• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2560x1440, 60Hz, ~27"

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
Heute Nachmittag ist es passiert... Wollte Staubsaugen, hab den Tisch verschoben und mein U2913WM ist mit dem Panel voraus auf die Tastatur geknallt. K70, Alurahmen. :ugly: Der Schaden sieht folgendermassen aus:
monitor.png
Ist also wohl komplett hinüber. Die beiden Panelschäden leuchten jetzt in komplett unauffälligem Magenta. :(


Jetzt suche ich einen neuen Monitor. Da ich schon einen 1920x1080er mit 144Hz habe, suche ich nen Neuen. Was er können muss:

2560x1440
60Hz
um die 27"

Gespielt weder langsamere Spiele (halt alles, was mit 60 Hz auskommt.)

Was den Preis angeht... Was muss, das muss. Weniger ist natürlich nicht verkehrt. Eventuell hat schon wer Erfahrungsberichte mit den Korea-Modellen aus dem Sticky gesammelt?



Naja danke schon mal :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Eventuell hat schon wer Erfahrungsberichte mit den Korea-Modellen aus dem Sticky gesammelt?
Jep, hab ich.

Im Forum offiziell verhöhnt, darf ich vorstellen:
QNIX QX2710 LED Evolution II Multi TRUE10 QHD 27zoll 2560x1440 DVI HDMI Monitor | eBay

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem Teil (obgleich ich gerade was anderes suche, aber das hat andere Gründe).
Laut Test soll der Inputlag sehr hoch sein, ich persönlich bemerke davon recht wenig, obwohl ich recht empfindlich darauf reagiere.

Ansonsten bietet der Monitor das was man erwarten würde: 1440p, normale Reaktionszeit, Farben satt, Blickwinkel-stabil
Ist ergonomisch keine Rakete, dafür stimmt der Preis. OSD ist in Deutsch vorhanden und lässt sich intuitiv bedienen.

Sicher kommt gleich JoM um die Ecke und sagt dir wie schlecht der QNIX ist
05%20sm_.gif


Natürlich bekommst du bei Dell etc. mehr, dafür zahlst du aber auch ordentlich drauf. Ist alles eine Preisfrage.
 
TE
Teutonnen

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
ich sage nur, dass der Dell U2515H besser ist.

25" und 2560x1440? Klingt gut, ppi kann nie hoch genug sein. Der Prad-Test ist auch ziemlich wohlwollend, deren einziger Kritikpunkt war eine etwas höhere Abweichung beim Blauwert. 300 klingt für mich als Schwaben auch hervorragend.

Ist gekauft.

EDIT: Der Hardwareladen meines Vertrauens hat sogar ein Vorführmodell mit "leichten Gebrauchsspuren" für 250 drin. Gleich mal anrufen und fragen, ob man das besichtigen und eventuell gleich mitnehmen kann. :D
 
Oben Unten