1. #1

    Diablo 3 + SSD = nicht spielbar? WTF? (Highend-PC vorhanden!)

    Hallo zusammen,

    ich erhoffe mir hier bei den (Semi)-Profis meine entscheidende Hilfe!

    Egal wo ich nun Diablo 3 schon installiert hab, es läuft einfach nicht (wirklich) flüssig. Zu erst war es auf einer normalen HDD mit 7200RPM installiert. Dann hab ich gelesen das eine SSD helfen könnte, somit das Spiel auf meine C-Platte geschoben was eine SSD ist.

    Auch hier gab es keine wesentliche Besserung und ich dachte die zweite SSD die ich dann eingebaut hatte und als spezielle Spiele Platte nutze schafft abhilfe, Pustekuchen!

    Jetzt hab ich sogar schon den Thread hier beachtet: http://extreme.pcgameshardware.de/di...otloesung.html

    Habe dafür einen USB Stick mit 15MB Read genommen und man merkt ingame eine kleine Verbesserung. Aber jetzt mal ehrlich, es kann doch nicht sein dass ich mit 2 verschiedenen SSD´s keine Butterweiche Performance bei Diablo 3 erreiche?

    Hier mal das System in der Übersicht:

    Radeon 7950 3GB
    i5-2500K (von 4,5Ghz extra auf standard zurückgetaktet!)
    Windows 7 64Bit
    OCZ Vertex 2
    OCZ Vertex Plus
    2 Monitore (das kann ja auch kein Grund sein?)

    Aktueller Catalyst Treiber, dort alles aus gestellt.

    Das Spiel zeigt zwar laut Fraps fast konstant 60 FPS, aber ich hatte bei den SSD´s auch 60 FPS angezeigt, aber es gab so eine komische "Bremse" die das Bild geslowed hat aber es war kein ruckeln.

    Kann mir jemand helfen? Ich bin schier verzweifelt?!

    |Intel Quad Core i5-2500K @ 4,5 Ghz + Scythe Mugen 2 | ASUS Sabertooth P67 Revision 3.0 |
    | Sapphire Radeon HD 7950 OC | 2x Corsair XMS 3 4GB Kit PC1600 DDR3 |
    | Golden Green SF-700P14XE Vers.2.92 80+GOLD | | OCZ VERTEX 2 SATA II 3.5" SSD 120GB |
    | Windows7 64bit|

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    hulkhardy1
    Gast

    AW: Diablo 3 + SSD = nicht spielbar? WTF? (Highend-PC vorhanden!)

    Also mal vorne weg mit der Vertex Plus hast dir ziemlichen Müll geholt aber das ist nicht der Grund für deine DiabloIII Probleme. Wie ist deine iNet Verbindung? Was für ne Leitung hast du den?

  3. #3
    Avatar von Balthar
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Ort
    127.0.0.1 Dinslaken
    Beiträge
    478

    AW: Diablo 3 + SSD = nicht spielbar? WTF? (Highend-PC vorhanden!)

    Das liegt eindeutig an dem verbuggtem Game, bei mir isset nicht anders dazu kommt das seit dem letzten Patch D3 bei mir nur noch 1 Kern beansprucht..
    Dieses Slowmo Gelagge habe ich auch trotz 60 FPS und nem mehr als guten Ping.
    CPU: Intel Core i5 2500k @4,5 Ghz | MB: Asus P8P67 Evo B3
    GPU: EVGA GeForce GTX 760 Superclocked ACX OC| RAM: 16 GB Corsair Vengeance LP
    SOUND: Asus Xonar DGX | SSD: Samsung SSD 830 128 GB | HDD: WD Caviar Blue 1TB
    Case: Fractal-Design Define R4 Titanium | NT: Corsair TX550M
    SYSPROFILE:http://www.sysprofile.de/id167395

  4. #4
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Beiträge
    2.238

    AW: Diablo 3 + SSD = nicht spielbar? WTF? (Highend-PC vorhanden!)

    D3 hat ein paar Stellen, die sind nicht ordentlich programmiert.

    Selbst mit guter Hardware kommt es zum Beispiel in der Kanalisation immer wieder zu starken Rucklern.

    Hoffe auf nen Patch von Blizzard. An deiner Festplatte liegt es nicht. Die Levelinhalte werden alle "vorgeladen" bevor du sie betrittst.

  5. #5
    Avatar von m4soN
    Mitglied seit
    21.07.2008
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    449
    I-net ist 100mbit von kabeldeutschland mit Ping 40-50 und astrein.

    Also liegt das jetzt echt an der Scheiß Programmierung??? Da Krieg ich doch echt Aggressionen!

    |Intel Quad Core i5-2500K @ 4,5 Ghz + Scythe Mugen 2 | ASUS Sabertooth P67 Revision 3.0 |
    | Sapphire Radeon HD 7950 OC | 2x Corsair XMS 3 4GB Kit PC1600 DDR3 |
    | Golden Green SF-700P14XE Vers.2.92 80+GOLD | | OCZ VERTEX 2 SATA II 3.5" SSD 120GB |
    | Windows7 64bit|

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden