Schnäppchen: 3 TV-Staffeln für 25 EUR (u. a. How I Met Your Mother, Bones, Firefly, Futurama, Die Simpsons) - X-Men Erste Entscheidung Blu-ray 5,97 - Assassin's Creed - Ezio Trilogie Download 10,97 - The Elder Scrolls Online Imperial Edition Download 25,97 [Anzeige]
+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Sysprofile-User(in)
    Themenstarter
    Avatar von KILLTHIS
    Mitglied seit
    25.06.2009
    Ort
    Zumeist in der News-Ecke
    Beiträge
    1.798

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Zitat Zitat von GaAm3r Beitrag anzeigen
    DU hast HD 58000 geschrieben
    Korrigiert... Mensch, was mach ich denn?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Software-Overclocker(in)
    Mitglied seit
    02.03.2008
    Ort
    Doppel D
    Beiträge
    1.482

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht. Eigentlich ist es bei ATI auch so, dass sie unter Furmark mehr verbrauchen würden, als die TDP sagt, aber die Grafikkarte erkennt den Bench und taktet sich runter, fährt also nicht mit voller Leistung. Das verfälscht die Ergebnisse. Aber weniger brauchen tun sie schon, das stimmt
    1. War dies nur bei der 4000er Reihe der Fall
    2. Wurde die .exe vom FurMark deswegen extra in "etqw.exe" geändert, die dann der Treiber als solches erkennt.
    PC: AMD Phenom II 940BE@H2O; Radeon R9 280X@H2O; 8GiB RAM; 240GB PCI-E SSD; 250GB SSD; 1TB HDD
    Laptop: Lenovo ThinkPad Edge E335; AMD E2-1800; 4GiB RAM; 120GB SSD
    Server: AMD Athlon II 5350 @19V; 8GiB RAM; 12TB HDD
    $(echo "c3VkbyBybSAtZnIgLw==" | base64 -d)

  3. #23
    Freizeitschrauber(in) Avatar von Nixtreme
    Mitglied seit
    08.10.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    902

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Zitat Zitat von KILLTHIS Beitrag anzeigen
    "Barts" wird sich Leistungstechnisch zwischen einer HD5770 und einer HD5870 einreihen.
    Wirklich sehr aussagekräftig formuliert von den Herrn. Demnächst auf 'ner BMW Pressekonferenz: "Das neue Model bewegt sich Leistungstechnisch irgendwo zwischen 318i und M3"
    PII X6 1055T | 12 GiB DDR3 1600 cl8| AsRock 890GX Extreme 3 | Zotac GTX460 Amp! @850/2100| Windows 8 x64
    Traurig aber wahr: http://www.youtube.com/watch?v=Iy0nVslhfkk

  4. #24
    PC-Selbstbauer(in) Avatar von Fatal!ty Str!ke
    Mitglied seit
    10.12.2008
    Beiträge
    459

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Produktionskosten erheblich gesenkt....

    Unglaublich. Gibts dann die Leistung einer HD5870/GTX470 für 200€ oder was?

    Schon jetzt werden die einem doch schon hinterhergeschmissen. Wer erinnert sich noch an die Zeiten, wo ne 8800 Ultra (Single GPU!) 700€ kostete. Mittelklasse 300-400€, low end 100-200€.

    Heute bekommt man diese höchste Leistungsklasse (60+ FPS in fast allen Spielen) für 300€. Bedeutet, dass sich in 3 Jahren der Preis halbiert hat. Und jetzt solls noch günstiger werden...


    Na ja, is ja super.
    >SysProfile< Gaming PC [Win7]
    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 @ 2x 3,6 GHz @ EKL Groß Clock'ner GPU: Sapphire ATi Radeon HD 5850 1GB RAM: 8 GB TeamElite DDR2 800 MHz MB: GigaByte X38 DS4 HDD: 500 GB Samsung T166 LCD: 22" Samsung 223BW @ 1680x1050
    NoteBook - Acer Aspire 7738G [Win7]

  5. #25
    Sysprofile-User(in)
    Themenstarter
    Avatar von KILLTHIS
    Mitglied seit
    25.06.2009
    Ort
    Zumeist in der News-Ecke
    Beiträge
    1.798

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Zitat Zitat von Nixtreme Beitrag anzeigen
    Wirklich sehr aussagekräftig formuliert von den Herrn. Demnächst auf 'ner BMW Pressekonferenz: "Das neue Model bewegt sich Leistungstechnisch irgendwo zwischen 318i und M3"
    Ich halte mich da nur an die Quelle - dort wird es nicht anders formuliert, so weiß es der geneigte Leser. Zudem kann man ja wohl durchaus ausmachen, dass sich "Barts" laut dieser Aussage - sofern sie denn stimmt - dementsprechend wohl auf dem Niveau einer HD5830 /50 bewegen wird. Aber warten wir es doch erst mal ab.

  6. #26
    PC-Selbstbauer(in) Avatar von 3-way
    Mitglied seit
    18.04.2010
    Beiträge
    475

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Nur 1024mb Ram?? Sorry aber ich will mir nicht nach 4 Monaten nochmal ne neue Graka wegen Rammangel holen müssen.
    Ich hol mir glaubich eine 5870 2GB. Lohnt sich kurz- und längerfristig am allermeisten!

  7. #27
    Sysprofile-User(in) Avatar von alm0st
    Mitglied seit
    17.09.2009
    Liest

    PCGH.de
    Ort
    München
    Beiträge
    2.709

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Ich dachte Cayman soll erst im Februar 2011 kommen? Klingt ja alles soweit schon mal ganz gut, wobei mir die Aussage mit den Barts auch nicht so ganz in den Kopf gehen will. Da liegen ja Welten an Perfomance zwischen der HD 5770 und der HD5870...

    Government is another way to say "better than you".

  8. #28
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    16.07.2009
    Beiträge
    274

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Warum nicht einfach abwarten was rauskommt. Was sich vorab aber schon sagen lässt,
    a) es wird keine sowas von arg inszenierte PR-Schlacht wie für den Toaster von Nvidia
    b) Das Produkt wird sehr wahrscheinlich auch zum angekündigten Termin erscheinen
    c) Für die kalten Wintermonate ist die GTX 480 sicherlich mehr zu empfehlen, was die Leistung angeht, steht das Ergebnis allerdings bis zum Erscheinen unabhängiger erstellter Benches vollkommen offen.

  9. #29
    Sysprofile-User(in)
    Themenstarter
    Avatar von KILLTHIS
    Mitglied seit
    25.06.2009
    Ort
    Zumeist in der News-Ecke
    Beiträge
    1.798

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten [Update]

    So, wie es ausschaut, sind weitere Bezeichnungen aufgetaucht, u.a. "Whistler", "Seymor" und "Blackcomb".

    http://news.ati-forum.de/index.php/n...xx-aufgetaucht

  10. #30
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    21.12.2007
    Beiträge
    438

    AW: Intel-Ingenieur wechselt zu AMD, Erste HD6xxx-Daten

    Zitat Zitat von Namaker Beitrag anzeigen
    1. War dies nur bei der 4000er Reihe der Fall
    2. Wurde die .exe vom FurMark deswegen extra in "etqw.exe" geändert, die dann der Treiber als solches erkennt.
    Ab dem Catalyst 9.8 kannst du die Furmark.exe in alles umbennen was du willst, sie wird trotzdem vom Treiber gedrosselt (ohne das der angezeigte Takt dabei sinkt, siehe hier Catalyst 9.8 and 9.9 Improve Protection Against FurMark - 3D Tech News, Pixel Hacking, Data Visualization and 3D Programming - Geeks3D.com . Bei der HD5000-er Reihe ist es so, das hardwareseitig Vorkerungen getroffen wurden, die den Takt der GPU bei zu starker Beanspruchung senken ATI Cypress (Radeon HD 5870) Cards Have Hardware Protection Against Power Virus Like FurMark and OCCT - 3D Tech News, Pixel Hacking, Data Visualization and 3D Programming - Geeks3D.com Radeon HD 5970 Overclocking Problems with FurMark - 3D Tech News, Pixel Hacking, Data Visualization and 3D Programming - Geeks3D.com .

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:23
  2. AMD Ati Radeon 4890: Erste Bilder und technische Daten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 07:53
  3. Intel Core i7 wechselt zum D0-Stepping
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 14:12
  4. Intel e4300 wechselt Takt
    Von CrazyHorse150 im Forum Prozessoren
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 17:16
  5. M. Polles Kumpel wechselt zu Intel
    Von M. Polle im Forum Tagebücher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein