Zurück zum Artikel: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Freizeitschrauber(in)
    Mitglied seit
    03.04.2011
    Liest

    PCGH.de
    Ort
    Deutschland "NRW"
    Beiträge
    557

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    so wie es aussieht werden die meisten bei den preisen wieder zu ATI wechseln!
    W7 = ASRock P67 Xtreme.4.Gen.3 = i7 2700K = 8GB GS.Snipers = 650W80+Gold
    Gigabyte GTX970 G1.Gaming X3 -1.406Ghz Boost = HDD1TB
    Samsung SyncMaster SA550 27" FHD 60Hz
    G19 = Razer Lachesis 5600DPI

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Software-Overclocker(in) Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    1.003

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Zitat Zitat von M4xw0lf Beitrag anzeigen
    Titan Ultra aka GK110-Vollausbau und 699 USD? Selten so gelacht.
    Lachen soll ja die Lebenszeit verlängern. War also nicht umsonst.

    Scheint nach Gamestar ja auf Gleichstand hinauszulaufen. Bin gespannt, ob durch die bessere Spannungsversorgung das Ergebnis kein Einzelfall bleibt.
    [Erfahrungsbericht] Einfluss der GPU-Abwärme auf die CPU-Kühlung (Mini-ITX, AiO-GPU-Wakü)
    [PCGH Album]__Mein Rechner in Bildern__[PCGH Album]

    Mini-ITX Lian Li Q08B ASUS GTX670-DC2 HP ZR2440W, 24" 8GB Corsair Vengeance Black DDR3-1600
    OCZ Vertex4 256GB StraightPower E9 400W ASRock H77M-ITX Xeon E3-1230V2


  3. #13
    Freizeitschrauber(in) Avatar von Voodoo5_5500
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    766

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Zitat Zitat von oldsql.Triso Beitrag anzeigen
    Das beziehst du von den geleakten Benchmarks? Ich warte lieber auf Bestätigung von allen Seiten ab um save zu sein ^^, aber liegt durchaus im Rahmen.
    Das sollte man auf jeden Fall machen, das ist klar, zu kaufen gibt es sie bei uns in Deutschland ja eh nicht vor dem Fall des NDA,
    aber eine eindeutige Tendenz, was die zu erwartende Leistung angeht, hat man schon jetzt.
    Komisch, dass sie in England bereits auf Lager ist aber in Österreich erst ab 29.11.
    "Wenn noch jemand da draußen ist, der von irgendwo im Universum auf uns heruntersieht, ist er sicher klug genug, sich von uns fernzuhalten."
    Intel Core i7-4770K 4.2Ghz@1,17V @Scythe Mugen 2 Rev. B | 16GB DDR3-2400 | Asrock Fatal1ty Z87 Killer | Enermax Pro 87+ 500W Gold
    XFX HD 7870 DD GhzEdition Tahiti Le @1100 [email protected]

  4. #14
    Software-Overclocker(in) Avatar von AnthraX
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Sabbenhausen
    Beiträge
    2.038

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Zitat Zitat von Lios Nudin Beitrag anzeigen
    Lachen soll ja die Lebenszeit verlängern. War also nicht umsonst.

    Scheint nach Gamestar ja auf Gleichstand hinauszulaufen. Bin gespannt, ob durch die bessere Spannungsversorgung das Ergebnis kein Einzelfall bleibt.
    Dann kommt aber noch TrueAudio und Mantle mit ins Spiel.... sollte sich die GTX780Ti nicht duetlich vor die R9 290X setzen (was sie vermutlich nicht wird...) sollte diesmal das hübschere gesamtpaket (in meinen Augen) an AMD gehen.
    PC: Intel Core i7 4770k, 16GB DDR3 1600 GSkill RipJaws, Gigabyte Radeon R9 290, ASRock Z87 Killer k1... @ LIAN LI PC10NB
    Mobile: Apple iPad 2 WiFi, Samsung ATIV S WindowsPhone (DevUnlocked)
    VK Thread = http://extreme.pcgameshardware.de/ve...500gb-hdd.html

  5. #15
    BIOS-Overclocker(in) Avatar von oldsql.Triso
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    4.010

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Glaube nicht das die Masse von NV weg geht. Hängt natürlich auch davon ab, wie die Preisgestaltung nach Ende des Bundles aussieht. Einige werden einen Ausritt ins rote Lager machen, vllt. sogar ich. Wobei mir mein letzter Ausritt gereicht hat.

  6. #16
    Schraubenverwechsler(in)
    Mitglied seit
    05.11.2013
    Liest

    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    17

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    außer dir ist Physx oder TXAA und bessere DS wichtiger, dann hat die 780TI das bessere paket, wobei dir 3GB Vram recht mager sind, für DS

    um sich deutlich davor zu setzen, bräuchte der chip einfach mehr Takt aber die 780TI soll ja ganz gut Takten unter Luft

  7. #17
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    02.04.2010
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    404

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Na das ist doch maln preis der mich sicher dazu Verleitet das meine nächste wieder ne Nvidia ist

    Bei dem bischen Mehrleistung was da warscheinlich rauskommt gegenüber einer 290x bzw einer einer 290,wobei noch keiner weiß was abgeht wenn die rsten Custom Designs sammt Lüfter und OC kommen.Und dann noch einer Preisersparniss von bis zu 200€ je nach Karte, wird meine nächste Karte ne Ati.

    Und nur wegen Physix kauf ich mir keine NV Karte mehr,langsam nervt das eher,gerade bei Borderlands 2 da sieht man streckenweise gar nix mehr so wie das abgeht bei Explosionen und allem.

    Egal ob die Karte besser oder schneller ist,bei einem Ungefähren gleichstand der Karten kommt mir das Produkt ins Haus was das bessere P/L Verhältnis hat.(Und nein ich bin keine Ati Fanboy,letzten 2 Karten waren von NV)

  8. #18
    Software-Overclocker(in) Avatar von evolution
    Mitglied seit
    27.10.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.021

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Für mich sind solche Karten prima weil sie dadurch die "einstige" Hgih End Karte im Preis drücken aber trotzdem kaum bessert sind (im Prinzip wirds wohl nur einfaches Overclocking sein).

    Ich werde also eine GTX 780 nehmen, damit bin ich wohl gut dabei und sie kostet dann auch weniger. Titan Leistung mit Overclocking ist auch möglich und das alleine reicht schon für BF4. Wenn die KArte nicht mehr schnell genug ist, sinds die anderen auch nicht und dann habe ich wenigstens mehr Geld, das ich in eine neue Karte investieren kann.

  9. #19
    Freizeitschrauber(in)
    Mitglied seit
    15.11.2009
    Beiträge
    725

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Wartet doch mal ein-zwei Wochen ab, bis alle Reviews draußen sind und sich die Preise eingependelt haben.
    Der Markt bestimmt den Preis und der Markt ist gerade heiß umkämpft.
    Zwei Kontrahenten auf Augenhöhe sind immer gut für den Kunden bzw. dessen Geldbörse.

    Wer die Katze im Sack kauft und deshalb (bei Angeboten wie diesem) extra draufzahlt ist doch selber schuld.

  10. #20
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    16.07.2009
    Beiträge
    274

    AW: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

    Stattlicher Preis. Meine persönliche Meinung ist, dass eine R9 290 ohne X mit einem Accelero Xtreme III derzeit im oberen Segment das beste P/L haben, zumal damit noch das volle OC-Potential ausgeschöpft werden kann. Da wird es eng für alle anderen Karten, den Aufpreis zu rechtfertigen.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zurück zum Artikel: Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Modell von Zotac in Österreich ab 677 Euro gelistet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein