Seite 1 von 20 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    14.420

    The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Jetzt ist Ihre Meinung zu The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikel von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Super
    Ich hoffe das auch noch ein Mod fürs Inventar kommt. Die Umsetzung in Skyrim ist einfach lächerlich.
    (Überhaupt hat Bethesda Nachholbedarf was so was angeht.. siehe auch Fallout )
    Gaming: Intel i5 2500K@H2O | ASUS P8Z68-V | 16GiB G.Skill Ares 1866 | AMD R9 290/4096MiB @H2O | 2x Samsung 830 256GiB | ASUS 248H | Win7 64 |
    Office: AMD Athlon II X3 445 | Gigabyte GA-870A | 8GiB DDR3 | HD 3450/512 | Crucial RealSSD C300 128GiB | Win7 64 |
    Mobil: Dell Studio 17: C2D P8400 | PM45 | 4GiB DDR2 800 | HD 3650/256 | Win7 64 |

  3. #3

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Zitat Zitat von Zsinj Beitrag anzeigen
    Super
    Ich hoffe das auch noch ein Mod fürs Inventar kommt. Die Umsetzung in Skyrim ist einfach lächerlich.
    (Überhaupt hat Bethesda Nachholbedarf was so was angeht.. siehe auch Fallout )
    100% agreed!

    Mir gefällt das Spiel bis jetzt wahnsinnig gut, aber ich bin wirklich kurz davor, mit einem Gamepad weiter zu spielen. Das UI wurde null-komma-null an die Möglichkeiten der PC Steuerung angepasst, und obwohl das Inventar anstrengend zu navigieren ist, MUSS einfach die Möglichkeit mehrerer Shortcutleisten kommen. Gerade in einem Spiel in dem man relativ frei von Klassenzwängen ist sollte das Umschalten auf/von Magie nicht ewige Klickorgien zu Nöte haben.

  4. #4
    Avatar von kazzig
    Mitglied seit
    14.04.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Affalterbach
    Beiträge
    595

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Kaum draußen und schon geht das große Tüfteln los: Gefällt mir!

  5. #5

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Omg, meckern ohne mal in die Anleitung zu gucken. Klar ist das Menü kacke, aber es gibt immerhin eine Shortcutleiste !

  6. #6

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Ort
    Menden Sauerland
    Beiträge
    601

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Ich spiele es bereits mit Xbox 360 Controller auf PC doch so wirklich ist es auch da teilweise mies gelöst.... Würde mich freuen wenn der blickwinkel gefixt in sicht richtung des chars ist so das er automatisch zu den feind dreht wenn angegriffen. Auf Textur mods etc kann man sich wirklich freuen obwohl eigentlich shcon gut aussieht. (Habe nichtmal Oblivion gespielt da es mir zu hässlich war.)
    Intel i5 3450, Corsair XMS3 1600 8GB, Asrock B75 Pro3, Gigabyte HD 7950 OC, Samsung Basic 240 GB, Seagte 7200.11 500GB, Asus Xonar D1 @ Edifier C2, Silverstone SST-LC13B-E , Bequiet Pure Power CM 430

  7. #7

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    aufm 1. Blick war das Inventar sau kacke, sah sehr ungewohnt aus, kurz danach dachte ich geht ja eig, aber dann hab ich immer probleme, mit dem Auswählen eines Untermenüs, man klickt manchmal genau auf das was man will, aber kriegt irgend was anderes, vorallem in gesprächen doof.

    falls nicht ganz klar ist was ich meine: im Gespräch ist Möglichkeit 1 "gehighlighted" Maus ist aber über 2, ich gehe auf 3, klicke da und wähle 1. totaler Mist.

    und Untermenüs in der SchnellzugriffsLeiste wären auch sehr super. da sind Tränke mit Waffen Zaubern und schreien gemischt, nicht grade das gelbe vom Ei. Alles nur nach dem Alphabet. Abstürzen tut es nach dem Speichern auch Manchmal (inzwischen so 6 mal), gespeichert wurde es aber trotzdem, ich konnte dann genau da weiterspielen, wo es abgestürzt ist.

    Quests sind über allen Zweifeln erhaben. Unterhaltsame Gespräche, interessantes Zeug und jede Menge zu tun. Musste auch mit paar Kindern Fangen Spielen.

  8. #8
    Avatar von D3N$0
    Mitglied seit
    15.08.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    WorldWideWeb ;)
    Beiträge
    1.175

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Zitat Zitat von Dwayne1988 Beitrag anzeigen
    Ich spiele es bereits mit Xbox 360 Controller auf PC doch so wirklich ist es auch da teilweise mies gelöst.... Würde mich freuen wenn der blickwinkel gefixt in sicht richtung des chars ist so das er automatisch zu den feind dreht wenn angegriffen. Auf Textur mods etc kann man sich wirklich freuen obwohl eigentlich shcon gut aussieht. (Habe nichtmal Oblivion gespielt da es mir zu hässlich war.)

    Naja so schilmm finde ich die Steuerung gar nicht, obwohl ich mit Maus und Tastatur zocke.
    Na dann hättest mal lieber Oblivion mit entsprechenden high-res Mods gespielt, das sieht nähmlich fast genau so gut aus
    Originally Posted by JF-AMD
    Want a processor 2X faster than Intel? We could do that. You couldn't afford it.

  9. #9

    Mitglied seit
    11.12.2009
    Beiträge
    185

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Ich kauf das Spiel erst, wenn die Menüs, Lootsystem und Inventar auf den PC angepasst wurden - und zwar auf den Stand des aktuellen Jahrhunderts Anno 2011 und nicht Anno 1995 letztes Jahrhundert...

    Andernfalls verzichte ich lieber auf 120 Stunden ansonsten gute Unterhaltung. Solange mir die durch die GUI permanent vergellt wird, bringt es mir keinen Spaß.

  10. #10

    Mitglied seit
    13.11.2011
    Beiträge
    14

    AW: The Elder Scrolls 5 Skyrim: Erste Mods bringen neue Texturen, saubere Charaktere und die Erde als Mond

    Zitat Zitat von labecula Beitrag anzeigen
    Ich kauf das Spiel erst, wenn die Menüs, Lootsystem und Inventar auf den PC angepasst wurden - und zwar auf den Stand des aktuellen Jahrhunderts Anno 2011 und nicht Anno 1995 letztes Jahrhundert...

    Andernfalls verzichte ich lieber auf 120 Stunden ansonsten gute Unterhaltung. Solange mir die durch die GUI permanent vergellt wird, bringt es mir keinen Spaß.
    Das Inventar ist zwar verbesserungswürdig, aber man kann damit leben. Immerhin gibt es die Favoriten und man kann noch die Tasten 1-8 belegen.
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Seite 1 von 20 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden