Umfrageergebnis anzeigen: Welche Mouse-Pad-Art nutzt ihr?

Teilnehmer
42. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1. Irgendwas einfaches aus Kunststoff/Papier etc.

    7 16,67%
  • 2. Ein Stoff-Pad

    29 69,05%
  • 3. Ein Pad aus Aluminium etc.

    4 9,52%
  • 4. Ein - exotisches - Pad aus Glas oder anderem ungewöhnlichen Material

    2 4,76%
Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Welche Art Mousepad....

    nutzt ihr?

    Ich meine es gibt alles mögliche, von "normalen" kunststoff und papier-pads bis hin zu spieler pads aus stoff, aluminium (mit kunststoff drauf oder ohne) und noch exoten z.B. aus glas...

    mich würde halt mal interessieren, was die community davon benutzt, vor allem da ich mit normalen pads nix anfangen kann (zu schlecht für gute performance) und ich auch mit stoffpads für spieler gar nix anfangen kann (mag das material halt net....) und ich mich frage, ob ich mit meinem - exotischen - glas-mousepad von steelseries wirklich so ein "exot" bin

    deshalb: ring frei (ach ja: könnt auch die vorteile die ihr in eurem pad seht beschreiben ....soll ja ne angeregte diskussion werden)

    ok mal ich:

    pad: ein SteelSeries Experience I-2 in schwarz
    material: glas

    so jetzt die vorteile:

    - nutzt sich net ab (hab es z.B. geschafft das vorgänger-pad, ein razer exact-mat, auf der speed-seite an einigen stellen komplett vom kunststoff zu befreien, was einfach mies war)
    - super gleit-eigenschaften
    - witterungsbeständig (kannste auch in der sonne liegen lassen etc. ohne probleme)
    - einfach zu reinigen (und kaputt geht auch nix, auch wenn man jetzt nen alkoholhaltigen reiniger nehmen würde (ok mach ich net, alkoholfreier glasreiniger tut es))
    - schön kühl

    nachteile?

    - kann brechen wenn man es runterschmeißt
    - saugt schweiß etc net auf (wobei ich das eher als vorteil sehe, so kann man den schweiß dann weg putzen und das pad fängt net an zu stinken weil es immer mehr aufsaugt)
    - als low-senser wird das ganze laut (aufheben und wieder absetzen der maus macht krach da drauf....aber dafür ist das pad eigentlich auch net da

    so ihr seit dran

    mfg LAX

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Blutengel
    Mitglied seit
    06.08.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1.078

    AW: Welche Art Mousepad....

    Ich als Modder hab natürlich n selbst gebautes Pad

    4mm dickes Plexiglas das mit Satin bespannt ist. Es schließt in der Höhe mit meiner selbst gebauten Handballenauflage ab (4mm schwarzer Schaumstoff, der auf die Tischkante geklebt ist) Größe ist 28cm x 35 cm.

    - es biegt sich nicht durch
    - kein Verrutschen, da es sich an meinem Holztisch durch seine plane Oberfläche richtig ansaugt
    - Abtastung sehr gut weil der Satin ja durch seine Struktur eine genaue Abtatsrate ermöglicht
    - leichte Beweglichkeit der Maus weil Satin ja sehr glatt und rutschig ist (Kunststoffaser)
    - absolut leise

    Und der Burner! Es hat nix gekostet weil ich alle Materialien noch hatte

    Das Bild ist zwar net sehr groß, aber ich denke man erkennt es wenn man das Bild größer zoomt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -o7e17119.jpg  

    I amar prestar aen. han mathon ne nen. han mathon ne chae. a han noston ned wilith!

  3. #3

    AW: Welche Art Mousepad....

    ich habe ein Roccat Sota
    bin sher zufrieden und meiner meinung nach sieht es richtig gut aus!
    Geändert von PowerWaffel (14.05.2014 um 19:23 Uhr)

  4. #4
    Avatar von T'PAU
    Mitglied seit
    17.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.000

    AW: Welche Art Mousepad....

    Ich bin schon seit jeher eingeschworener Stoffpad-Fan. Zuletzt das Rantopad C4, jetzt seit zwei Wochen das SteelSeries QcK.
    Ich hatte früher mal mit Kunststoffpads experimentiert, wie das Speedpad oder so'n MtW-Pad. Das war imho der letzte Mist!

    Ein Stoffpad ist angenehmer, weicher, wärmer für die Hand, die Maus gleitet sanfter und leiser. Nie wieder was anderes!
    ~~ Intel Xeon E3 1240 v3 @3,4GHz | Alpenföhn Brocken 2 | Gigabyte Z87X-D3H | 2x4GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | MSI GTX 970 Gaming 4G | Asus Xonar DSX | OCZ Vertex 4 SSD 128GB | WD Blue HDD 1TB | Enermax Modu 82+ 525W | Lancool K58 | Win 8.1 pro x64 ~~
    ~~ Netbook Samsung NC20 | Win XP ~~

    ~~ CI+, Das trojanische Pferd im Wohnzimmer! ~~

  5. #5
    Avatar von derP4computer
    Mitglied seit
    10.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen
    Beiträge
    4.501

    AW: Welche Art Mousepad....

    3. Ein Pad aus Aluminium etc.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -mousepad_alu.jpg  
    AMD Phenom II X4 920 @3290MHz - Scythe Mugen 2 - GA MA78G DS3H - 4GB DDR2 - Gigabyte GTX 560 Ti - 500GB SpinPoint F3 - 550W BQT E5 - CM690 II PCGH White

  6. #6
    Avatar von Combi
    Mitglied seit
    11.01.2011
    Ort
    bonn
    Beiträge
    2.046

    AW: Welche Art Mousepad....

    nur stoffpads...
    habe ein glaspad und nochn roccat plastikpad..
    aber stoffpads sind das beste..
    hatte das razer alpha goliathus ,das war schon gut..
    aber das roccat taito mtw-edititon is der hammer..
    durch das nanogewebe,hast du totale performance..
    Core i5 3570-K @4,9ghz-Wakü ; Asus Maximus V Formula-Wakü ; 2x8 GB Corsair Vengeance 1866 DDR3 ;. 2x EVGA GTX 780 HYDRO COPPER .; Corsair HX 850 Pro NT ; Xilence Interceptor Pro
    intern:240er Watercool Radi ; 360er Watercool-Radi ; Extern: 1080er Mora 2 Pro ; 14x Phobya Nano-G12 Red-Led ; 128 Gb Crucial M4 SSD ; 4x 256 GB SSD ; 5 TB Hdd´s Intern

  7. #7

    Mitglied seit
    25.08.2011
    Ort
    Mal hier - Mal dort
    Beiträge
    636

    AW: Welche Art Mousepad....

    Also ich hab mir vor einigen Monate das günstigste Stoffpad was ich im Saturn finden konnte gekauft ... und bin soweit zufrieden! ... Hier und da verrutscht es zwar mal ... aber sonst ... gleitet die Maus wunderbar drüber! ...

  8. #8

    AW: Welche Art Mousepad....

    Ich habe und benutze ein OCZ Behemoth Stoffpad. Riesig. Hammer.


    MfG
    fac3l3ss
    Build my fear of what's out there, and cannot breathe the open air, whisper things into my brain, assuring me that I'm insane
    -- Offizieller Steam-Vizepropagandachef des Forums --

  9. #9
    Avatar von Lemiewings
    Mitglied seit
    20.03.2010
    Beiträge
    147

    AW: Welche Art Mousepad....

    Hatte ganz am Anfang verschiedene Billigpads. Dann hab ich von nem Kumpel ein Speedpad geschenkt bekommen. Da mir das aber nicht wirklich gefiel, hab ich mir dann ein Razer Pro Solutions Pad gekauft. Das war das wohl beschissenste Pad was man sich vorstellen kann. Wegen den Antirutschfüßen und der Plastik schicht auf dem Alu ist das Pad sehr hoch und hat zwei Kanten... Habs dann aber trotzdem ziemlich lange behalten, weil ich es nicht eingesehen hatte mir ein neues zu kaufen. Vor ein paar Monaten aber hab ich dann das Roccat Taito bei nem Kumpel gesehen, das mir sofort gefiel. Und ich muss sagen es geht seitdem nichts über Stoffpads. Absolut Rutschfest, bequem und die Maus gleitet super flüssig und vor allem leise.

  10. #10

    AW: Welche Art Mousepad....

    Ich hab ein Sharkoon Aqua Mauspad und komme damit super zurecht. Ich hab mal mit nem Plastikpad gespielt und kam nicht zu recht. Ich konnte mit der Hand nicht gut gleiten bzw. langsamer.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden