frontanschlüsse blockieren leider die entscheidenden 3cm. Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass es möglich gewesen wäre das Frontpanel schmaler zu gestalten.

Wie lade ich denn vom Smartphone aus Bilder hoch? Beim Erstellen des Themas war ein Anhang-Button zu sehen, hier allerdings finde ich nix.
 
Oben Unten