• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suchergebnisse

  1. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    In WoW habe ich mit RT und hohen bis ultra Schatten auch Flackern. Zwar etwas schlimmer als vorher mit der RTX2080 aber auch an den gleichen Objekten. Was Blizzard für NVIDIA empfieht, einfach die Schatten runterschalten, funktioniert auch für die AMD Karte. Geil ist das aber trotzdem nicht.
  2. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    So in etwa ist auch die Range beim RTSS Overlay mit den Daten aus HWInfo.
  3. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Hast Recht! Die Aussage basierte auf den Anzeigen ingame. Wenn ich Benchmarks laufen lassen, dann ergeben sich die von dir genannten Werte.
  4. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Okay, gut zu wissen. Ich meine, ich komme mit den 260W bei 2.600 MHz gut klar. Die Temperatur pendelt sich dann um die 50°C ein. So war es mit der RTX2080 vorher auch. Ich war nur Afterburner und die Anpassung der Spannungskurve gewohnt. Muss ich mich nur umgewöhnen. :daumen:
  5. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Sind die Einstellungen für Takt und Spannung in der Radeon Software lediglich eine Empfehlung an die GPU? Ich stelle da 2.600 MHz und 1150 mV ein. Im RTSS Overlay steht alles - nur nicht die eingestellten Werte.
  6. Tekkla

    Umfrage zum Jahreswechsel: Mit welcher Radeon- oder Geforce-Grafikkarte zocken Sie aktuell?

    Kommt halt alles auf'n Mal. Neue Konsolen, neue CPU, neue GPU, extremer Bedarf für Hardware im Mobile Office. Dazu dann eine Pandemie mit allen Einschränkungen bei Produktion und Logistik. Und das Wenige, was da ist, dass wird z.T. von Spekulanten gekauft. Das treibt alles die Preise in die...
  7. Tekkla

    Umfrage zum Jahreswechsel: Mit welcher Radeon- oder Geforce-Grafikkarte zocken Sie aktuell?

    Ich rechne trotzdem mit 400-600 €. Zumindest bei realistischer Betrachtung. Und wenn es "nur" 400 € werden, dann ist selbst das noch voll in meinem Rahmen.
  8. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Wenn die IT-Welt konsequent logisch wäre, ja, aber wir wissen ja, dass es anders ist, oder nicht? :)
  9. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Ist das CSM Modul aktiv? Mal ein anderes DP-Kabel probiert?
  10. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Was meinst du damit?
  11. Tekkla

    Umfrage zum Jahreswechsel: Mit welcher Radeon- oder Geforce-Grafikkarte zocken Sie aktuell?

    Den kann ich noch nicht wirklich abschätzen. Hast aber recht. 400 € werden es vermutlich schon sein.
  12. Tekkla

    Umfrage zum Jahreswechsel: Mit welcher Radeon- oder Geforce-Grafikkarte zocken Sie aktuell?

    Wenn man schon eine relativ gefragte GPU hat, dann wird man die aktuell auch für relativ viel Geld wieder los. Damit relativiert sich auch der hohe Preis für die von dir genannten Modelle. Ein Rechenbeispiel: Meine alte Karte hat seinerzeit 749 € gekostet und lief 2 Jahre. Die neue Karte hat...
  13. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Worin besteht da der Unterschied? (blaue Markierung)
  14. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Das weiß man wo im Quartal, wenn nich dem ganzen ersten Halbjahr, die Reise hingehen wird.
  15. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Die GPU war schon ordentlich fest mit dem Kühler verbunden. Da bedurfte es etwas mehr "Überredungskunst". Hatte schon Bammel ich würde da was abbrechen. Meh. Ich glaube kaum, dass ein Händler eine so geschrottete Karte ohne Murren zurück nimmt bzw austauscht oder repariert. Der schaut sich den...
  16. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Ist schon so ein komisches Gefühl, wenn man ein knapp 1.300 € teures Stück Hardware in der Hand hat und mit den ersten Schritten aka Umbau auf Wasserkühlung die Garantie dahinziehen sieht. Und dann bis zum Boot und dann zum ersten Belastungstest betet, dass man beim Umbau nichts falsch gemacht hat.
  17. Tekkla

    [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Bist du dir ganz sicher, dass keine AMD Treiberpakete installiert sind? Am besten mal unter Apps und Features checken.
  18. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Meh, ist sich frühe Beta. Macht meist mehr kaputt, als dass es hilft.
  19. Tekkla

    [Sammelthread] AMD Ryzen

    Wobei man auch sagen muss, dass es bis zum finalen Release von 1.1.0.0 D zumindest bei meinem Board echt massive Probleme mit dem BIOS seitens Gigabyte gab. Ich meine, wer schafft es bitte die internen USB Hubs abzuschießen, es nicht zu merken und diese Version trotzdem als Beta rauszuhauen? Wie...
  20. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Nicht eher 1.1.0.0 D? Zumindest beim Aorus X570 Pro.
  21. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Kann ich nicht nachvollziehen. So oft, wie ich mein DB900 umgebaut und angepasst habe, und nicht ein Gewinde war kaputt. Dagegen enttäuscht das aktuelle und damals doppelt so teure C700M so richtig. Das platzt der Lack von den Streben schon beim Hingucken ab, Spaltmaße sind teils gruselig und...
  22. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Die Gehäuse erfüllen genau den Zweck, den sie sollen. Sie sind (!) silent. Dazu ist das DB 900 unübertroffen hinsichtlich Modularität und Flexibilität. Und wie das mit solchen Gehäusen bei allen Herstellen so ist, erkauft man sich das durch weniger Airflow. Der Hersteller verweist auf eine...
  23. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Viele News über neue Schluckspechtkarten ergeben eine Hypervorsicht bei mir. :D Dazu kommt ja noch das ganze Wakü-Lüfter-RGB-Gedöns. Habe mir bis dato noch nie nen Kopp darum gemacht. Als das alte 550W SP10 NT den Geist aufgab, da holte ich mir schon mal als Reserve für die Zukunft das SP11 mit...
  24. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Ich bin eigentlich drauf und dran mir eine 6900XT Refezenzkarte von Powercolor zuzulegen. Die plus den passenden GPU Wasserkühlblock habe ich im Warenkorb und hadere nur noch mit meinem Netzteil. Ich habe ein Straight Power 11 mit 750W drin. Das passt gut für die aktuelle Hardware (siege Sig.)...
  25. Tekkla

    Radeon RX 6000: AMD wird zur Lage bei Grafikkarten konkreter

    Aber die Tendenz ist klar. Es geht nach oben.
  26. Tekkla

    Radeon RX 6000: AMD wird zur Lage bei Grafikkarten konkreter

    Tja, und Nvidia hat von gestern auf heute die Preise für die 3080 FE von € 699,- auf € 719,- erhöht. Ich denke, die wird noch weiter im Preis steigen.
  27. Tekkla

    Radeon RX 6000: AMD wird zur Lage bei Grafikkarten konkreter

    Das "Chip-Problem" reicht viel weiter als AMD, NVIDIA und unseren Consumerprodukten. Das reicht bis in die Autofertigung. https://www.heise.de/news/Mikro-Chips-Autoindustrie-beklagt-Versorgungsengpaesse-5028190.html
  28. Tekkla

    Radeon RX 6000: AMD wird zur Lage bei Grafikkarten konkreter

    Reine Behauptung. Belege ausser den nichtsagenden Steamcharts?
  29. Tekkla

    Radeon RX 6000: AMD wird zur Lage bei Grafikkarten konkreter

    Ich sehe da nur Out of stock
  30. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    Deren Shareholder frohlocken und Jensens Chefposten ist gesichert. Das würde ich nicht blöd nennen. Tut hier ja sonst auch keiner.
  31. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    Welcher Enthusiast gibt sich mit weniger zufrieden? Wenn doch, kann der sich dann noch so nennen? Und wofür kauft man sich so eine Karte, wenn man mit der Vorgeneration schon in FHD und WHQD kaum Einschränkungen hatte? Ich mag deiner Argumentation nicht folgen, denn "Die meisten" sind nicht das...
  32. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    Das hier trifft den Nagel wohl mitten auf den Kopf
  33. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    Aber man hat doch gerade ARM gekauft...
  34. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    In dem du unter den Möglichkeiten bleibst. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... :daumen:
  35. Tekkla

    RTX 3060 mit mehr Grafikspeicher als RTX 3080: Nvidia erklärt die Größe

    Für meinen. Und schaue in meine Sig, was ich für eine GPU nutze. Nix mit Fanboy. Fanboy. :P Du hast keine Ahnung davon was heute schon alles in 4K mit mehr als ordentlichen FPS bei extrem hohen Details geht. Was nutzt denn die PS5 als VRAM? Schätzungsweise 12 GB? Kommt wohl gut hin. Für über...
  36. Tekkla

    Grafikkarten: Geforce und Radeon bleiben auch Anfang 2021 knappes Gut

    Wenn einem NV oder AMD in ihren Shops die Teile für 300-500 €weniger anbieten, wenn auch nicht lieferbar, dann muss das ja an der Lieferkette zwischen dem Importeur und dem Verkäufer kleben bleiben. Und zwischen den großen Distributoren und den Verkäufern gibt es nicht sehr viele Stationen -...
  37. Tekkla

    Grafikkarten: Geforce und Radeon bleiben auch Anfang 2021 knappes Gut

    Das Mehr an Preis für eine neue, aktuelle Karte kann man durch das Mehr beim Verkauf der alten Karte ganz gut kompensieren. Beobachte bei Ebay zu welchen Preisen Karten den Besitzer wechseln. Für meine fast 2 Jahre alte RTX2080 bekommt man zwischen 550 und 650 €. Das ist recht erstaunlich.
  38. Tekkla

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Seitdem ich den 3800X gegen einen 5900X tauschte, habe ich Spulenrasseln rund um den AM4 Sockel. LAut Gigabyte ist das normal und von Board zu Board unterschiedlich hinsichtlich Bauteilequalitätstoleranz und realer Leistungsanforderung an die CPU. Das geht soweit, dass ich bei Prime95 eine...
  39. Tekkla

    Grafikkarten: Geforce und Radeon bleiben auch Anfang 2021 knappes Gut

    Ein einziges Angebot... Was dann für eine Normalisierung der Nachfrage stehen könnte.
Oben Unten