1. #1
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.347

    User-News: Leitfaden und verbindliche Regeln

    Regeln für User-News

    Für das Schreiben von User-News gelten in diesem Unterforum gesonderte Regeln. Die Threads werden gemäß den Forenregeln moderiert. Die Moderation behält sich vor, themenähnliche Threads zu Gunsten der News von pcgameshardware.de zu schließen oder in andere Unterforen zu verschieben. Werden die Muss-Inhalte nicht erfüllt, wird die betreffende User-News in das Vorbereitungsforum verschoben. Von dort aus kann der User den Thread, nach Rücksprache mit einem Moderator, selbst in das gewünschte Unterforum verschieben. Zusätzlich kann der User verwarnt werden, gleiches gilt für Verstöße gegen Foren- und Verhaltensregeln. Im Falle zweier inhaltsähnlicher User-News, wird diejenige bevorzugt, die den unten stehenden Vorgaben am besten entspricht.

    Hinweis: Zum Schutz vor Spambots können User-News erst erstellt werden, wenn man bereits fünf Tage registriert ist und 10 Beiträge verfasst hat (Der automatische Beitragszähler ist hierfür entscheidend!)

    Muss-Inhalt:
    • (Tages-)Aktuelle IT-Themen soweit diese IT betreffen können.
    • Die News als solche muss objektiv formuliert sein (keine Auf- oder Abwertung der Information) und sachlich informieren. Persönliche/subjektive Einschätzungen sind allenfalls als Zusatz möglich. Persönliche Meinung und News-Inhalt sind getrennt zu formulieren.
    • Quellenangabe (Link, Webseite, Urheber etc.). Die Originalquelle ist anzugeben.
    • Eigene Formulierung der News-Inhalte (keine 1:1-Kopien von anderen Webseiten, kein bloßer Link)
    • Der Inhalt der User-News muss in Form und Umfang eigenständig sein. Sie muss auch ohne Kenntnis der Quelle verständlich und informativ sein.
    • Korrektes Zitieren fremder Aussagen (Quote-Tag, Anführungszeichen, Urheber, keine Komplettzitate/Fullquotes)
    • Eine angemessene Rechtschreibung und Grammatik
    • Ein angemessenes Äußeres der News (keine durchgehende Groß-/Kleinschreibung und Fett-/Kursivschrift, Zeichengröße ist Schriftgröße 2)


    Soll-Inhalt:
    • Stichwortangabe
    • Aussagefähige Überschrift
    • Bei provokanten Gerüchten ist eine Seriositätseinschätzung der Quelle zu empfehlen


    Kann-Inhalt:
    • Bild/Foto (Die Quellenangabe ist gemäß dem User-News-Leitfaden anzugeben. Marken-/Hersteller-Logos und Bilder von Presseagenturen dürfen generell nicht verwendet werden. Änderungen nur zur Verdeutlichung von Bildinhalten)
    • Zusätzlich die eigene Meinung
    • Weiterführende Artikel, die über Hintergründe und Fachtermini informieren
    • Übersetzung eines fremdsprachlichen Zitats ins Deutsche


    Was sind keine User-News?
    • User-Reviews
    • Meinungen, Kolumnen und sonstige nicht-aktuelle Themen (Hierfür sind bitte die regulären Forenbereiche zu verwenden)
    • Hinweise auf andere Threads hier im Forum
    • Hinweise auf Threads in anderen Foren
    • News ohne IT-Bezug oder ohne gesamtgesellschaftliche/globale Folgen als Inhalt

    Threads dieser Art werden in das entsprechende Unterforum verschoben.

    Verhaltensregeln anderer User
    • Hinweise auf Verstöße gegen diese Regeln oder mangelhafte Rechtschreibung/Lesbarkeit sind zu unterlassen (Melde-Button verwenden oder den User per PN benachrichtigen)
    • Beiträge, die provozierend wirken, sind zu unterlassen.
    • Die User sind aufgefordert, provozierend wirkende Beiträge der Moderation zu melden (Melde-Button) und nicht darauf gleichermaßen oder übersteigernd im Thread zu antworten.


    Die Moderation behält sich vor, User-News zu schließen oder zu verschieben, wenn im Thread eine unsachliche Diskussion stattfindet oder zu befürchten ist. Die jeweilige Aktion liegt im Ermessen des ausführenden Moderators. Themen, die in einer fortlaufenden Diskussion münden oder wiederkehrende Ereignisse (z.B. Sonderaktionen bestimmter Webseiten) zum Inhalt haben, können von der Moderation in die passenden Unter-Foren verschoben werden.

    Tipps für eine gute User-News:
    - Beantwortung der W-Fragen (nur die relevanten)
    > Wer?
    > Was?
    > Wann?
    > Warum?
    > Wie?
    > Welche Quelle?
    - Das Wichtigste zuerst

    Beachtet dazu auch den PC Games Hardware-Leitfaden für das Schreiben von News und den Gute-Newsquellen-Sammelthread.

    ----------------

    Leitfaden zu Quellenangaben und Bild-/Textzitate im Rahmen der User-News: (Ein Klick auf "Spoiler" lässt den Text erscheinen.)

    Spoiler:
    Einleitung:
    Die Verwendung fremder Werke (Textausschnitte, Bilder oder Screenshots) in User-News kann urheberrechtliche Schutzrechte verletzen. Um eine solche Verletzung vorzubeugen sollen alle User-News-Schreiber folgenden Leitfaden verbindlich anwenden. Nachfolgend werden insbesondere Vorgehensweisen und Angaben erläutert, die bei der Verwendung von möglicherweise urheberrechtlich geschützten, fremden Texten und Bildern zu beachten sind. Betroffen sind hier insbesondere das Zitatrecht (§51 UrhG), sowie die Verpflichtung zur Quellenangabe (§63 UrhG). Im Falle von Verletzungen der gesetzlichen Regelungen wird der Betreiber rechtswidrig eingestellte Inhalte entfernen. Der Betreiber des Forums wird im Rahmen seiner gesetzlichen Verpflichtungen gemäß §7 ff. TMG erst dann tätig, wenn er Kenntnis von Rechtsverletzungen erlangt hat. Er ist gemäß §10 TMG nicht verpflichtet eine vorbeugende Kontrolle der eingestellten Inhalte vorzunehmen.

    Texte:
    Fremde Texte sind urheberrechtlich geschützt, soweit diese einem geschützten Werk im Sinne des Urhebergesetzes (UrhG) entsprechen. Diese können sein:

    - Artikel von Nachrichten-Webseiten, Blogs, Foren, Zeitungen, Magazinen etc.
    - Pressemitteilungen, Aussagen, Interviews von natürlichen Personen oder Vertretern juristischer Personen
    - Sonstige in Textform vorliegende Niederschriften oder in Textform gebrachte Sprachwerke, soweit diese Werkqualität im Sinne des UrhG haben

    Ein Zitat ist nur dann im Rahmen der Berichterstattung gerechtfertigt, wenn es nur ausschnittsweise den Inhalt wiedergibt. Veränderungen, die vom Verfasser der User-News im zitierten Text vorgenommen wurden sind deutlich zu kennzeichnen (z.B. durch „[Anm. d. Verf.]“ oder bei Entfernung bestimmter Teile durch eine leere Klammer „(…)“).

    Wie wird richtig zitiert?
    Zitate aus fremden Texten sind mit dem „Quote-Tag“ kenntlich zu machen (siehe Tag-Liste).

    Beispiel:

    Zitat von PC Games Hardware
    Wundern Sie sich nicht, wenn heute die Webseite einige optische Merkwürdigkeiten [Anm. d. Verf. Z.B. überlagernde Werbung] offenbart. Drücken Sie einfach STRG + F5 (…)



    Wie wird die Quelle richtig angegeben?
    Ferner ist die Quelle des Textes vollumfänglich und deutlich sichtbar anzugeben. Es ist immer die Original-Quelle anzugeben.

    Im Falle von Webseiten und dort entnommenen Texten:

    - Vollständige URL + direkten Link auf die Webseite
    - Titel des Original-Textes
    - Autor
    - Datum (mit Uhrzeit soweit angegeben)
    - Webseitenbetreiber (mit vollständigen Namen, Anschrift bzw. Firma und Firmenzusätze, Firmensitz laut Impressum)
    - Sonstige Angaben, die für ein schnelles Auffinden und eine eindeutige Identifikation der Quelle erforderlich sind

    Zum Beispiel von oben:

    Quelle: Thilo Bayer, „Intern: Bitte STRG + F5 drücken“, 19.07.2011, Computec Media AG, 90762 Fürth, erschienen auf Intern: Bitte STRG + F5 drücken - Erinnerung - webseite

    Bilder:
    Fremde Bilder (Lichtbilder) sind urheberechtlich geschützt. Diese können sein:

    - Fotos (auch digital überarbeitet) von realen Motiven
    - Logos, Marken, Fantasiegebilde (beachte Markenrecht)
    - Grafiken und Zeichnungen (z.B. Benchmark-Tabellen)
    - Screenshots von Webseitenoberflächen, Spielen oder anderen Computerprogrammen
    - Sonstige Lichtbilder im Sinne des §72 UrhG

    Die Verwendung von Bildern im Rahmen einer User-News ist unter engen Voraussetzungen möglich.

    Eine Verwendung des Bildes könnte dann möglich sein, wenn das Bild die Erläuterungen des Inhalts der User-News veranschaulichen, aufhellen oder zum Verständnis des Inhalts beitragen soll (Bildzitat). Das gilt insbesondere dann, wenn der Inhalt ohne das Bild unverständlich wäre. Mit Rücksicht darauf könnte ein „großes Kleinzitat“ von Bildern möglich sein. Kürzungen oder Ergänzungen am Bild dürfen vom User-News-Schreiber nicht vorgenommen werden.

    Webseiten und Benutzeroberflächen können als Werke der angewandten Kunst schutzfähig sein, soweit sie die Voraussetzungen einer persönlichen geistigen Schöpfung erfüllen. Daher hat der User-News-Schreiber auch für Screenshots von Spielen, Webseitenoberflächen und sonstigen Computerprogrammen die unten stehenden Angaben zu machen.

    Marken, Logos und andere geschützte (Unternehmens-)Zeichen dürfen generell nicht verwendet werden. Gleiches gilt für Bilder von Presse-Agenturen.

    Im Zweifel ist stets vom User eine Einwilligung des Urhebers für die Nutzung im Rahmen der User-News einzuholen. Konkludente (nicht explizit gegebene, aber dem Verhalten des Urhebers nach schlüssige) Einwilligungen müssen sich anhand öffentlicher Aussagen des Urhebers bzw. Präsentationen der Bilder orientieren. Mögliche Nutzungsrechte für auf Webseiten veröffentlichte Bilder lassen sich oftmals auf der jeweiligen Webseite des Rechteinhabers im Rahmen von Nutzungsbedingungen finden.

    Wie wird die Quelle richtig angegeben?
    Die Quelle des Bildes und dessen Urheber sind vollumfänglich und deutlich sichtbar in der Nähe des Bildes anzugeben. Ist der User-News-Schreiber der Urheber, muss dieser die untenstehenden Verweise in Bezug auf sich selbst angeben.

    - Vollständige URL + direkten Link auf die Webseite
    - Name, Pseudonym, Firma des Urhebers
    - Angaben zum Verlag (Verlagname, Ort, Datum, Auflage) oder Publikationsorgans (Zeitung, Zeitschrift, Magazin), soweit in einem erschienen
    - Webseitenbetreiber (mit vollständigen Namen, Anschrift bzw. Firma und Firmenzusätze, Firmensitz laut Impressum)
    - Sonstige Angaben, die für ein schnelles Auffinden und eine eindeutige Identifikation der Quelle/des Urhebers erforderlich sind

    Im Falle von Screenshots von Webseiten und Softwareoberflächen ist zusätzlich anzugeben, soweit verfügbar:

    - Urheber (Entwickler) bzw. Rechteinhaber (Publisher) der Webseite/Software laut Impressum
    - Datum und Uhrzeit der Erstellung des Screenshots (Webseite)
    - Versionsnummer (Software)
    - Genutzte Modifikationen (Software)

    Können bei der Verwendung von Bildern Änderungen, Kürzungen vorgenommen oder Inhalte hinzugefügt werden?

    Änderungen an Werken sind dann ohne Einwilligung des Urhebers möglich, wenn dieser die Änderungen nach Treu und Glauben nicht versagen kann. Es ist daher eine Einzelfallprüfung vorzunehmen und die beiderseitigen Interessen sind gegenseitig abzuwägen. Im Falle der User-News können daher zumindest Änderungen in Form von Verdeutlichungen bestimmter Bildinhalte vorgenommen werden. Das können beispielsweise Pfeile oder rote Umrandungen sein, die auf im Artikel beschriebene Merkmale des Bildes hinweisen (Merkmale von Fälschungen, Hintergrund-Details etc). Die Grenze ist jedoch dann erreicht, wenn die hinzugefügten Änderungen zu einer Entstellung (Bildausdruck und Bildinhalt werden umgewandelt) des Werkes führen.
    Anregungen und Kritik zu den User-News-Regeln und diesem Leitfaden können im dazugehörigen Diskussions-Thread vorgetragen werden.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •